Die besten Tastaturkürzel für Windows 10

Obwohl sich die meisten Benutzer vollständig auf die Maus verlassen, um sich in jeder Windows-Umgebung zu bewegen, bietet jedes Betriebssystem die Möglichkeit, viele Aufgaben zu beschleunigen, indem einfach ein paar Tasten gedrückt werden.

Shortcuts, auch Tastaturkürzel genannt, werden sehr oft stark unterschätzt. Auf der anderen Seite gibt es wenige Benutzer, die mehr als ein halbes Dutzend kennen, und dennoch diejenigen, die sie mit einer gewissen Häufigkeit verwenden. Wenn Sie jedoch viel an Ihrem Computer arbeiten, können diese Kombinationen Ihr Geschäft (was auch immer es ist) viel schneller machen. Das neueste Microsoft-Betriebssystem ist keine Ausnahme von dieser Logik: Windows 10-Tastaturkürzel fehlen nicht.

So wählen Sie eine Maus aus

Tastenkombinationen für Windows 10: eine Welt zum Entdecken

Windows 10 bietet eine große Anzahl von Verknüpfungen, obwohl sie oft ignoriert werden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige der interessanteren, bevor wir zu einer kurzen Erklärung übergehen, wie Sie sie anpassen können.

Desktop-Browsing

  • Win + D Mit dieser Verknüpfung können Sie den Desktop anzeigen, ohne eines der geöffneten Fenster zu schließen. Es ist möglich, die Verknüpfung zu verwenden, um zwischen dem Desktop und allen geöffneten Fenstern umzuschalten. Denken Sie daran, dass Sie die Kombination nicht verwenden können, wenn Sie nach dem Drücken der Tasten mit dem Desktop interagieren: Sie müssen die Fenster erneut manuell zoomen.
  • Alt + Tab eine Verknüpfung unter den bekanntesten und am häufigsten verwendeten. Es wird verwendet, um das hervorgehobene Fenster zu ändern, wobei eine kleine Miniaturvorschau von jedem angezeigt wird. Indem Sie die Alt-Taste weiterhin gedrückt halten, können Sie durch wiederholtes Drücken der Tab-Taste durch die verschiedenen Miniaturansichten blättern. Das Loslassen der Tabulatortaste maximiert das aktuell ausgewählte Miniaturbild.
  • Strg + Alt + Tab Mit dieser Kombination können Sie alle Apps anzeigen, die derzeit auf dem Desktop geöffnet sind. In vielerlei Hinsicht ist es Alt + Tab sehr ähnlich, aber es verschwindet nicht, wenn Sie die Tasten loslassen. Klicken Sie einfach irgendwo auf den Bildschirm (oder drücken Sie die Esc-Taste), um das Vorschaufenster zu schließen.
  • Win + Strg + D Das Hinzufügen virtueller Desktops ist einer der besten Aspekte des neuesten Betriebssystems von Microsoft. Mit dieser Windows-Tastenkombination können Sie einen neuen virtuellen Desktop erstellen.
  • Win + Strg + F4 können Sie diese Kombination verwenden, um einen virtuellen Desktop schnell zu schließen. Keine Sorge – alle Programme, die auf dem virtuellen Desktop geöffnet sind, werden auf den primären Desktop übertragen.
  • Win + Pfeiltasten – Das Einrasten an Fenstern wurde mit dem Aufkommen von Windows 10 erheblich verbessert. Sie können die Tastenkombination Win + Pfeiltasten verwenden, um Fenster schnell an einer beliebigen Ecke des Bildschirms auszurichten. Die Links- und Rechtspfeile rasten das Fenster an diesen Seiten des Bildschirms ein, während die Aufwärts- und Abwärtspfeile die Fenster an den Ecken ausrichten.

Verknüpfungen zum Öffnen von Tools und Funktionen

  • Win + P Mit dieser Verknüpfung können Sie von einem Bildschirm zum anderen wechseln, wenn Ihr Gerät mehr als einen gleichzeitig verbunden hat. Mit dieser einfachen Verknüpfung können Sie auf die Anzeigeeinstellungen zugreifen, um zwischen verschiedenen Multi-Monitor-Konfigurationen zu wechseln, sodass Sie die Anzeige auf den zweiten Bildschirm erweitern oder duplizieren können.
  • Win + I Mit dieser einfachen Verknüpfung können Sie schnell das Einstellungsfenster öffnen. Da Microsoft langsam alle Elemente der Systemsteuerung mit der modernen Einstellungs-App vereinheitlicht, ist dies eine der nützlichsten Windows 10-Verknüpfungen.
  • Win + A Eines der besten Dinge an Windows 10 ist die Focus Assist-Funktion (früher bekannt als Action Center). Mit der Tastenkombination Win + A können Sie ganz einfach alle aktuellen Benachrichtigungen im Bedienfeld öffnen und anzeigen.
  • Win + S Um Cortana schnell zu starten, können Sie diese Tastenkombination verwenden. Wenn Sie das tun, startet Cortana im Tastatureingabemodus, was einfach bedeutet, dass Sie Ihre Suchanfrage eingeben können.
  • Win + C diese Kombination startet auch den virtuellen Assistenten. Der Unterschied besteht darin, dass Cortana im Zuhörmodus gestartet wird.

Tastenkombinationen für die Eingabeaufforderung

Die folgenden Windows 10-Tastenkombinationen müssen bei geöffneter Eingabeaufforderung ausgeführt werden.

  • Strg + A Durch Drücken dieser Tasten, sowohl in der Eingabeaufforderung als auch in der Windows-Umgebung, ist es möglich, den gesamten Text des aktiven Fensters auszuwählen.
  • Strg + C Im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen können Sie mit dieser Kombination Text direkt in die Eingabeaufforderung kopieren. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Strg + Einfg verwenden.
  • Strg + V Genau wie bei der Kopieraktion können Sie die betreffende Tastenkombination verwenden, um Text oder Befehle in die Befehlszeile einzufügen. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Umschalt + Einfügen verwenden.

Shortcuts für Screenshots und Videoaufnahmen

  • Win + G wissen nur wenige von dieser Funktion, obwohl es eines der besten Videoaufnahme-Tools ist, die zu Windows 10 hinzugefügt wurden. Mit der fraglichen Kombination können Sie das Game DVR-Tool schnell öffnen und mit der Aufzeichnung beginnen, was auf dem Bildschirm passiert. Obwohl sich dieses Tool speziell an Gamer richtet, kann es auch zum schnellen Aufzeichnen von Tutorials oder mehr verwendet werden.
  • Win + Alt + G Wenn Sie schnell mit der Aufzeichnung der Aktivität des Programms / Spiels beginnen möchten, das Sie verwenden, ist diese Verknüpfung genau das Richtige für Sie. Game DVR beginnt sofort mit der Aufzeichnung der Aktivität des aktiven Fensters.
  • Win + Alt + R – Nach dem Starten des DVR können Sie diese Schnelltaste verwenden, um die Aufnahme zu stoppen.

So erstellen Sie Ihre eigenen Verknüpfungen in Windows 10

Zusätzlich zu den Standardverknüpfungen ermöglicht Windows 10 seinen Benutzern jedoch, sie anzupassen. Dies ist unglaublich einfach, und wenn Sie Ihre Arbeit noch schneller und präziser machen möchten, ist dies eine Anpassung, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Wenn Sie Taskleisten-Shortcuts verwenden, werden Sie vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass Sie bereits Hotkeys eingerichtet haben, ohne es zu wissen! Sie müssen lediglich die Win-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten und die Nummer eingeben, die der Position der App in der Taskleiste entspricht. Wenn Sie beispielsweise Win + 1 drücken, wird die erste Verknüpfung in der Taskleiste geöffnet. Wenn Sie in Crescendo gehen, können Sie alle anderen auswählen … denken Sie, dass diese Funktion bereits in Windows 7 perfekt vorhanden war und funktionierte. Dies ermöglicht Ihnen möglicherweise, eine Reihe von Verknüpfungen nach Ihren Wünschen zu erstellen. Aber das ist noch nicht alles: Es ist auch möglich, die Tastenkombinationen von Windows 10 anzupassen, indem Sie dieser Anleitung folgen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.