Eine Simulation ermöglicht es Ihnen, Windows 11 vor dem Start zu „testen“.

Nicht mehr lange bis zur offiziellen Veröffentlichung von Windows 11. Das offizielle Datum hat Microsoft noch nicht verraten, auch wenn die neusten Gerüchte berichten, dass der Redmonder Riese es in diesen Tagen bekanntgeben könnte.

Fenster 11

Auf der anderen Seite gibt es viele, die es kaum erwarten können, das neue Betriebssystem in den Händen zu halten und alle neuen Funktionen zu testen. Unter den vielen Neuerungen ermöglicht Ihnen Windows 11 tatsächlich, Android-Apps herunterzuladen und auf Ihrem PC auszuführen, auch wenn das, was die Benutzer am meisten begeistert, zweifellos die grafische „Neugestaltung“ ist: Mit Windows 11 werden wir tatsächlich eine aktualisierte und zentrierte Aufgabe sehen Leiste, ein neues Design des Startmenüs und generell rundere Fenster.

Aber ist es möglich, einen Blick auf die neue Oberfläche zu werfen, bevor das neue Betriebssystem offiziell gestartet wird? Bis gestern hätten wir nein geantwortet, aber in 24 Stunden hat sich alles geändert. Der Verdienst geht an einen Entwickler namens Blue Edge, der in der Lage ist, eine Websimulation von Windows 11 zu entwickeln. Um es klarer zu sagen, dieser Softwareentwickler hat eine komplexe Website erstellt, die sich eng an die Designsprache von Windows 11 anlehnt, um ein ähnliches Erlebnis zu bieten.

Doch was kann man mit der Windows 11 Websimulation machen? Bis heute ist es möglich, einen Blick auf den Desktop und auch innerhalb des Startmenüs zu werfen, den Edge-Browser auszuführen und sogar den neuen Widgets-Bildschirm von Windows 11 zu überprüfen. Tatsächlich ist die vom Entwickler entwickelte Version sehr realitätsnah, obwohl die meisten wahrscheinlich werden einige Funktionen fehlen und einige Operationen werden nicht möglich sein.

Simulation ist ein Open-Source-Projekt, wie der Entwickler selbst sagt. „Dieses Open-Source-Projekt wurde in der Hoffnung entwickelt, das Desktop-Erlebnis von Windows 11 im Web zu replizieren – erklärt der Ersteller – und dabei Standard-Webtechnologien wie React, CSS (SCSS) und Js verwendet.“

Was das echte Windows 11 betrifft, so wird das neue Update laut Microsoft „später in diesem Jahr“ für Windows 10-Benutzer mit kompatiblen PCs verfügbar sein. Um zu überprüfen, ob Ihr PC kompatibel ist, können Sie auf die Win 11-Seite von Microsoft gehen, wo Sie die Mindestanforderungen einsehen können.

Quelle Telefon-Arena

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.