GPU-beschleunigte 4k-Videobearbeitungssoftware

VideoProc wird als eines der fortschrittlichsten derzeit verfügbaren Videobearbeitungsprogramme vorgeschlagen, dank der vollen Unterstützung für 4k-Auflösung und dem Vorhandensein von GPU-Beschleunigung. Anlässlich der Markteinführung der neuen Version hat sich auch das Softwarehaus Digiarty entschieden, mit der Verlosung einer GoPro Hero7 zu feiern. Am Ende des Leitfadens haben Sie die Chance, eine kostenlose Lizenz von VideoProc zu gewinnen und an der Verlosung einer GoPro Hero7, der bekanntesten Action-Kamera für Reisen und Sport, teilzunehmen!

videoproc - Software zur Videobearbeitung

Mittlerweile sind die allermeisten unserer Smartphones, Tablets, Kameras, Drohnen und Actioncams in der Lage, Videos in hochauflösendem 4K zu erstellen und gehen damit weit über das seit Jahren gewohnte klassische Full HD hinaus. Neben der Erhöhung der Auflösung haben wir die fortschreitende Verbreitung von Geräten gesehen, die Videos mit hohen Netzwerkframes produzieren und bis zu 240 fps erreichen können. Die Erhöhung der Auflösung und Bildrate hat zu immer größeren Videodateien geführt, die immer schwieriger zu bearbeiten sind. Die Videobearbeitung erfordert professionelle Software und leistungsstarke Hardware, die eine mindestens akzeptable Leistung erbringen kann. Für die schnelle und einfache Videobearbeitung Ihrer Videos können Sie das neue Digiarty VideoProc verwenden.

VideoProc wird als einfache Videobearbeitungssoftware vorgeschlagen, die es jedem Benutzertyp ermöglicht, die mit dem Smartphone und der Actioncam aufgenommenen Videos in kurzer Zeit und ohne besondere Schwierigkeiten zu bearbeiten, zu bearbeiten und zu produzieren. Das Hauptziel dieser Software ist es, Benutzern zu helfen, personalisierte Videos mit einer Anwendung zu erstellen, die es ihnen ermöglicht, Videos zu bearbeiten, zu bearbeiten, zuzuschneiden, zusammenzuführen und zu arrangieren, die während Partys, Feiertagen, Reisen oder sogar für professionellere Zwecke erstellt wurden. Die zur Verfügung gestellten Tools entsprechen natürlich nicht dem Standard professioneller Software wie Vegas oder Final Cut, reichen aber mehr als aus, um Ihre Videos in hoher Auflösung und mit hoher Bildrate zu bearbeiten.

Die Stärken von VideoProc

videoproc - Funktionen

Diese Software hat viele Vorteile und Stärken wie Kompatibilität mit verschiedenen Formaten und Benutzerfreundlichkeit. Die Kompatibilität mit verschiedenen Formaten ermöglicht es Ihnen, mit jedem Gerät aufgenommene Videos zu verwenden, seien sie kurz oder lang, mit hoher oder sehr hoher Auflösung, da wir bis zu 4K erreichen, und auch mit Bildraten von bis zu 240 fps. Der andere große Vorteil dieses Programms ist die Benutzerfreundlichkeit, mit der Sie Videos schnell und einfach bearbeiten können.

videoproc - Schnittstelle

Im Gegensatz zu komplexeren und teureren Videobearbeitungsprogrammen können Sie VideoProc als Alternative zu GoPro Studio verwenden und großartige Videos erstellen. Dank VideoProc ist es möglich, eine große Reihe von Operationen an Videos durchzuführen, von der einfachen Konvertierung bis hin zu komplizierteren Bearbeitungsoperationen. Zu den bemerkenswertesten Funktionen gehören die der Bildkorrektur, diese Funktionen ermöglichen es Ihnen, das Videomaterial zu stabilisieren, das in den Bildern vorhandene Rauschen zu reduzieren, den für Action-Kameras typischen Fischaugeneffekt zu beseitigen und Audioprobleme zu lösen, die hinterherhinken Video. Sobald Sie die Qualität der Bilder und des Filmens geändert haben, können Sie eine große Reihe von Vorgängen an den Videos ausführen, darunter Schneiden, Filter, Überlagerungen, Untertitel und viele andere. Alles wird über eine Benutzeroberfläche erledigt, die vom ersten Start an einfach zu bedienen und leicht verständlich ist.

GPU-Beschleunigung

videoproc - GPU-Beschleunigung

Die wahre Stärke und Differenzierung von VideoProc ist das, was Digiarty als 3-Level-Hardwarebeschleunigung definiert, das ist eine Hardwarebeschleunigung der dritten Ebene, mit der Sie die Rechenleistung der Grafikkarte bei allen Bearbeitungsvorgängen nutzen können. Die letzte Phase der Codierung, das heißt der Übergang vom Projekt zum endgültigen Video, beinhaltet eine komplexe Verarbeitung von Pixeln und Frames, die viele Ressourcen erfordert, dank der GPU-Beschleunigung kann VideoProc Software wie Intel Quick Sync nutzen Video, NVIDIA CUDA und NVENC, um die Berechnungsgeschwindigkeit zu verbessern und das Endergebnis in kürzerer Zeit zu erhalten, bis zu der Hälfte der Zeit, die mit anderen Programmen benötigt wird, und ohne Qualitätseinbußen.

Preis und Versionen

Anlässlich der Einführung der neuen Version dieser Software bot Digiarty eine GoPro Hero7 und verschiedenes Zubehör an. Um an der Verlosung teilzunehmen, öffnen Sie die GoPro Video Resize-Seite und geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erhalten Sie außerdem eine 15-tägige Lizenz für VideoProc für PC und MAC. Die Software ist in der Vollversion zu einem Preis von 24,95 Euro für die Jahreslizenz bzw. 37,95 Dollar für die Lifetime-Lizenz erhältlich.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.