HP kündigt SlateBook x2 an, das Android-Tablet mit abnehmbarer Tastatur

HP bereitet das neue Android-Tablet mit abnehmbarer Tastatur vor: das Slatebook x2

HP ist einer der Weltmarktführer im Notebook-Handel und hat sich immer auf die Windows-Suite konzentriert, plant aber nicht, sich umzusehen und auch Tablets mit einem Android-System zu entwickeln.

hp-slatebook-x2-beschnitten

Angesichts des Erfolgs von Asus mit der Transformer-Serie und verschiedenen hybriden und konvertierbaren Laptops und Tablets mit Windows an Bord hat HP heute die Markteinführung des Slatebook x2 angekündigt.

Das Tablet wird über einen 10-Zoll-Bildschirm verfügen und ein Android-Betriebssystem installieren. Es wird in der HP-Formel „Zwei-in-Eins-Gerät“ erhältlich sein, wodurch das Tablet mit einem abnehmbaren Tastaturdock ausgestattet wird. Das Tablet wird dann als eigenständiges Gerät mit einem 1920 × 1200-Display mit IPS-Technologie, Tegra 4-Prozessor und 64 GB internem Speicher erstellt. Das neue SlateBook x2 wird voraussichtlich mit Android 4.2.2 an Bord vermarktet, mit einigen zusätzlichen Anpassungen, die direkt von HP vorgenommen wurden, um ein Android-Erlebnis im reinen Google-Stil zu haben. Die Dockingstation wird eine vollständige Tastatur und ein Trackpad sein, zusammen mit einem USB-Anschluss, einem SD-Kartensteckplatz und einem zusätzlichen Akku zum Aufladen des Tablets.

Die Präsentation von Hp Slatebook x2 sollte ab August in Grau und Weiß beginnen, der Startpreis beträgt 479,99 US-Dollar, was angesichts der Qualität des Produkts wirklich interessant ist, ohne die Qualität der Marke HP selbst zu vergessen. Ob das Dock in diesem Preis enthalten ist, ist noch nicht bekannt.

Wir verlassen Sie mit einem Präsentationsvideo.

Bleib dran.

Über

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.