die beste kostenlose Alternative zu LastPass

LastPass ist eines der beliebtesten Passwortverwaltungsprogramme, mit dem Sie alle Ihre Daten sicher speichern können. Darüber hinaus können Sie mit dieser Software alle Zahlungsdetails und Versandinformationen automatisch ausfüllen, digitale Kopien von Dokumenten aufbewahren und auch lange und zufällige Passwörter zum Schutz vor Angriffen generieren.

LastPass ist eine der beliebtesten Software und wurde tatsächlich von mehr als 20 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt heruntergeladen. Das Programm vom 16. März führte jedoch Einschränkungen in seinem kostenlosen Plan ein, und viele Benutzer waren mit der Entscheidung nicht so zufrieden, dass sie sich entschieden, die Anwendung zu ändern.

Bitwarden

Was ändert sich in LastPass

LastPass gewährt seit jeher Zugriff von zwei Arten von Geräten: Computer (mit einer Erweiterung für alle Browser) oder Mobilgeräte (einschließlich Handys, Smartwatches und Tablets). Ab dem 16. März können diejenigen, die ein kostenloses LastPass-Abonnement nutzen, das Programm nicht mehr sowohl auf Mobilgeräten als auch auf PCs verwenden, sondern müssen das Gerät auswählen und einstellen, auf dem sie das Programm verwenden möchten. Jeder Benutzer hat drei Möglichkeiten, das Programm auf verschiedenen Geräten zu testen und dann das bevorzugte auszuwählen.

Diejenigen, die unbegrenzten Zugriff auf alle Arten von Geräten und Datensynchronisierung wünschen, können auf LastPass Premium oder LastPass Family upgraden, zwei Abonnements, die auch mehrere erweiterte Funktionen enthalten. Darüber hinaus steht LastPass Free-Benutzern ab dem 17. Mai 2021 nur noch Basis-Support zur Verfügung (bestehend aus einem Support-Center und der Community), während Premium- und Family-Benutzer persönlichen Support von LastPass per E-Mail erhalten.

Bitwarden kommen alternativ zu LastPass

Da LastPass die Synchronisierung zwischen Geräten im kostenlosen Plan nicht mehr unterstützt, haben sich viele entschieden, die Anwendungen zu wechseln. Unter den vielen Alternativen können wir sagen, dass Bitwarden sowohl in Bezug auf Funktionalität als auch Sicherheit eine der besten Lösungen ist. Obwohl die Grafiken einfach und weniger attraktiv als LastPass sind, Bitwarden bietet viele nützliche Funktionen in seinem kostenlosen Plan, während diejenigen, die zusätzliche Funktionen benötigen, die Premium- und Familienpläne zu günstigen Preisen abonnieren können. Tatsächlich bietet Bitwarden Benutzern Unterstützung für die Synchronisierung zwischen Geräten, die unbegrenzte Speicherung von Passwörtern und die Generierung komplexer Passwörter bereits im kostenlosen Plan.

Zu beachten ist, dass LastPass ein Dienst ist, der Erweiterungen für alle gängigen Webbrowser anbietet, aber keine native Desktop-App für PC hat (sondern nur für Android, iPhone und iPad). Bitwarden hingegen ermöglicht es Ihnen, native Apps für Windows 10, Linux und Mac herunterzuladen, mit der Mac-App, die auch Touch ID unterstützt.

Schließlich muss daran erinnert werden, dass Bitwarden ein Open-Source-Produkt ist, was bedeutet, dass Sicherheitsunternehmen von Drittanbietern den Code überprüfen und sicherstellen können, dass Bitwarden nicht anfällig für Hackerangriffe ist.

So übertragen Sie Passwörter von LastPass zu BitWarden

Wenn Sie sich entschieden haben, zu BitWardern zu wechseln, wissen Sie, dass es eine Möglichkeit gibt, alle Passwörter von LastPass zu übertragen. Um Ihre gespeicherten Passwörter in LastPass mit Web Vault zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Wählen Sie in der linken Seitenleiste die Funktion „Erweiterte Optionen“.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Tresor verwalten die Option Exportieren aus.
  3. Geben Sie das Master-Passwort ein, um den Exportversuch zu validieren.

  LastPass

Wenn Sie hingegen die Browser-Erweiterung zum Exportieren von Passwörtern verwenden, kann die Vorgehensweise etwas anders sein. Gehen Sie zu Kontooptionen → Erweitert → Exportieren → LastPass-CSV-Datei.

An dieser Stelle werden die Daten je nach Browser automatisch als .csv gespeichert oder erscheinen auf dem Bildschirm im .csv-Format. Wenn Ihre Daten nicht automatisch gespeichert werden, aber auf dem Bildschirm erscheinen, markieren Sie den Text mit dem gesamten Inhalt, kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in eine neue .csv-Datei ein.

So importieren Sie Passwörter in Bitwarden

Das Importieren von Daten in Bitwarden kann nur aus dem Web Vault erfolgen. Um Ihre Daten zu importieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der oberen Navigationsleiste Tools aus.
  2. Wählen Sie links im Menü „Extras“ die Option „Daten importieren“.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „LastPass (csv)“.
  4. Fügen Sie den zuvor kopierten Inhalt in das Textfeld ein oder wählen Sie die Schaltfläche Datei hochladen, um die zu importierenden Daten zu laden.
  5. Wählen Sie die letzte Schaltfläche Daten importieren, um den Import abzuschließen.

Bitward-Importpasswort

Nach diesem Schritt sollte die Übertragung zu Bitwarden erfolgreich sein! Bei Problemen oder Fehlern wenden Sie sich bitte an die offizielle Seite der Plattform, wo Sie detaillierte Anweisungen finden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.