Che cos’è il Wardriving delle reti WiFi e come proteggerti

Jeden Tag nutzen wir WLAN täglich, um eine Vielzahl von Geräten mit dem Internet zu verbinden, wie Smartphones, Computer, Spielkonsolen, intelligente Geräte, Sprachassistenten und viele andere Anker. Not tutti sanno che also un’operazione semplice come connectersi a WiFi network può behavior dei rischi. Wir sprechen von Wardriving, einer Aktivität, die aus dem Abfangen des WiFi-Netzwerks über einen Computer, einen GPS-Empfänger und die Hilfe einer Antennenadresse besteht. L’intercettazione può avvenire zu Fuß, mit dem Fahrrad, in Macchina und in tant altre modalità. Spesso, the scopo di questa attività illecita è quello di pubblicare le geografiche koordiniert von einem geschützten WiFi no protetta. Der Name „Wardriving“ hat einen bizarren Ursprung: er infatti leitet sich vom Begriff „Wardialing“ ab, einer ähnlichen Methode, die zum ersten Mal in dem berühmten Film WarGames (Giochi di Guerra auf Italienisch) eingeführt wurde. In diesem Fall besteht das Verfahren in der Zusammensetzung jeder Telefonnummer aus einer bestimmten Sequenz in dem Versuch, ein Modem zu identifizieren, um eine Kommunikation zu ermöglichen. Diese Methode war zunächst seit Beginn des Internetzeitalters weit verbreitet, um Computer ohne Schutz anzugreifen.

WLAN 6

So funktioniert Wardriving

Continuing ad analizzare il nome di questo metodo così diffusa „Fahren“ bedeutet wörtlich „Führung“. Dies ist das Fett, dem der größte Teil des Hackers, der diese Aktivität ausübt, keine Maschine gibt oder andere Veicoli gibt, die immer spezielle Funktionen verwenden, die an Ihre eigenen denken, um die Privatsphäre von nicht geschützten abzubilden, z. B. Software verwenden zu studieren, um WiFi-Sicherheit zu verletzen, Antenne direzionali ad alta potenza e ricevitori GPS.

Die Sache beinhaltet einen Attacco di Wardriving?

Il wardriving di per se no sarebbe un’attività illecita se gli hacker if you beschränkt sich nur auf mappare le reti vulnerabili. Ciò che rende this illegale method è proprio la diffusion delle posizioni geografiche legate a queste reti, soprattutto selo è lo è lo de accesse a private device like a computer, data archiveing ​​device, photocamera and other. Abgesehen davon ist dies eine große Verletzung der Privatsphäre, die zum Verlust wichtiger Daten und finanzieller Zuwächse führen kann. Glücklicherweise gibt es im Alltag einige Vorkehrungen, die implementiert werden können, um diese Art von Computerangriffen zu schützen.

Gibt es mögliche Schutzmaßnahmen für Wardriving?

Manchmal gibt es jeden Tag einige Dinge, die Sie tun können, um einen Wardriving-Angriff auf Ihr WLAN-Heimnetzwerk zu verhindern. Stellen Sie zunächst immer sicher, dass Ihr Router im Zweifel keine Firmware-Updates hat. Zu diesem Zeitpunkt ist es von grundlegender Bedeutung, dass Ihr Netzwerk durch komplexe Passwörter geschützt werden muss, die personalisiert und schwer zu indovinieren oder zu entschlüsseln sind: Das lohnt sich für Ihren Router, wenn es für Ihr WiFi-Netzwerk ist. Eine andere Anordnung, die angenommen werden kann, ist, dass ich die Sicherheit Ihres WiFi-Netzwerks am meisten erhöhen und leben werde, wobei ich immer auf die Standardsicherheit achten muss, die die Funktionalität der mit dem Internet verbundenen Geräte deaktiviert. Eine letzte Möglichkeit, Ihr WLAN-Netzwerk zu schützen, insbesondere wenn Sie ein öffentliches verwenden, besteht darin, ein VPN zu verwenden, um zu verhindern, dass andere Personen den Netzwerkverkehr überwachen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.