es wird auch ein blaues Modell geben

In letzter Zeit wird viel über neue MacBook Air gesprochen, Produkte, die Apple bereits in den nächsten Monaten herausbringen könnte. Neben den Details zur Hardware sickern im Internet auch mehrere Hinweise durch, die sich auf das Design des MacBook Air beziehen, inklusive der Farben. Bekanntlich hat Apple kürzlich damit begonnen, eine größere Farbvielfalt für seine Geräte bereitzustellen, wie wir bei einigen Geräten wie dem iPhone XR und iMacs gesehen haben, die mit dem neuen Apple M1 betrieben werden.

macbook air apfel

Nach Angaben von Jon Prosser, “Leaker”, der immer sehr gut über die Ereignisse rund um das Unternehmen von CEO Tim Cook informiert ist, wird das neue MacBook Air verschiedene Farben präsentieren, ähnlich denen des 24-Zoll-iMac, der kürzlich von Apple offiziell gemacht wurde.

In dem neuesten Video, das auf seinem YouTube-Kanal Front Page Tech veröffentlicht wurde, behauptet Prosser, dass er von einer Quelle sehr detaillierte Informationen über einen Prototyp eines MacBook mit einer blauen Farbvariante erhalten hätte. Prosser fügt jedoch hinzu, dass seine Quelle „sehr kryptisch“ war und dass er davon ausgeht, dass es sich um das nächste „MacBook Air“ handelt, das mit dem M2-Chip betrieben wird.

Sollten sich diese Gerüchte bestätigen, wäre die neue bunte MacBook-Reihe quasi eine Rückkehr zum alten iBook G3. Auch online kursieren weitere Tipps zu MacBook Airs – der berühmte Analyst Ming-Chi Kuo beispielsweise berichtete gerade, dass ein zukünftiger Low-End-Mac mit einem Mini-LED-Display ausgestattet sein wird.

Aber das ist noch nicht alles, denn Mark Gurman von Bloomberg verriet, dass Apple derzeit an einem dünneren und leichteren MacBook Air arbeitet, das in der zweiten Jahreshälfte 2021 auf den Markt kommen könnte. Mark Gurman ging jedoch nicht auf die möglichen Farben ein, die die neuen Geräte von “Apple” beeinflussen werden.

Quelle MacRumors

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.