alle Details der neuen Laptops

Samsung Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion sind die neuesten Laptops, die der Gigant aus Seoul angekündigt hat. Beide Geräte wurden während der Samsung Developers Conference vorgestellt, wo das südkoreanische Unternehmen sagte, dass sie die weltweit ersten Laptops mit einem QLED-Display sind.

Samsung Galaxy Book Flex Ion

Sekunde SamsungWährend Galaxy Book Flex und Galaxy Book Ion unterwegs mehr Produktivität bieten, passen sich ihre Designs sehr gut an unterschiedliche Bedürfnisse an. Das Galaxy Book Flex verfügt über ein 360-Grad-Scharnier, um den Laptop in ein Tablet zu verwandeln, und enthält auch den S-Pen. Das Galaxy Book Ion hingegen ist ein herkömmlicher Laptop mit einem Magnesiumgehäuse. Das Unternehmen sagt auch, dass die Laptops als Teil von Intels Athena-Projekt zertifiziert sind, was bedeutet, dass sie mindestens 9 Stunden Akkulaufzeit garantieren sollten.

Derzeit gibt es keine Preisnachrichten, aber Samsung sagte, dass die neuen Laptops ab Dezember in ausgewählten Märkten erhältlich sein werden.

Wie oben erwähnt, haben sowohl das Samsung Galaxy Book Flex als auch das Galaxy Book Ion ein QLED-FHD-Display, aber der südkoreanische Riese hat zwei Varianten vorbereitet: eine 13,3 Zoll (1920 × 1080 Pixel) und eine weitere 15,6 Zoll (1920 × 1080 Pixel). ). Die Laptops verfügen außerdem über 802.11ax (Wi-Fi 6) Wi-Fi-Konnektivität, AKG-Stereolautsprecher, einen Fingerabdrucksensor, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und einen 69,7-Wh-Akku.

Auch zwischen den beiden neuen Produkten gibt es Unterschiede. Zum Beispiel ist das Galaxy Book Flex mit dem Intel Core Ice Lake-Prozessor der 10. Generation ausgestattet – das 13,3-Zoll-Modell erhält Intel Iris Plus Graphics oder Intel UHD Graphics, während die 15,6-Zoll-Version Nvidia GeForce MX250-Grafik mit 2 GB GDDR5-Video erhält RAM.

Das Samsung Galaxy Book Ion hingegen wird mit einem Intel Core Comet Lake-Prozessor der 10. Generation betrieben. In Bezug auf GPU, RAM und Speicher erhält das 13,3-Zoll-Modell des Laptops Intel UHD Graphics, bis zu 16 GB DDR4-RAM und bis zu 1 TB NVMe-SSD, während das 15,6-Zoll-Modell über Nvidia GeForce MX250 Graphics verfügt mit 2GB GDDR5 Grafikspeicher oder Intel UHD Grafik mit DDR4 RAM bis zu 16GB und 1 Sodimm Steckplatz, sowie NVMe SSD bis zu 1TB und 1 SSD erweiterbarer Steckplatz.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.