AMD Radeon HD 9000 | Neuer Gerüchtefilter

AMD könnte alle überraschen und im Herbst neue Grafikkarten für PC-Gaming vorstellen.AMD

Die kürzlich im Internet eingetroffenen Nachrichten sind sehr interessant, wonach der große Hersteller von PC-Hardware, also AMD, daran denkt, die Erklärungen zu überholen, die beim Erscheinen der AMD Radeon HD 7000 abgegeben wurden.Dann erklärte der Computerriese dies wollte die Grafikkartenserie 7000 weiterführen und zwei Jahre nach ihrer Veröffentlichung konnten sie durch neue Grafikkarten ersetzt werden. Einige sagen, dies sei die Antwort von AMD auf den direkten Konkurrenten nVidia, der den Radeon-Hersteller mit der neuen GeForce-GTX-700-Serie beunruhigt haben könnte.Abgesehen von den Gründen, offenbaren einige Quellen die noch nicht von den direkten Interessenten bestätigte Entscheidung von AMD, eine neue Serie zu produzieren. davon wird der wahrscheinliche Name Radeon HD 9000 sein (da HD 8000 bereits zuvor für ein anderes Projekt verwendet wurde).

Unserer bescheidenen Meinung nach gab es keinen besseren Zeitpunkt als den Herbst, um mit neuen Vorschlägen von AMD durchbrechen zu können, da es möglich ist, dass dasselbe mit Battlefield 4 zusammenarbeitet, um seine Grafikkarten der nächsten Generation im Bundle zu verkaufen neues Kapitel, mit einer für diesen Herbst geplanten Veröffentlichung, wird es nicht nur ein jämmerlicher Zufall sein …

Unbestätigte Indiskretionen aus der Guruof3D-Quelle sind unausgeglichen über die “angeblichen” Spezifikationen der Produkte, die AMD gleich ankündigen wird: Diese besagen, dass die ersten beiden GPUs, die auf den Markt gebracht werden, “Curacao” und “Hainan” sein werden. Grafikkarten. Das erstgenannte sollte das Spitzenmodell von AMD sein, mit einer Graphics Core Next 2.0-Architektur, unten werden wir über die prpobabili-Funktionen berichten:

-Stream-Prozessor: 2304

-TMU: 144

-ROPs: 48

-Speichergeschwindigkeit: 384-Bit

Die zweite, dh Hainan, wird die Grafikkarte sein, die die AMD Radeon HD 7800 ersetzen wird, die die folgenden Funktionen aufweisen könnte:

-Stream-Prozessor: 1792

-TMU: 112

-ROPs: 32

-Speichergeschwindigkeit: 256 Bit

Den gleichen Gerüchten zufolge wird sich AMD auf eine schrittweise Ausmusterung der HD 7000-Serie konzentrieren, beginnend mit der wenig produzierten und ebenso wenig verkauften HD 7990 „Malta“. Wir sind der festen Überzeugung, dass AMD mit der HD 7000-Serie großartige Arbeit geleistet hat, da die Karten des IT-Hauses immer noch ein wirklich beneidenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, aber wir denken auch, dass es an der Zeit ist, die Luft im Videobereich zu ändern Karten .

Wir danken Ihnen sehr, dass Sie den Artikel gelesen haben, und wir hoffen, bald die offizielle Natur dieser Informationen zu sehen, die derzeit nur Indiskretionen sind.

Über

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.