Arbeitet HP auch an einer Smartwatch mit rundem Display?

Wir haben erst vor zwei Tagen mit Ihnen über Samsung und das Patent bezüglich einiger Smartwatches mit rundem Display gesprochen.

Nun, in diesen Stunden haben wir Nachrichten über eine weitere mögliche Smartwatch mit rundem Bildschirm erhalten, die unterwegs ist. Dabei handelt es sich um ein Gerät von HP, das sich dem Projekt mit Hilfe von Modedesigner Michael Bastian widmet, der sich Gedanken über den ästhetischen Aspekt der Smartwatch machen wird.

HP-Smartwatch-2

HP arbeitet auch mit Gilt.com, einer Website für Luxusprodukte, zusammen, um die Smartwatch später in diesem Jahr auf den Markt zu bringen, wie die beiden Unternehmen erst diese Woche bekannt gaben.

Laut der Fashionista-Website scheint es Gilts Idee gewesen zu sein, Bastian mit dem Design des Projekts zu betrauen, während sich HP natürlich auf den technologischen Aspekt konzentrieren wird.

Wir haben derzeit nicht viele Details zu den Hardware- und Softwarekomponenten der HP Smartwatch, aber Fashionista hat es geschafft, uns einige Neuigkeiten darüber zu geben.

Zunächst einmal scheint es, dass die HP Smartwatch ein rundes Display haben wird und interessanterweise sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten kommunizieren kann. Was die Funktionen betrifft, zeigt es natürlich unsere Benachrichtigungen an, verwaltet Musik und kann Updates für eine Vielzahl von Apps verwalten und steuern.

Dank der Zusammenarbeit mit Michael Bastian wird das Gerät mit dem runden Quadrat und drei Arten von Armbändern wie eine echte Uhr aussehen.

HP reiht sich also unter die Smartwatch-Hersteller ein und versucht dies, indem es ein attraktives und neues Gerät auch aus Sicht der Unterstützung von Betriebssystemen schafft.

Die Entscheidung des Unternehmens, in diesen Markt einzusteigen, kommt angesichts des Erfolgs von Wearables in den letzten zwei Jahren nicht überraschend. In diesem Jahr werden voraussichtlich 10 Millionen Einheiten verkauft, was einem Gesamtumsatz von etwa 3 Milliarden US-Dollar entspricht.

HP und Gilt gehen davon aus, im Herbst mit der Markteinführung der Smartwatch beginnen zu können. Der Preis wurde nicht bekannt gegeben. Weitere Kommentare wurden von HP angefordert, hoffentlich lassen sie nicht lange auf sich warten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.