5-Erweiterungen zur Verbesserung des Windows-Datei-Explorers

Wenn Sie Windows schon eine Weile verwenden, ist es unmöglich, den Datei-Explorer (im Englischen als Datei-Explorer bekannt) nicht zu kennen. Es ist ein Dateiverwaltungstool, das seit dem mittlerweile “alten” Windows 95 vorhanden ist. Obwohl sich sein Name mit den verschiedenen Versionen des Microsoft-Betriebssystems geändert hat, hat dieses Tool dieses Betriebssystem in all seinen Versionen begleitet.

Obwohl es täglich verwendet wird, muss jedoch gesagt werden, dass Sie es höchstwahrscheinlich nicht mit seiner maximalen Kapazität auslasten. Tatsächlich gibt es einige Erweiterungen, die den Datei-Explorer verbessern und ihn zu einem noch leistungsfähigeren Werkzeug machen können.

Windows-Datei-Explorer: wie man ihn noch leistungsfähiger macht

Die Erweiterungen, über die wir sprechen werden, sind Software von Drittanbietern. Trotzdem sind ihre Funktionalitäten perfekt mit dem Datei-Explorer kombiniert und ihre Verwendung wertet das Tool erheblich auf. Bitte beachten Sie: Einige der aufgeführten Apps sind kostenpflichtig.

Bergente

Lass uns beginnen mit Bergente, eine praktische App, mit der Sie sowohl Server als auch Cloud-Speicher als lokale Volumes im Datei-Explorer bereitstellen können. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie mehrere Cloud-Dienste gleichzeitig verwalten müssen, da das Wechseln zwischen verschiedenen Plattformen Ihre Arbeit verlangsamen kann.

Mit Mountain Duck können Sie jede Operation an entfernten Dateien und Ordnern so einfach wie möglich ausführen. Es enthält das integrierte Cryptomator-Dienstprogramm, das Ihre Daten auf dem von Ihnen verwendeten Server verschlüsselt. Die App unterstützt mehrere Cloud-Speicherserver, darunter SFTP, WebDAV, Amazon S3 und Backblaze B2. Die neueste Version der App verfügt über eine intelligente Synchronisierungsfunktion, die wie andere Cloud-Speicherdienste funktioniert.

Mountain Duck wird mit einer kostenlosen Testversion geliefert. Sobald Sie es jedoch ausprobiert haben, müssen Sie die App für 39,00 $ kaufen.

Ikaros

Wenn Sie oft mit Videodateien arbeiten, Ikaros kann diesen Prozess extrem glatt machen. Oft erscheinen Videos im Datei-Explorer nur mit einem Symbol, was es schwierig macht, die betreffende Datei zu identifizieren. Dieses Dienstprogramm ist ein Paket von Shell-Erweiterungen, mit denen Ihr Computer Miniaturansichten aller Arten von Videos direkt im Datei-Explorer anzeigen kann.

Wenn Sie Icaros aktivieren, zeigt jede Videomediendatei ihre Miniaturansichten an, sodass Sie sich den Inhalt ansehen können, ohne die Dateien tatsächlich zu öffnen. Icaros unterstützt die gängigsten Videoformate, darunter MKV, FLV, AVI und MP4. Wenn Sie routinemäßig mit einer großen Anzahl von Videodateien umgehen müssen, kann sich diese Erweiterung als nützlich erweisen.

Nicht zuletzt ist Icaros völlig freie Software.

TeraCopy

Das Verschieben großer Dateien von einem Ordner in einen anderen kann zeitaufwändig sein und zu katastrophalen Fehlern führen, wenn es immer wieder wiederholt wird. TeraCopy ist ein Dienstprogramm, das sich um das Verschieben und Kopieren von Dateien kümmert und den klassischen Datei-Explorer dank der Anpassungen des dynamischen Puffers beim Kopiervorgang unterstützt. Erstellt ausstehende Warteschlangen mit mehreren Dateioperationen und führt sie gleichzeitig aus.

Hinweis: Wenn ein Fehler auftritt, überspringt TeraCopy nur die beschädigte Datei, anstatt den gesamten Übertragungsprozess zu beenden. TeraCopy ist kostenlos, obwohl es eine Pro-Version für 25,00 $ gibt.

Groupy

Wenn Sie jeden Tag mit identischen Fenstern arbeiten, Groupy können Sie sie als Gruppe speichern und später wieder öffnen. Die App erstellt Registerkarten für Windows-Apps und Sie können damit mehrere Datei-Explorer-Fenster organisieren. Ziehen Sie einfach ein Fenster, das Sie gruppieren möchten, per Drag & Drop auf die Titelleiste eines anderen Fensters.

Nicht nur das: Mit Groupy können Sie mehrere Apps und Dokumente zusammen organisieren, sodass Sie einfach darauf zugreifen können, indem Sie verwandte Registerkarten gruppieren und Anwendungsgruppen für die spätere Verwendung speichern.

Um Groupy auszuprobieren, steht jedem Benutzer eine 30-tägige kostenlose Testversion zur Verfügung. Nach Abschluss dieser müssen Sie die App für 5,00 $ kaufen.

Lass es fallen

Lass es fallen ist eine App, die die gesamte Verwaltung Ihrer Dateien automatisieren kann. Wenn Sie Dateien organisieren müssen, kann diese Software den Zeitaufwand und die Belastung dieser Aktion für die Leistung Ihres Computers reduzieren. In dieser App können Sie verschiedene Dateien und Ordner ziehen und ablegen, um sie an vordefinierte Ordner zu senden. Es kann auch Dateien mit ihren Standardprogrammen öffnen, sie je nach Bedarf komprimieren oder extrahieren.

Es ist möglich, Dateien zu filtern (nach Name, Verzeichnis, Größe, Datum und anderen Merkmalen) sowie eine der vielen Aktionen zuzuordnen, die für diese Dateien verfügbar sind. Zu diesen Aktionen gehören Verschieben, Kopieren, Komprimieren, Extrahieren, Umbenennen, Löschen, Teilen, Zusammenführen, Öffnen mit, Drucken und viele andere.

DropIt ist eine Open-Source-App und kann daher kostenlos verwendet werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.