Die besten kompakten Gaming- und Wohnzimmer-PC-Gehäuse

Die besten kompakten Häuser, die man bei Amazon kaufen kann, die klein sind, aber in jeder Hinsicht mit den größeren und geräumigeren konkurrieren können!

Sie sind hier, weil Sie ein Gehäuse suchen, das außen klein, aber innen groß ist, das ästhetisch ansprechend ist und nicht in der Nähe von Gaming-Peripherie oder im Wohnzimmer kollidiert, das in der Lage ist, der Hardware die richtige Belüftung zu bieten es enthalten wird und Ihre Freunde verblüffen wird, wenn sie, wenn sie in Ihrem Zimmer ankommen, anstelle des klassischen Mid Towers einen Würfel finden, der, sobald er eingeschaltet ist, extreme Kraft freisetzt. Sie sind an der richtigen Stelle, unten finden Sie die besten Häuser, die bei Amazon gekauft werden können, die klein sind, aber in jeder Hinsicht mit den größeren und geräumigeren Häusern mithalten können!

Bei der Auswahl haben wir die Hauptfaktoren bei der Auswahl eines neuen Zuhauses für Ihre Hardware berücksichtigt, daher den Platz, der erforderlich ist, um selbst die besten größeren Grafikkarten einführen zu können, die Ästhetik und die Qualität der verwendeten Materialien, wobei wir mehrere Häuser verworfen haben, die dies tun nicht sie konnten die Mindestanforderungen erfüllen, die wir uns selbst gesetzt haben.

Thermaltake Core V1

Bestes kompaktes Gehäuse - Thermaltake Core V1

Thermaltake war schon immer eine der besten Marken für PC-Gehäuse, Netzteile und Kühlsysteme, angefangen als nicht außergewöhnliche Marke, hat es es geschafft, ein Bezugspunkt für diejenigen zu werden, die nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, ohne auf viele kleine Tricks zu verzichten .

Der Core V1 führt das Konzept der Partitionierung ein, das Gehäuse ist intern in zwei Teile unterteilt, einen oberen und einen unteren, der obere dient dazu, eine bessere und effizientere Kühlung zu ermöglichen, während der untere vollständig der Stromversorgung und dem Netzteil gewidmet ist Kabelmanagement, d.h. die Verwaltung aller Kabel, die sonst würden sie denken um das Gehäuse, was zu Störungen und einer Verschlechterung des Luftstroms führt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Radiator zu verbauen, um Flüssigkeitskühlsysteme nutzen zu können. Der V1 unterstützt verschiedene Montagesysteme, die an jeden Systemtyp angepasst werden können, sowohl für Flüssigkeiten als auch für Luft. Ein 20-cm-Lüfter ist standardmäßig installiert und es gibt Platz für zwei weitere optionale 80-mm-Lüfter (lesen Sie, separat zu kaufen, aber es gibt viele zu erschwinglichen Preisen und in ausgezeichneter Qualität).

Wir finden eine austauschbare Blende zum Anpassen des Systems und einen Filter für das abnehmbare Netzteil mit einem Schutzgummi, zur Verfügung stehen dem Benutzer bereits zwei USB-3.0-Ports und Audioanschluss in HD-Qualität, seitlich finden wir die Tasten zum Starten und Zurücksetzen des Computers .

Im Inneren finden wir Platz für die Installation von 4 Festplatten zur Datenspeicherung, zwei Steckplätze für die 260 mm lange Grafikkarte, Turmkühlkörper für den bis zu 14 cm hohen Prozessor und ein ATX-Netzteil bis zu 18 cm.

Mit einem Gewicht von knapp über 3kg und der hohen Qualität von Komponenten und Design können wir dieses Case von Thermaltake nur empfehlen, Thermaltake Core V1 Case PC Mini ist bei Amazon für nur 44 Euro erhältlichein Preis, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

iTek Spacebox

beste kompakte Gehäuse - iTek Spacebox

Wenn das gesuchte Gehäuse neben der Kompaktheit auch die Grenzen eines etwas knapperen Budgets respektieren muss, fällt der Rat unweigerlich auf die iTek Spacebox.

Würfelförmig, dieses kleine Gehäuse schafft es, Sie wenig Geld ausgeben zu lassen, ohne zu viele Opfer, ästhetisch ansprechend und mit reduzierten Formen, auch hier finden wir eine Art doppelte Aufteilung, wie sie bereits bei Thermaltake zu sehen ist, mit den notwendigen Unterschieden.

Im ersten Bereich finden wir viel Platz für die Installation des Motherboards, das ein Mini-ATX- oder Micro-ATX-Formfaktor sein kann, wir finden auch Platz für eine gute Gaming-Grafikkarte, da der Installation nichts im Wege steht, wie es bei der Zona der Fall war entwickelt für einen vielseitigen PC, der für Spiele geeignet ist.

In der zweiten Zone haben wir einen Platz für eine 2,5-Zoll-SSD und einen für eine 3,5-Zoll-Festplatte, den Schacht für ein Standard-Netzteil und sogar einen Schacht für ein optisches Laufwerk (was in Anbetracht dessen, dass viele Fälle, noch teurer, dies nicht tun, geschätzt wird bieten diese Möglichkeit), ihre Installation ist recht einfach, wenn auch weit entfernt von der Einfachheit, die moderne Turm- oder Halbturmhäuser bieten.

Die Verarbeitungsqualität leidet unter den niedrigen Kosten, wenn auch nicht extrem, wie es angesichts des Preises dieses Würfels scheinen mag. Das Blech ist von mittlerer Qualität und hat bis auf ein paar kleine Ecken keine schneidgefährdeten Stellen, aber Vorsicht beim Zusammenbau des PCs, gilt aber auch für doppelt so teure Häuser.

Um die Kosten sehr niedrig zu halten, sind keine Lüfter enthalten. Denken Sie also daran, ein Paar separat zu kaufen, überprüfen Sie zuerst die unterstützten Größen. Kurz gesagt, sicherlich für den Preis, zu dem es vorgeschlagen wird, ist es ein ausgezeichneter Fall, aber wenn Sie diese 10 € hinzufügen können, um einen besseren zu bekommen, wäre es besser. iTek Spacebox ist bei Amazon für nur 40 Euro erhältlich.

Coolermaster Elite 110

Bestes kompaktes Gehäuse - CoolerMaster Elite 110

Natürlich darf ein solches Gehäuse auch von Cooler Master nicht fehlen, die die Elite 110 M-ITX-Lösung zu einem erschwinglichen Preis und in guter Qualität auf dem Markt anbieten.

Das CM Elite 110 ist ein superkompaktes Gehäuse mit Abmessungen von 20,8 cm Höhe, 26 cm Breite und 28 cm Tiefe, das kompakteste unter denen, die wir Ihnen anbieten. Seien Sie also beim Kauf der Komponenten zum Zusammenbau des PCs sehr vorsichtig Andernfalls riskieren Sie, dies nicht zu können Gewinde alles hier drin.

Die Platzverhältnisse sind glücklicherweise sehr gut geregelt, die Wärmeableitung ist am besten, das Gewicht von nur 2,65 kg macht es auch im Vergleich zu normalen Tower-Gehäusen, die teilweise mehr als das Doppelte wiegen können, gut transportabel.

Im Inneren finden wir Platz für ein Motherboard des Mini-ITX-Modells, drei 3,5-Zoll-Festplattensteckplätze, die wir in 4-Slots für SSD (oder 2,5-Zoll-Festplatte) oder 2 3,5-Zoll-Slots und zwei 2,5-Zoll-Slots oder 1 von 3,5-Zoll und 3 von umwandeln können 2,5 “, kurz gesagt, auf die eine oder andere Weise werden Sie in der Lage sein, den Platz für den gesamten gewünschten Speicher zu finden.

An der Seite finden wir zwei schnelle USB 3.0-Anschlüsse und die beiden Kopfhörer- und Mikrofoneingänge. An der Front ist standardmäßig ein 120-mm-Lüfter verbaut, den wir auf Wunsch zur Verbesserung des Airflows durch einen größeren 140-mm-Lüfter ersetzen können, der aber schon gut zum vorinstallierten passt, seitlich ist Platz für zwei 80 mm Lüfter.

Für das Netzteil ist genügend Platz reserviert, damit Sie einen ATX-Typ einbauen können, für die Grafikkarte haben wir Platz bis zu 210 mm, sodass Sie mit ziemlicher Sicherheit das „Mini“-Modell der gewünschten Karte benötigen werden.

Ästhetisch ist es minimal, aber gleichzeitig modern, mit dem klassischen Kühlergrill mit dem CM-Logo auf der Vorderseite. Enthalten sind das Handbuch, 8 Gummipads zur Befestigung der SSD an der Seite des Gehäuses und entsprechende Schrauben, 4 Abstandshalter zur Installation des Motherboards, weitere Schrauben für Netzteil und Speichereinheiten, ein Adapter zum Anschrauben der Abstandshalter, ein Summer und drei Klemmen schwarzer Kunststoff.

Die Das CoolerMaster Elite 110 Case M-ITX wird bei Amazon für 40,99 Euro angeboten.ein Preis, der uns buchstäblich zu einer Empfehlung verpflichtet.

Corsair Carbide Air 240

beste kompakte Häuser - Corsair Carbide Air 240

Das Carbide Air 240 ist in zwei Versionen erhältlich, eine schwarz und eine weiß (genau Artic White), intern ist es wie die anderen vorgeschlagenen Häuser in verschiedene Zonen unterteilt. Auf der linken Seite haben wir den Platz für die mobo und die verschiedenen Karten, der verfügbare Platz zwingen uns nicht, unbedingt kleine Komponenten für den Zusammenbau des PCs zu kaufen. Der andere Bereich hingegen ist so gestaltet, dass er dem Nutzer die Möglichkeit gibt, Waterblock-Kühlkörper für die CPU zu montieren, ohne das Mainboard zu demontieren.

Auf der Vorderseite finden wir zwei 120-mm-Lüfter inklusive, im oberen Bereich einen 120-mm-Lüfter mit Platz für einen weiteren und optionalen 120-mm-Lüfter, auf der Rückseite Platz für zwei 80-mm- und zwei 120-mm-Lüfter, einen im unteren Teil und einen an der Seite, sicherlich einen Gehäuse für guten Luftstrom ohne zu viele Opfer ausgelegt.

Intern haben wir drei 3,5″-Slots adaptierbar auf 2,5″ und weitere drei 2,5″, die maximalen Abmessungen des einbaubaren Netzteils betragen 240 x 290 x 120 mm. Auf der Vorderseite befinden sich zwei USB 3.0 Buchsen und die Buchsen für Mikrofon und Kopfhörer.

Mit 5,6 kg ist es etwas schwerer als die anderen Gehäuse und bleibt dennoch leichter als die meisten Tower und Mid-Tower. Im Paket finden wir viel Zubehör zum Installieren von Festplatten, SSDs, Lüftern und Abstandshaltern zum Installieren des Motherboards. An Klemmen für das Kabelmanagement mangelt es nicht. Sie können die kaufen Corsair Carbide Air 240 ist bei Amazon für 93,49 Euro erhältlich.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.