Die 6 besten Apps zum Organisieren von Dateien in einer Windows-Umgebung

Das Organisieren von Dateien in einer Windows-Umgebung ist möglicherweise nicht sehr einfach. Um Daten katalogisieren zu können, insbesondere auf einem Arbeitsplatz-PC, reicht einfache Selbstdisziplin möglicherweise nicht aus.

Für einen logischeren Ansatz zur Dateiverwaltung wurden mehrere nützliche Software entwickelt, um ohne allzu großen Aufwand hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Gut organisierte Dateien zu haben bedeutet, Suchzeiten zu verkürzen, Ihre Arbeit zu optimieren und somit Ihren Computer optimal zu nutzen.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Apps zum Organisieren von Dateien und zeigen Ihnen, wie Sie sie verwenden, um Ihren Computer voll auszureizen.

Windows 10 startet nicht

Organisieren von Dateien in einer Windows-Umgebung: einige Voraussetzungen

Bevor Sie überhaupt mit der Organisation von Daten und Dateien fortfahren, ist es gut, Windows 10 leistungsfähiger zu machen.Ein Betriebssystem, das sich selbst überlassen wird, neigt zwangsläufig dazu, sehr langsam zu werden. Dies beeinflusst die Suche und Katalogisierung von Dateien und daher ist es gut, Ihre Arbeitsumgebung gründlich zu reinigen, bevor Sie mit der spezifischen Software fortfahren.

Dateijongleur

Datei-Jongleur

Wenn Sie Probleme haben, eine große Menge an Dateien zu organisieren, sollten Sie die Verwendung einer Dienstprogramm-App in Betracht ziehen, mit der Sie einige Vorgänge automatisieren können. Dateijongleur überwacht Ordneränderungen und führt Standardaktionen für einen oder mehrere von ihnen durch. Es verwendet bedingte Wenn-und-dann-Anweisungen, genau wie IFTTT.

Sobald Sie einen bestimmten umzusetzenden Plan erstellt haben, können Sie mit der Software Maßnahmen ergreifen, indem Sie eine Regel hinzufügen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Hinzufügen. Anschließend können Sie eine Beschreibung hinzufügen, um die Operation klar von den anderen zu unterscheiden.

Fügen Sie im Abschnitt „Monitor“ einen Ordner hinzu, auf den Sie reagieren möchten. Fügen Sie im Abschnitt Wenn eine Bedingung hinzu. Wählen Sie abschließend im Feld Dann eine Aktion aus, die Sie für Ihre Dateien ausführen möchten. Mit diesen Operationen können Sie eine beträchtliche Anzahl von Dateien mit minimalem Aufwand umbenennen, verschieben, kopieren und extrahieren.

Unter den vielen Möglichkeiten, die File Juggler bietet, heben wir hervor:

  • PDF-Dateien verschieben und umbenennen, mit besonders nützlichen Funktionen für Rechnungen und Co.;
  • Verwaltung von Variablen basierend auf Dateiname, Datum, Eigenschaften und Inhalt derselben;
  • Möglichkeit, Inhalte auf Evernote hochzuladen;
  • Verwendung einer Regel zum Überwachen und Verwalten mehrerer Ordner, mit Ausnahme von Unterordnern;
  • Verwendung einer Registerkarte, die nützlich ist, um alle aktiven oder nicht aktiven Regeln zu verfolgen.

File Juggler kostet 40 US-Dollar, bietet aber eine 30-tägige kostenlose Testversion, in der Sie die angebotene Software ausgiebig testen können.

PhotoMove

PhotoMove

Apps wie Adobe Lightroom machen es einfach, Bilder basierend auf EXIF-Daten zu organisieren. Wenn Sie diese Art von App nicht verwenden, kann Ihnen das Katalogisieren und Sortieren Ihrer Fotos in einem Ordner Kopfschmerzen bereiten. Mit eingeschränkter Metadatenunterstützung ist das Organisieren von Fotos in Windows 10 eine mühsame manuelle Aufgabe.

PhotoMove verwendet EXIF-Daten, um Fotos oder Videos automatisch nach Datum zu verschieben (oder zu kopieren) und in Ordner zu sortieren. Wählen Sie den Quellordner mit Ihren Bildern und den Zielordner. Klicken Sie dann auf Foto suchen, um eine Suche zu starten. Nachdem Sie alle Ihre Fotos durchsucht haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Verschieben oder Kopieren, um die Dateien zu verarbeiten.

Sie können den Betriebsbericht bei Bedarf anzeigen. Im Abschnitt Einstellungen können Sie die Ordnerstruktur, die Verwaltung doppelter Dateien, Dateitypen und Kameramodelle festlegen.

Weitere bemerkenswerte Funktionen von PhotoMove sind:

  • Möglichkeit, Fotos direkt auf das NAS (Network Attached Storage) zu verschieben und zu sortieren;
  • Wählen Sie verschiedene Arten von Ordnerstrukturen aus, um Bilder zu organisieren (standardmäßig können Sie Fotos nach Jahr-Monat-Datum organisieren, aber mit der Pro-Version gibt es viel Platz für Anpassungen);
  • Sie können eine dedizierte Eingabeaufforderung oder Batch-Datei verwenden, um Ihre Fotosammlung zu organisieren.

PhotoMove ist sowohl in einer kostenlosen Version als auch in der oben genannten Pro-Version (zu einem relativ niedrigen Preis von 9 US-Dollar) erhältlich. Um die Dateien eines Fotografen oder Videomachers zu organisieren, ist diese Lösung sicherlich eine der wertvollsten.

TagScanner

TagScanner

TagScanner Stattdessen handelt es sich um Software, die sich mehr auf Musik und ähnliche Dateien konzentriert. Tatsächlich ist die Verwaltung einer großen MP3-Bibliothek alles andere als einfach.

Während der Dateiname wichtig ist, sind es die Metadaten, die wichtige Informationen wie Künstler, Album, Erscheinungsjahr, Cover-Art und mehr enthalten. Die manuelle Bearbeitung von Metadaten ist eine herausfordernde und zeitaufwändige Aufgabe.

Die App, von der wir sprechen, ermöglicht es Ihnen, Musiksammlungen bestmöglich zu organisieren und zu verwalten. Es enthält eine Reihe integrierter Konfigurationseinstellungen zum Bearbeiten von Tags von Audioformaten wie ID3v1, v2, Vorbis, APEv2, WMA und iTunes. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Nach Ordner suchen, um die Audiodateien hochzuladen. In wenigen Augenblicken liest die App die Metadaten und zeigt sie gemäß dem gewählten Sortiermodus an.

Unter den vielen Funktionen von TagScanner können wir erwähnen:

  • Integrierte Scripting-Engine zur Textausgabe;
  • Möglichkeit, Audiodateien in großen Mengen umzubenennen und zu organisieren;
  • Vorschau von Tags und Covers aus verschiedenen Online-Datenbanken (Freedb, Discogs, Musicbrainz);
  • Erstellen Sie Wiedergabelisten und exportieren Sie Informationen in CSV, HTML, M3U und mehr.

TagScanner hat den unbestreitbaren Vorteil, völlig kostenlos zu sein.

FileBot

FileBot

Falsch benannte Dateien, fehlende Untertitel, unvollständige Namen und Informationen sind häufige Probleme für Personen, die gerne Filme und Fernsehserien katalogisieren. FileBot ist ein Dienstprogramm, das die Organisation und Umbenennung von Multimediadateien automatisieren kann.

FileBot bietet Ihnen zwei Panels. Ziehen Sie zunächst den Medienordner per Drag-and-Drop in das Bedienfeld „Originaldateien“. Klicken Sie im Bereich Neue Namen auf die Schaltfläche Daten wiederherstellen.

Die App versucht, Ihre Dateien automatisch mit Daten aus verschiedenen Online-Datenbanken (wie TVDB, AnDB, TheMovieDB und TVmaze) abzugleichen. Nachdem Sie die Informationen überprüft haben, klicken Sie auf Umbenennen, um den Vorgang und seine Namensänderung zu bestätigen. Wenn Sie Kodi verwenden, kann FileBot verschiedene Metadatenprobleme beheben.

FileBot bietet außerdem:

  • Die Möglichkeit, Dateinamen zu scannen, um herauszufinden, welche Show, Staffel und Episoden die Videos enthalten;
  • Es zeigt Ihnen die vollständige Liste aller von einer TV-Serie ausgestrahlten Folgen und erleichtert so die Katalogisierung;
  • Das Abrufen von Untertiteln ist nur einen Klick entfernt;
  • Wiederherstellung von Covern, Bildern, Postern
  • Erstellung von NFO-Dateien für Ihre Multimediabibliothek.

FileBot ist mit einem mehr als erschwinglichen Jahresabonnement von 6 US-Dollar erhältlich.

Einfacher Datei-Organizer

Einfacher Datei-Organizer

Wenn Ihr Desktop und Ihr Download-Ordner immer ein Bereich des Chaos sind, hilft Ihnen diese Utility-App, die Verwirrung mit nur einem Klick zu beenden. Die App Einfacher Datei-Organizer Organisieren Sie Sammlungen großer Dateien, indem Sie Elemente nach Typ, Erweiterung, Größe oder Datum neu anordnen.

Fügen Sie zunächst einen Ordner hinzu, den Sie sortieren möchten, und klicken Sie auf Organisieren. Wenn Sie beispielsweise Erweiterung auswählen, gruppiert die App Dateien nach Ordnern mit Dateierweiterungen wie PDF, MP3 und anderen. Wenn Sie Datum auswählen, gruppiert die App die Dateien entsprechend nach Tag, Monat oder Jahr.

Weitere Funktionen von Easy File Organizer sind:

  • Festlegen von benutzerdefinierten Regeln (Einstellungen – Regeln), um Dateien gemäß Ihren spezifischen Anforderungen zu organisieren;
  • Über Vorlagen können Sie Dateien organisieren, die nach Dateinamen erstellt wurden (indem Sie zu Einstellungen – Regeln gehen und eine Vorlage erstellen).

Easy File Organize kostet 25 US-Dollar, bietet aber auch die Möglichkeit einer 30-tägigen Testversion vor dem endgültigen Kauf.

Copywhiz

Copywhiz

Haben Sie jemals versucht, eine Reihe von Dateien zu kopieren und einzufügen, die sich in verschiedenen Ordnern befanden? Mehrere Fenster öffnen zu müssen und dann verschiedene Dateien zu kopieren, kann mühsam sein. Copywhiz ist eine Utility-App, die diese Art von Erfahrung verbessert und gleichzeitig die Vorteile eines Filtersystems bietet.

Gehen Sie zu dem Ordner, der Ihre Dateien enthält, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Copywhiz – Kopieren (Zur Warteschlange hinzufügen). Navigieren Sie zum Zielordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und wählen Sie Copywhiz – Paste Special, um zu entscheiden, was Sie mit den Dateien tun möchten.

Weitere Features des Programms sind:

  • Kopieren Sie Dateien basierend auf einem bestimmten Dateinamen, Typ, Erweiterung und Größe;
  • Konfigurieren Sie die App so, dass Ihre Dateien zu einem bestimmten Zeitpunkt kopiert werden (z. B. können Sie neue Dateien gruppiert nach Datum und Woche gemäß einem bestimmten Zeitplan speichern);
  • Wählen Sie Dateien aus mehreren Ordnern aus und fügen Sie sie in einen Ordner ein oder komprimieren Sie sie alle auf einmal.

Copywhiz bietet Ihnen 7 Tage kostenlose Testversion, an deren Ende Sie 40 Dollar für die endgültige Version der Software bezahlen müssen.

Quelle makeuseof.com

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.