Kopfhörer funktionieren unter Windows 10 nicht – hier sind einige Lösungen

Das Einrichten von Audiogeräten unter Windows kann eine komplizierte Aufgabe sein. Treiber können miteinander in Konflikt geraten, Windows kann eine Art der Audioausgabe in Bezug auf eine andere falsch interpretieren. Kurz gesagt, in einigen Fällen ist es wirklich notwendig, auf die Audioeinstellungen zuzugreifen, um genau zu verstehen, was vor sich geht.

Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, diese Probleme zu lösen. Hier sind einige Lösungen, die Ihnen dabei helfen, Kopfhörer unter Windows 10 zum Laufen zu bringen.

Isolieren Sie zunächst das Problem

Kopfhörer funktionieren nicht mit Windows 10-LösungenBevor Sie mit den unten aufgeführten Fixes fortfahren (die im Wesentlichen softwarebasiert sind), ist es wichtig zu überprüfen, ob das Problem nicht mit der Hardware zusammenhängt. Wenn dies der Fall ist, werden Ihnen die folgenden Korrekturen wahrscheinlich nicht helfen. Wenn die Kopfhörer nicht funktionieren, sind die beiden Hardwarekomponenten, die möglicherweise fehlerhaft sind, die Kopfhörer selbst und der Anschluss, an den Sie sie anschließen. Schließen Sie zuerst die Kopfhörer an ein anderes Gerät an, um zu sehen, ob sie funktionieren. Wenn nicht, ist es wahrscheinlich an der Zeit, neue Kopfhörer zu kaufen – lesen Sie unseren Artikel, um herauszufinden, wie Sie die besten Kopfhörer auf dem Markt auswählen.

Wenn sie auf einem anderen Gerät funktionieren, versuchen Sie, die Kopfhörer an einen anderen Audioanschluss des PCs anzuschließen, an dem sie nicht funktionieren. Wenn sie plötzlich anfangen zu arbeiten, kann das Problem die Tür sein. Sie können die Kopfhörer einfach weiterverwenden, indem Sie sie an den neuen Anschluss anschließen, oder unsere Lösungen weiterlesen.

Stellen Sie sicher, dass die Kopfhörer aktiviert und als Standardgerät eingestellt sind

Schauen wir uns einen anderen Aspekt an, der sich oft als entscheidend erweist, wenn Kopfhörer unter Windows 10 nicht funktionieren: Die Rede ist vom Audio-Fenster. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im Infobereich (in der Ecke von Windows) und klicken Sie dann auf „Toneinstellungen“. Klicken Sie im Fenster „Audioeinstellungen“ auf „Audiogeräte verwalten“ und vergewissern Sie sich, dass sich die Kopfhörer in der Liste „Deaktiviert“ befinden. Klicken Sie in diesem Fall auf „Aktivieren“.

Kehren Sie zum Menü „Audioeinstellungen“ zurück, um die Kopfhörer als Standard-Audiogerät festzulegen – auf diese Weise wechselt das Betriebssystem automatisch zu den Kopfhörern, sobald sie eingesteckt werden. Klicken Sie hier auf das Dropdown-Menü „Wählen Sie Ihr Ausgabegerät“ und wählen Sie Ihre Kopfhörer aus der Liste aus. In Zukunft können Sie Ihr Standard-Audiogerät jederzeit ändern, indem Sie einfach auf das Lautsprechersymbol im Infobereich der Taskleiste klicken und dort Ihr bevorzugtes Audiogerät auswählen.

Aktualisieren, installieren oder ersetzen Sie Audiotreiber

Audiodateien installierenHören Sie dieses beruhigende „Ding“-Geräusch, wenn Sie Ihre Kopfhörer an Ihren Windows 10-PC anschließen? Nun, die gute Nachricht ist, dass die Hardware sie perfekt erkennt!
Die schlechte Nachricht ist, dass etwas mit der Software nicht stimmt, weil der Ton nicht vom PC zum Kopfhörer übertragen wird. Um dieses Problem zu lösen, gehen Sie zu „Geräte-Manager -> Sound-, Video- und Gamecontroller“ und wählen Sie dann den Audiotreiber aus. (In unserem Fall ist es „Realtek High Definition Audio“.) Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf den Treiber, wählen Sie „Treiber aktualisieren“ und dann „Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen“.

Schlägt dieser Versuch fehl, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und klicken Sie vor der Aktivierung auf „Gerät deaktivieren“. Schließlich können Sie auch versuchen, den Treiber zurückzusetzen, indem Sie im Kontextmenü des Treibers „Eigenschaften“ auswählen und dann auf die Registerkarte „Treiber“ und „Treiber zurücksetzen“ klicken. Einige Benutzer haben auch die folgende Lösung gemeldet. Klicken Sie im Fenster „Treiber aktualisieren“ auf „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“, dann auf „Aus einer Liste auswählen“ und wählen Sie „High-Definition-Audiogerät“. Möglicherweise wird eine Warnmeldung angezeigt, die besagt, dass der Treiber möglicherweise nicht kompatibel ist. Ignorieren Sie die Meldung, fahren Sie fort und installieren Sie den Treiber.

Ändern Sie das „Standardformat“ der Kopfhörer

Klicken Sie im Audiofenster auf die Registerkarte Wiedergabe. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopfhörer (sie werden möglicherweise als „Lautsprecher“ angezeigt, wenn sie angeschlossen sind, oder als „Zweiter Audioausgang“ oder ähnlich), klicken Sie dann auf „Eigenschaften“ und auf die Registerkarte „Erweitert“. Versuchen Sie, das „Standardformat“ der Kopfhörer zu ändern, und klicken Sie jedes Mal, wenn Sie es ändern, auf „Test“, um zu sehen, ob Sie anfangen, Audio zu hören.

Scegli HD Audio über AC97

AC97 und HD Audio sind zwei Audiostandards, die bei vielen Desktop-Computern im Allgemeinen an den vorderen 3,5-mm-Klinkenanschluss angeschlossen werden.

Ob Ihr PC den einen oder anderen Audiostandard verwendet, hängt davon ab, welchen Header Ihr Motherboard mit den vorderen Audioanschlüssen verbindet. Angenommen, alles ist richtig eingesteckt (dh mit dem neuesten HD-Audio-Header, der Geräte automatisch erkennen kann), sollten Sie zum Audiotreiber-Tool gehen und sicherstellen, dass Ihre „Anschlusseinstellungen“ korrekt sind. Unser Audiotreiber-Tool ist Realtek HD Audio Manager (zu finden in der Systemsteuerung). Öffnen Sie es, klicken Sie auf das Einstellungszahnrad in der oberen rechten Ecke und stellen Sie sicher, dass unter „Anschlusseinstellungen“ „HD Audio Front Panel“ ausgewählt ist. In diesem Menü können Sie – anstatt die Lautsprecher auszutauschen – die Kopfhörer auch als zweites Audiogerät verwenden, indem Sie das unten rot markierte Kästchen ankreuzen.

Kopfhörer funktionieren nicht unter Windows 10

Getan! Sie sollten jetzt das Problem behoben haben, dass Kopfhörer unter Windows 10 nicht funktionieren. Viel Spaß!

Kaufen Sie ein neues Paar Kopfhörer

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert hat, müssen Sie möglicherweise neue Kopfhörer für Ihren PC kaufen. Wir empfehlen einige Modelle:

Quelle Machen Sie Techeinfacher

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.