gleichen Spezifikationen wie die Android-Version

Am 19. August organisierten HTC und Microsoft eine Pressekonferenz in New York und die am meisten anerkannte Hypothese zu den Gründen für die Veranstaltung scheint die Ankündigung des HTC One M8 mit Windows Phone zu sein.

Die Gerüchte der letzten Wochen sprachen von einer Windows-Version des HTC One M8 mit denselben technischen Merkmalen wie die Android-Version, mit Windows Phone 8.1 Update 1 an Bord.

Windows_Phone_HTC_One_m8

In diesen Stunden hat WP Central diese Indiskretion zu den Spezifikationen des HTC One M8 mit Windows Phone bestätigt, es scheint, dass es diesbezüglich keine Überraschungen gibt.

Der Vollständigkeit halber listen wir die technischen Eigenschaften des Gerätes auf:

  • 5-Zoll-Super-LCD3-FullHD-Display mit Gorilla Glass 3
  • Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor mit 2,3 GHz
  • 3 GB interner Speicher, erweiterbar mit microSD um bis zu 128 GB
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • UltraPixel-Rückfahrkamera
  • 5MP Frontkamera
  • 2600-mAh-Akku
  • Betriebssystem Windows Phone 8.1

Vermutlich dürften auch die Abmessungen (36 x 70,6 x 9,35 mm) und das Gewicht (160 g) der Android-Version entsprechen.

Verbraucher können also erstmals ein Smartphone mit identischer Hardware, aber zwei verschiedenen Betriebssystemen wählen, und es wird interessant sein, bei gleichen Spezifikationen zu vergleichen, wie sich Android und Windows Phone an Bord des Geräts verhalten.

HTC betonte auch die U-Focus-Fähigkeit des Geräts, die für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, die Fähigkeit ist, das Bild nach der Aufnahme zu fokussieren, praktisch das Analogon der Re-Focus-Funktion von Nokia. Im Gegensatz zu Re-Focus funktioniert U-Focus jedoch automatisch, sodass Sie vor der Aufnahme keine App starten müssen. Wir müssen darauf hinweisen, dass es einige Einschränkungen gibt, U-Focus funktioniert tatsächlich nur im Auto-Modus.

Das Unternehmen hob auch das Vorhandensein von HTC Boomsound hervor, zwei Lautsprecher an der Vorderseite des Geräts mit dedizierten Verstärkern. Die beiden Lautsprecher befinden sich im oberen und im unteren Teil des Geräts, die alle darauf ausgelegt sind, ein interessantes Audioergebnis zu erzielen.

Für die Android-Version wird das HTC Dot View-Gehäuse verfügbar sein, mit dem Sie unser HTC One M8 auch bei geschlossenem Gehäuse steuern können, kombiniert mit einer einzigartigen Integration mit Cortana.

„Mit diesem Fall können Sie sehen, wer anruft, sodass wir den Anruf entgegennehmen oder ablehnen können, ohne ihn zu öffnen. Nur eine Verschiebung oder halten Sie es an Ihr Ohr, um zu antworten. Wir haben auch die Möglichkeit, Datum, Uhrzeit, Wetter und Erinnerungen zu sehen. Wir können auch sofort auf Cortana zugreifen, indem wir einfach nach unten schalten.”

Es ist möglich, dass das erste HTC One M8 mit Windows bereits am 21. August auf den Markt kommt, aber während des Events am 19. August werden wir sicherlich mehr wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.