Kirin 710A-Prozessor und 5.100-mAh-Akku

Honor ViewPad 6 und ViewPad X6 wurden gerade von der Submarke Huawei offiziell gemacht. Dabei handelt es sich um zwei Tablets, erhältlich in LTE- und Wi-Fi-Varianten, die zudem über vielfältige Speichermöglichkeiten verfügen.

Ehrentafel

Das Honor ViewPad 6 läuft auf der auf Android 10 basierenden Magic UI 3.1-Anpassung und verfügt über ein 10,1-Zoll-Full-HD-IPS-Display (1.200 × 1.920 Pixel) mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 80,6 %. Das Gerät wird von einem Octa-Core HiSilicon Kirin 710A Prozessor angetrieben, gepaart mit bis zu 4 GB RAM. Der Speicher des Tablets lässt sich zudem per microSD-Karte (bis zu 512 GB) erweitern.

Das Honor ViewPad 6 verfügt außerdem über eine einzelne 5-Megapixel-Rückkamera und eine 2-Megapixel-Frontkamera. Die Rückfahrkamera unterstützt 1080p-Videoaufzeichnung; Es ist jedoch nicht mit einer optischen Bildstabilisierung ausgestattet. Laut dem, was online aufgetaucht ist, soll die Frontkamera HD-Videoanrufe unterstützen.

Zu den Konnektivitätsoptionen gehören 4G (nur LTE-Variante), Bluetooth v5.1, Dualband-WLAN, GPS und USB Typ-C zum Aufladen. Das Honor ViewPad 6 ist außerdem mit einem 5.100-mAh-Akku ausgestattet, der 32 Stunden Sprechzeit und 600 Stunden „Inaktivität“ garantieren soll. Zu den weiteren Features des Honor ViewPad 6 gehören ein E-Book-Modus, ein Kindermodus und ein Augenschutzmodus.

In Bezug auf die Spezifikationen ähnelt das Honor ViewPad X6 dem ViewPad 6, jedoch mit einigen geringfügigen Verbesserungen. Dieses Tablet funktioniert auch mit Android 10 und MagicUI 3.1. Das Display ist ein 9,7-Zoll-IPS-HD-Display (800 × 1.280 Pixel) mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 75 %. Das Tablet wird außerdem von einem Hisilicon Kirin 710A-Octa-Core-Prozessor angetrieben, der mit bis zu 4 GB RAM gepaart ist. Auch hier ist eine Erweiterung über eine microSD-Karte (bis zu 512 GB) möglich.

Die 5-Megapixel-Rückkamera unterstützt Full-HD-Videoaufnahmen, während die 2-Megapixel-Frontkamera HD-Videoanruffunktionen bietet. Auch das ViewPad X6 ist mit einem 5.100-mAh-Akku ausgestattet: Auch hier sorgt Honor für 32 Stunden Sprechzeit.

Honor ViewPad 6 und ViewPad X6 sind derzeit für Reservierungen in China aufgeführt; im Moment wissen wir nicht, ob die beiden Tablets auch hier ankommen werden. Der Preis der Honor ViewPad 6 Wi-Fi-Variante beträgt 1.299 Yuan (163 Euro) für die Speicheroption 3 GB + 32 GB, während das Modell mit 4 GB + 64 GB für 1.399 Yuan (175 Euro) erhältlich ist. Der Preis der LTE-Variante des ViewPad 6 beträgt stattdessen 1.599 Yuan (rund 200 Euro) für das Basismodell mit 4 GB + 64 GB. Die Speicheroption 4 GB + 128 GB kostet 1.899 Yuan (ca. 238 €).

Bei der Wi-Fi-Variante des Honor ViewPad X6 beginnt der Preis bei 1.099 Yuan (ca. 138 Euro) für die Speicheroption 3 GB + 32 GB und 1.199 Yuan (ca. 150 Euro zum Wechselkurs, Anm. d. Red.) für das Modell mit 4 GB + 64GB. Die LTE-Variante des Honor-Tablets hat eine einzelne Speicheroption von 3 GB + 32 GB zum Preis von 1.199 Yuan, wiederum rund 150 Euro.

Honor ViewPad 6 wird in zwei Farboptionen verkauft: Mint Green und Starry Sky Grey. ViewPad X6 ist stattdessen in mintgrüner Farbe erhältlich.

Quelle Gadgets360

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.