das preiswerte Smartphone ohne Abstriche

Oppo A16s ist einer der Das meistverkaufte Smartphone in Italien in diesem Jahr 2022 ist ein wirtschaftliches Telefon, das seine Stärken im hervorragenden Akku, dem interessanten Display und dem fesselnden Design ausspielt.

Videobewertungen

Was ist in der Box

oppo a16s Test – Lieferumfang und Zubehör

Das Oppo A16s-Paket verfügt über ein besonders umfassendes Zubehörangebot, insbesondere im Vergleich zu denen der Konkurrenz. In der Box finden wir:

  • 10W USB-Ladegerät
  • USB-zu-USB-C-Kabel zum Aufladen
  • Abdeckung aus Silikon
  • diverse Handbücher

Wenn Sie es heutzutage bei Amazon kaufen, wird auch ein zusätzliches kostenloses USB-zu-USB-C-Kabel bereitgestellt, das zum Aufladen im Auto oder für tausend andere Zwecke nützlich sein kann. Hervorzuheben ist, dass das Smartphone mit einer bereits auf den Bildschirm aufgebrachten Folie von mehr als ausreichender Qualität verkauft wird.

Wie es gemacht wird – Design, Konstruktion und Ergonomie

oppo a16s bewertung - design

Oppo A16s ist ein klassisches Gerät mit einer guten Kunststoffhülle, die alle Seiten abdeckt, und einem nüchternen und sauberen Design ohne besondere Hinweise. Die Farben sind angenehm, blau oder hellblau, mit einem glänzenden Effekt, der dem Gerät ein wenig Lebendigkeit verleiht. Hervorragendes Vorhandensein der IPX4-Zertifizierung, die Schutz vor Stürzen und Spritzern garantiert.

Abmessungen und Bauweise liegen im Durchschnitt der Kategorie, wir sprechen von einem insgesamt leichten und kompakten Smartphone, das 0,84 x 7,56 x 16,38 cm misst und nur 190 Gramm wiegt. Die Ergonomie ist daher gut und dank ausgewogenem Gewicht und reduzierter Dicke ist ein problemloses Greifen auch mit einer Hand möglich.

Auf der Vorderseite finden wir neben dem Display natürlich eine recht klein dimensionierte Drop-Notch, die die Frontkamera und eine gute Ohrkapsel beherbergt. Auf der linken Seite befinden sich die Lautstärkewippe und der SIM-Slot, der gleichzeitig zwei Nano-SIMs und einen microSD-Speicher aufnehmen kann. Auf der rechten Seite befindet sich der Einschaltknopf mit Fingerabdrucksensor, er ist in einer kleinen Aussparung positioniert, wodurch er leicht zu finden ist. Auf der Unterseite befinden sich Mikrofon, Lautsprecher, USB-C-Anschluss und 3,5-mm-Audiobuchse.

Sparsam, aber komplett – Hardware, Audio und Konnektivität

oppo a16s test - kunststoffrückseite

Die Hardware des Oppo A16s basiert auf einer günstigen Plattform, ist aber für diejenigen, die das Smartphone nur grundlegend nutzen müssen, weitgehend ausreichend. Der Prozessor ist eine MediaTek Helio G35-GPU mit 2,3 GHz und 8 Kernen und eine IMG GE8320-GPU mit 680 MHz, zusammen mit 4 GB LPDDR4x-RAM und 64 GB internem eMMC 5.1-Speicher, wobei letzterer wie oben gesehen über microSD erweiterbar ist.

Der Audiosektor basiert auf einem einzelnen Monolautsprecher im unteren Teil: Die Audioqualität ist ausreichend und auch die maximale Lautstärke, gut, um Musik zu hören oder ein Video ohne allzu große Ansprüche anzusehen. Guter Empfang in 4G und Audio auf Abruf, sowohl in der Kapsel als auch im Freisprechmodus.

Auf der Konnektivitätsseite finden wir Bluetooth 5.0, WiFi und NFC für kontaktloses Bezahlen. Gute Entsperrmöglichkeiten mit Gesichtserkennung, die der Frontkamera anvertraut ist, die bei guter Helligkeit gut funktioniert, und dem hervorragenden Fingerabdrucksensor, der auf dem Netzschalter positioniert ist, funktioniert er präzise und schnell.

Der USB-C-Anschluss ist 2.0 und daher kompatibel mit USB-OTG zum Anschließen von Peripheriegeräten und externen Speichern, jedoch nicht mit dem Videoausgang.

Ein interessanter Bildschirm – Display

oppo a16s bewertung - anzeige

Mehr als ausreichend ist das Display, das mit üppigen Abmessungen und einer guten Maximalhelligkeit aufwartet. Es handelt sich um ein 6,52-Zoll-LCD-Panel mit einer HD+-Auflösung (720 x 1600 Pixel), einer Dichte von 269 PPI und einer maximalen Helligkeit von 480 Nits.

Insgesamt schneidet der Bildschirm gut ab, die maximale Helligkeit reicht aus, um auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar zu sein, und die Farben sind hell und gut kalibriert und ermöglichen uns eine lebendige und ansehnliche Anzeige.

Es fehlt an modernen Technologien, es gibt zwar keine Always-On-Displays und Bildwiederholraten über 60 Hz, aber insgesamt ist es ein Bildschirm, der dem Verkaufspreis entspricht.

Die Rahmen haben mir nicht so gut gefallen, besonders der untere, der größer ist als der obere und die Harmonie der Vorderseite etwas bricht. Seltsam sind auch die Ecken des Displays, die einen bestimmten Schnitt haben, nicht abgerundet.

Ausreichende Fotos – Kamera

oppo a16s test - kamera

Die dreifache Rückfahrkamera besteht aus einer 13 MP f/2.2 Hauptkamera, einer 2 MP f/2.4 AF-Kamera und einer 2 MP f/2.4 Makrokamera. Die Frontlinse ist stattdessen eine 8-MP-f/2.0-Kamera.

Tagsüber schafft es die Frontkamera, genügend Fotos mit guter Detailgenauigkeit und ohne zu viel Rauschen zu machen. Farben neigen dazu, etwas zu verwaschen zu sein, aber das Einschalten von HDR hilft, eine bessere Balance und hellere Fotos zu haben. Andererseits sind Fotos, die abends oder unter schwierigen Bedingungen aufgenommen werden, selbst bei aktivem Nachtmodus, sehr laut und nicht ausreichend.

Die zweite und dritte Optik der Rückfahrkamera taugen eigentlich nur für Motiv und Nummer, sie sind praktisch nicht nutzbar.

Die Frontkamera macht gute Selfies für soziale Medien, in diesem Fall könnte sie die Anwesenheit von AI unterstützen, die jedoch viel, vielleicht zu viel Druck ausübt, um die Fotos mit einem Schönheitsfilter zu verbessern, der besser für ein orientalisches Publikum geeignet ist.

Insgesamt sind die Fotos gut für Social Media und für diejenigen geeignet, die ohne allzu große Ansprüche an den Detailgrad fotografieren.

Fotos mit Oppo A16s aufgenommen

Wie gehts? – Nutzungserfahrung

oppo a16s bewertung - silikonhülle

Das System basiert auf Android 11 mit der Anpassung von Oppo oder ColorOS. Die Ergänzungen der Android Stock-Version sind nicht besonders, es gibt hauptsächlich grafische Anpassungen, die insgesamt sehr angenehm sind. Unter den von Oppo eingeführten Funktionen habe ich die anpassbare Seitenleiste geschätzt, mit der Sie Verknüpfungen zu einigen Apps hinzufügen können.

Das System als Ganzes verhält sich im klassischen täglichen Gebrauch gut mit akzeptabler Leistung und zufriedenstellender Fließfähigkeit. Das Öffnen der Apps dauert immer ein paar Sekunden, aber einmal geöffnet funktionieren sie gut und ermöglichen uns, sie ohne Probleme zu verwenden.

Apps, die wir täglich nutzen, wie Messaging-Apps, Social Media, Streaming-Apps und Browser, laufen reibungslos und ermöglichen Ihnen eine einfache Nutzung Ihres Smartphones. Natürlich zeigt das Ausführen schwerer Apps oder das Wechseln von einer App zu einer anderen oft eine gewisse Verlangsamung, aber nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste, kann das Telefon unbrauchbar machen.

Die Spieleleistung ist ausreichend, solange man wichtige Ladezeiten für die schwersten Spiele und Detailstufen einplant, die nie die besten sind. Ich habe es mit Real Racing und Wild Rift probiert und man kann zufrieden spielen. Wenn Sie leichtere Spiele verwenden, verbessert sich die Sprache.

Das Oppo A16s ist ein preiswertes Telefon, das es jedoch denjenigen ermöglicht, die das Smartphone einfach verwenden, um es problemlos für alle ihre täglichen Aktivitäten zu verwenden. Zusammenfassend: Es ist ein günstiges Smartphone, perfekt für diejenigen, die die klassischen Messaging-Apps und sozialen Netzwerke nutzen müssen.

Wie lange hält der Akku – Autonomie

Autonomie dank der energieeffizienten Hardware ist eine der Stärken des Oppo A16s. Der 5.000-mAh-Akku ermöglicht Ihnen eine Autonomie von zwei vollen Tagen bei durchschnittlicher Nutzung, aber selbst bei intensiverer Nutzung und viel Spielen kommen Sie auf anderthalb Tage.

Das Laden ist nicht schnell und unterstützt maximal 10W, die Ladezeiten sind daher recht lang. Es gibt auch keine Unterstützung für kabelloses Laden.

Was kostet es – Preis

Das Oppo A16s ist dank des hervorragenden Verkaufspreises von nur 159 Euro, einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, eines der billigsten in Italien verkauften Smartphones. Es ist schwierig, wenn nicht unmöglich, in dieser Preisklasse etwas Besseres zu finden.

Wem empfehle ich – Schlussfolgerungen

Oppo A16s ist ein gelungenes Budget-Smartphone. Oppo hat die richtige Formel gefunden, die ausreichend Hardware für den unprätentiösen Alltagsgebrauch, ein gutes Display und super Autonomie zu einem sehr attraktiven Preis bietet. Die Kamera gehört nicht zu den Besten in der Kategorie, ist aber für 159 Euro sicherlich ein Kauftipp und eines der besten Smartphones im 150-Euro-Bereich.

Bilder von Oppo A16S

Endgültiges Urteil Unsere Meinung

Oppo A16s ist ein gelungenes Budget-Smartphone. Oppo hat die richtige Formel gefunden, die ausreichend Hardware für den unprätentiösen Alltagsgebrauch, ein gutes Display und super Autonomie zu einem sehr attraktiven Preis bietet. Die Kamera gehört nicht zu den Besten in der Kategorie, ist aber für 159 Euro sicherlich ein Kauftipp und eines der besten Smartphones im 150-Euro-Bereich.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.