Controller stellt keine Verbindung her, Anleitung zur Fehlerbehebung

Es ist mir in diesen Tagen passiert, dass ich auf ein Problem mit dem Controller meiner Xbox One gestoßen bin: Er funktionierte nicht mehr, stellte keine Verbindung her und synchronisierte sich nicht mit der Konsole. Nach mehreren Versuchen konnte ich das Problem lösen. In dieser Anleitung werde ich erklären, wie Sie das Problem des Xbox One-Controllers lösen, der nicht synchronisiert, keine Verbindung herstellt oder nicht funktioniert.

xbox one - controller synchronisiert nicht

Vor ein paar Tagen war ich in Begleitung eines Freundes und wir wollten mit One ein Online-Spiel spielen. Ich schalte meine geliebte Xbox One ein, in meinem Fall Xbox One S (vergiss nicht, unseren Vergleich zwischen den verschiedenen Xbox One-Konsolen zu lesen), alles startet normal und wenn ich den Controller einschalte, sehe ich, dass er keine Verbindung herstellt . Das Xbox One Joypad schaltet sich ordnungsgemäß ein, funktioniert aber nicht, es scheint nicht mit der Konsole synchron zu sein. Nach einigem richtigen Fluchen mache ich mich an die Arbeit, um das Problem zu lösen. Ich fange gleich mit den verschiedenen von Microsoft empfohlenen Versuchen an Support-Seite, aber nichts davon scheint in meinem Fall hilfreich zu sein. Ich habe einige ausprobiert und in diesem Handbuch erkläre ich die besten Möglichkeiten zur Fehlerbehebung beim Xbox One-Controller. Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie Kopfhörer und anderes Zubehör von der Konsole und dem Controller getrennt haben, und stellen Sie sicher, dass letzterer auf die neueste Firmware-Version aktualisiert wurde. Denken Sie auch daran, dass der Controller innerhalb einer Entfernung von 6 Metern von der Konsole garantiert funktioniert.

Was zu tun ist, wenn der Xbox One-Controller nicht synchronisiert, keine Verbindung herstellt oder nicht funktioniert

Überprüfen Sie die Batterien

Eines der Hauptprobleme bei Xbox-Controllern sind die verwendeten AA-Batterien. Oft haben die Batterien noch genug Restladung, um den Controller einzuschalten, aber möglicherweise nicht genug Energie, um ihn richtig funktionieren zu lassen. Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung zur Konsole herzustellen, versuchen Sie, die Joystick-Batterien zu wechseln, und prüfen Sie, ob Sie das Problem gelöst haben. Es kann vorkommen, dass sich der Controller nach dem Batteriewechsel nicht einschaltet. Möglicherweise liegt ein Hardwareproblem vor. In diesem Fall sollten Sie sich an den Support wenden. Wenn Sie oft spielen, sollten Sie die Anschaffung eines wiederaufladbaren Akkupacks wie dieses in Betracht ziehen:

Verbinden Sie sich erneut und synchronisieren Sie erneut

Xbox One-Controller-Synchronisierungstaste

Aus irgendeinem seltsamen Grund hat sich Ihr Xbox One-Controller möglicherweise von der Konsole getrennt. Synchronisieren Sie in diesem Fall einfach erneut, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Halten Sie die Taste für die drahtlose Verbindung unten rechts auf Ihrer Xbox One gedrückt, und halten Sie sie gedrückt, bis Sie das blinkende Symbol sehen.
  2. Halten Sie die Taste für die drahtlose Verbindung auf der Rückseite des Controllers gedrückt, bis Sie das blinkende X-Symbol sehen.
  3. Warten Sie einige Sekunden. Wenn der Vorgang erfolgreich ist, hören die Xbox-Logos auf zu blinken und der Controller funktioniert wieder ordnungsgemäß

Schließen Sie den Controller mit einem USB-Kabel an

Der Xbox One Wireless Controller ist so konzipiert, dass er auch bei einer Kabelverbindung und auch auf einem PC mit Windows funktioniert. Der kabelgebundene Betrieb spart Batterie und stellt eine sichere, störungsfreie Verbindung zwischen Konsole und Controller her. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Xbox One-Controller haben, können Sie versuchen, ihn direkt mit der Konsole zu verbinden, indem Sie ein Micro-USB-USB-Kabel zwischen Joypad und Xbox anschließen. Dazu können Sie das Kabel verwenden, mit dem Sie Ihr Smartphone aufladen. Wenn der Controller auch nicht so funktioniert, versuchen wir es noch einmal.

Xbox One aus- und einschalten – die erfolgreiche Lösung

Wenn Sie die Shutdown-Taste an der Konsole drücken, wird sie nicht vollständig ausgeschaltet, sondern bleibt im Standby. Ein vollständiger Neustart der Konsole könnte die One-Controller-Probleme beheben. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die Xbox One vollständig aus- und wieder einzuschalten:

  1. Halten Sie die Taste auf der Vorderseite der Xbox One mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis sich die Konsole vollständig ausschaltet.
  2. Warten Sie einen Moment und drücken Sie dann dieselbe Taste erneut.
  3. Sie sollten jetzt eine grüne Animation auf Ihrem Fernseher sehen, wenn Sie fertig sind, schalten Sie den Controller ein. Wenn Sie die grüne Animation nicht sehen, bedeutet dies, dass Sie die Konsole nicht ausgeschaltet haben, beginnen Sie erneut mit Schritt 1.
  4. An diesem Punkt sollte der Controller korrekt funktionieren. Wenn Sie nach dem Neustart der Konsole weiterhin Probleme haben, fahren Sie bitte mit der Synchronisierung fort, wie oben beschrieben.

In meinem Fall bestand die einzige Lösung für den Xbox One-Controller, der sich nicht mit der Konsole als gültig erwies, darin, die Xbox vollständig neu zu starten. Sobald die Konsole heruntergefahren und neu gestartet wurde, funktioniert der Controller wieder ordnungsgemäß. Wenn keine der Lösungen, die ich Ihnen erklärt habe, funktioniert hat, versuchen Sie es mit einem anderen Controller oder besuchen Sie die Seite derMicrosoft-Unterstützung oder einen neuen Controller zu kaufen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.