Das neue 90-Hz-OLED-Display von Samsung bringt Laptops „auf die nächste Stufe“

Eine der technologischen Verbesserungen des letzten Jahres war zweifellos die Erhöhung der Bildwiederholfrequenz der Displays. Samsung war nicht der Erste, der 120-Hz-Displays in seine Smartphones brachte, obwohl Samsung Display ohne Zweifel als einer der größten Anbieter von OLED-Displays angesehen werden kann. Es überrascht nicht, dass der südkoreanische Hersteller gerade eine wichtige Neuheit angekündigt hat, nämlich die ersten 90-Hz-OLED-Laptop-Displays der Welt, die wir bereits im ersten Quartal dieses Jahres sehen werden.

Samsung Gaming Laptop mit 90 Hz Display

Die überwiegende Mehrheit der Laptop-Displays, LCD und OLED, hat eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, obwohl sie bei einigen Laptops, die für Spiele gedacht sind, wie denen von Razer und ASUS, sogar 300 Hz erreicht. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es sich um Laptops handelt, die IPS-Displays verwenden, keine OLEDs.

OLED ist eine überlegene Technologie und obwohl es bereits Laptops auf dem Markt gibt, die mit diesen Displays ausgestattet sind, beträgt die Bildwiederholfrequenz „nur“ 60 Hz. Ein Level, das für den allgemeinen Gebrauch offensichtlich viel mehr als genug ist, aber wenn Sie sich hier an Spielen mit hohen FPS versuchen müssen, wird es nicht genug. Aus diesem Grund wird das neue 90-Hz-Panel vor allem von Gamern sicherlich mit einiger Genugtuung begrüßt werden.

Joo Sun Choi, CEO von Samsung Display, sagte, das Unternehmen werde ab März 2021 „sehr große Mengen“ seines 14-Zoll-OLED-Displays mit 90 Hz für Laptops produzieren. Angesichts der aktuellen GPU-Preise kann man sich leicht vorstellen, dass die ersten Modelle dieses Displays nicht gerade billig sein werden.

Samsung Display glaubt jedoch, dass die Kunden keine allzu großen Bedenken haben werden, Laptops mit 90-Hz-OLED-Displays zu kaufen, die bereits im zweiten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen könnten.

Quelle SamMobil

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.