der gebogene 32-Zoll-Monitor für Spiele

Ich hatte das Glück, den gekrümmten Monitor Asus ROG Strix XG32VQ für ein paar Wochen als meinen Hauptmonitor während meiner Arbeitstage und in meiner Freizeit verwenden zu können. Ich habe versucht, diese gebogenen 32 Zoll für die Arbeit und vor allem fürs Gaming optimal zu nutzen. Nach ein paar Wochen des Testens bin ich endlich bereit, den Test des Asus ROG Strix XG32VQ vorzustellen: ein großartiger Schön gebogener 32-Zoll-Monitor, der für Gamer entwickelt und gebaut wurde.

Die Entscheidung für den Kauf eines Curved Monitors muss immer gut überlegt sein. In den letzten Jahren gab es eine wahre Explosion auf dem Markt für diese Art von Produkten, dank der hervorragenden Leistung und der größeren Immersion entscheiden sich immer mehr Benutzer für den Kauf dieser Art von Monitor. Ein gebogenes Display ist ideal für Gaming und für die Nutzung von Multimedia-Inhalten, eignet sich aber weniger für den Einsatz am Arbeitsplatz und im Beruf. Ein gebogener Monitor schafft es, eine Tiefe und Immersion zu vermitteln, die ein Flachbildschirm nicht kann.

Eines der Unternehmen, das sich am meisten auf diesen Sektor spezialisiert hat, ist sicherlich Asus, dem es insbesondere mit der Linie ROG (Republic of Gamers) gelungen ist, eine Reihe von Monitoren und ganz allgemein Produkte für Spiele von überdurchschnittlicher Qualität zu entwickeln.
In diesem Artikel zeige ich Ihnen die vollständige Überprüfung des Asus ROG Strix XG32VQ-Monitors, eines PC-Displays auf Basis eines VA-Panels (Vertical Alignment) von 31,5 Zoll mit 1800R-Krümmung, 2560 x 1440 Pixel WQHD-Auflösung und mit 16:9. Lassen Sie uns gemeinsam alle Details herausfinden.

Auspacken, Verpackung und Inhalt

Asus ROG Strix XG32VQ

Die schöne Verpackung dieses Displays von Asus überträgt sich auf das äußere Design und die Hauptmerkmale des Monitors. Im Inneren befindet sich der Monitor, gut geschützt, und eine gute Reihe von Kabeln und Zubehör. Neben dem externen Netzteil in der Größe eines Notebook-Ladegeräts gibt es einen kompletten Kabelsatz, der Folgendes umfasst: Display-MiniDisplay-Kabel, USB-3.0-Kabel und HDMI-Kabel. In der Box befinden sich auch ein Handbuch und eine Support-CD sowie 3 verschiedene Abdeckungen zum Anpassen der LED, die unter dem Monitorfuß platziert sind (verrückt cool!).

Design, Konstruktion und technische Eigenschaften

Asus ROG Strix XG32VQ

Dieser Monitor hat einfach eine hervorragende Verarbeitungsqualität

Dieser Monitor hat eine einfach hervorragende Verarbeitungsqualität mit präzisen und gut verarbeiteten Details und einer hervorragenden allgemeinen Solidität.

Die hintere Halterung, die den Monitor trägt, ist dauerhaft an der Rückseite des Geräts befestigt. Diese konstruktive Wahl ermöglicht den korrekten Betrieb der darin platzierten anpassbaren LED. Dank der soliden und gut verarbeiteten Halterung ist es möglich, die Höhe (0 ~ 100 mm), Neigung (+ 20 ° -5 °) und Drehung (+ 50 ° -50 °) des Bildschirms nach Belieben zu verändern. Es ist möglich, wichtige Winkel zu erhalten, die es ermöglichen, in jeder Situation die optimale Position zu erreichen. Hervorragend ist auch die Stützbasis, die perfekt solide ist und den Bildschirm perfekt stabil halten kann. Trotz der wichtigen Abmessungen des Monitors funktioniert das Paar aus Basis und Halterung hervorragend und ist vom Design her sehr gut gemacht, mit roten Details und der Präsenz der LED, die wirklich angenehm und absolut nie fehl am Platz sind. Die auf der Halterung platzierte LED projiziert dank der Verwendung der von Asus bereitgestellten Linsen ein anpassbares Logo auf den Schreibtisch: 2 Gaming-Logos oder ein einfacher weicher Lichtstrahl.

Die Außenhülle des Monitors besteht vollständig aus mattschwarzem Kunststoff. Ich schätzte die Wahl für undurchsichtige Oberflächen, ich musste oft Monitore testen und verwenden, die zu glänzend waren. Die Einfassungen um das Display haben eine minimale Dicke und einen geringen Platzbedarf. Auf der Rückseite des Displays, um die Befestigung des Arms herum, befindet sich ein schöner kreisförmiger Ring aus farbigen LEDs und ein technologischer Streifen, der die Aufmerksamkeit zeigt, die die Asus-Designer der Realisierung gewidmet haben. Die Anschlussports befinden sich ebenfalls auf der Rückseite des Geräts, versteckt unter einer abnehmbaren Kunststofftür, mit der Sie die Kabel versteckt und in Ordnung halten können. Die Kabel kommen aus einem Seitenfach und können durch ein passendes Loch im Holm geführt werden. Auf der linken Seite (Blick auf die Rückseite des Displays) befinden sich auch die manuellen Bedienelemente, bestehend aus einem Joystick und 4 großen Tasten.

Die LEDs in der Halterung und auf der Rückseite des Monitors sind anpassbar und können über das OSD-Bedienfeld und die Software verwaltet werden Aura-Sync von Asus. Die LED-Synchronisierungssoftware wurde von Asus mit dem Ziel entwickelt, die Beleuchtung aller Produkte der ROG-Serie anzupassen und zu koordinieren. Wenn Sie also andere Geräte haben, können Sie die Farben und die Beleuchtung der LEDs koordinieren.

Das Design ist etwas Schönes, die modernen Linien sind purer Gaming-Stil und die Verarbeitungsqualität ist außergewöhnlich.

Asus hat sich für eine ausgewogene Displaywölbung entschieden

Asus hat sich für eine ausgewogene Displaywölbung entschieden. Der Monitor hat einen Kurvenradius von 1800 mm, was unter dem Durchschnitt für Gaming-Monitore liegt. Diese Wahl hat mich überzeugt, da sie die Seitenansicht nicht zu sehr betont, das Bild nicht übermäßig verzerrt und sich perfekt mit dem 16: 9-Verhältnis verbindet. Auf der Vorderseite ist eine Antireflexschicht aufgebracht, die es Ihnen ermöglicht, den Bildschirm auch bei starker Beleuchtung oder mit hinter uns platzierten Lampen problemlos zu verwenden.

Konfiguration und Kalibrierung

Asus ROG Strix XG32VQ Gaming 5

In der Konfiguration zeigt Asus ROG Strix XG32VQ seine Gaming-Seele

In der Konfigurationsphase zeigt Asus ROG Strix XG32VQ seine Gaming-Seele. Über das OSD-Bedienfeld können Sie zahlreiche Modi aktivieren, einschließlich GamePlus. Letzteres ermöglicht es den eingefleischtesten und leidenschaftlichsten Spielern, Zielabsehen, Timer und Bildratenzähler zu verwenden.

Es gibt 8 Bildmodi und das Profil „Racing“ wird standardmäßig verwendet und ist gut ausbalanciert. Sie können weiterhin ein benutzerdefiniertes Profil erstellen und die verschiedenen Einstellungen nach eigenem Ermessen festlegen. Neben den klassischen Einstellungen ist es möglich, den Blaulichtfilter zu aktivieren, ideal für diejenigen, die viel am PC sitzen, um die Augen nicht zu sehr zu ermüden. Unter den verschiedenen Menüs des OSD-Bedienfelds können auch auf fortgeschrittene Weise die Profile für Farbe, Bilder, Lichteffekte (Pulsation, Atem, Intensität) und andere eingestellt werden. Das Panel ist komplett mit jeder Einstellung und sicherlich eines der am besten gemachten und fortschrittlichsten, die ich je ausprobiert habe.

Anzeigen und verwenden

Asus ROG Strix XG32VQ Mac OS

WQHD und 16:9 passen perfekt zusammen

Bei den Bewertungen der Monitore und während der Testphasen verlasse ich mich immer auf meine Eindrücke und die Ergebnisse meines Standardeinsatzes, vermeide rein technische Leistungsvergleiche und Benchmarks lieber. Um diesen Asus ROG Strix XG32VQ-Monitor am besten auszuprobieren, habe ich ihn als Hauptmonitor mit meinem Desktop-PC mit Windows 10 und mit meinem MacBook (ich weiß, dass Gaming und Mac nicht miteinander auskommen) verwendet und beide mit einem HDMI-Kabel für den Alltag verbunden verwenden. Ich habe die verschiedenen Tests zu verschiedenen Tageszeiten durchgeführt, abwechselnd mit Office, viel Internet und natürlich intensiven Gaming-Sessions.

Das Strix XG32VQ-Panel basiert auf der VA-Technologie, Vertical Aligment, die sehr tiefe Schwarztöne und hohen Kontrast ermöglicht. Das Panel hat eine WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel und ein Seitenverhältnis von 16:9. Die Wahl von Asus für dieses Seitenverhältnis und diese Auflösung ist intelligent und perfekt für Spiele ausbalanciert. Mit der QHD-Auflösung ist es möglich, Bilder und Videos in sehr hoher Qualität zu erhalten, aber da sie nicht übermäßig hoch ist, ist es möglich, die Bildrate immer hoch und stabil zu halten. Mit dem 21:9-Verhältnis vergrößern Sie den Platz auf dem Schreibtisch, haben aber tendenziell einen ausgesprochen langgestreckten Monitor, dieser Strix hingegen ist mit seinem 16:9 in Höhe und Breite perfekt ausbalanciert und das ideale Produkt zum Spielen. Zusätzlich zu diesen intelligenten Entscheidungen gibt es die breite Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und das Vorhandensein von FreeSync bis zu 48 Hz und Low Framerate Compensation-Technologie, die eine hervorragende Leistung ermöglichen.

Das VA-Panel erreicht laut Asus eine behauptete maximale Helligkeit von 300 cd / m2 und bietet einige der besten Schwarztiefen, die jemals gesehen wurden, mit einem beeindruckenden Kontrastverhältnis von 3000: 1 (der Durchschnitt liegt bei etwa 1000: 1 auf IPS und TN Tafeln). Die Farben werden mit dem standardmäßig aktiven Racing-Modus hervorragend wiedergegeben, wodurch Sie immer helle und realistische Farben haben. Die Farben haben mich mit ihrer Qualität und Präzision angenehm überrascht. Die vom Display erreichte Farbpalette ist wirklich breit und wird als einer der besten Monitore des Jahres 2018 für Spiele bestätigt.

Während der FreeSync-Gaming-Sessions war ich beeindruckt. Der Monitor hält die Framerate immer hoch und dank Low-Frequency Compensation erhältst du auch unter 30 FPS flüssige Videos, darüber fließt alles perfekt und jede Bewegung wird natürlich wiedergegeben.

Im geschäftlichen Einsatz wird größter Wert auf Bild- und Farbqualität gelegt. Hier lässt sich dank der reduzierten Wölbung ohne Probleme und Schwierigkeiten arbeiten und navigieren, was bei einem Gaming-Monitor nicht selbstverständlich ist.

Konnektivität

Asus ROG Strix XG32VQ-Anschlüsse

Die Verbindungsabteilung ist komplett und mit allen Arten von Türen ausgestattet, die Sie verwenden möchten. Auf der Rückseite befinden sich neben dem klassischen Kensinton-Schloss und den Tasten für das OSD:

  • HDMI-Anschluss
  • porta DisplayPort
  • porta Mini DisplayPort 1.2
  • Buchse da 3,5 mm
  • 3 USB 3.0-Anschluss

Preis

Asus ROG Strix XG32VQ hat einen Verkaufspreis von rund 600 Euro. Abbildung, mit der Sie einen hervorragenden 32-Zoll-Curved und mit wichtigen Funktionen wie Bildwiederholfrequenz bei 144 Hz und FreeSync in Ihren Händen halten können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sicherlich ausgewogen und macht diesen Monitor von Asus zu einem der besten Gaming-Displays des Jahres 2018

Schlussfolgerungen Asus ROG Strix XG32VQ

Asus ROG Strix XG32VQ Gaming 4

Beim Asus ROG Strix XG32VQ war es Liebe auf den ersten Blick

Beim Asus ROG Strix XG32VQ war es Liebe auf den ersten Blick. Die Qualität des Panels und der Bilder ist spektakulär, alle technischen Merkmale, die für ein großartiges Spiel erforderlich sind, sind vorhanden und das Design ist einfach großartig. Natürlich erreicht die Auflösung keine 4k und einige Optionen fehlen, aber das Display funktioniert hervorragend und ich kann nur mit voller Punktzahl werben. Wer einen Gaming-Monitor mit vollständigem Datenblatt, hoher Bildqualität und basierend auf exzellenten Technologien sucht, kann Asus ROG Strix XG32VQ glimpflich kaufen.

Fotogallerie

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.