Lenovo bringt neue Legion-Gaming-Notebooks mit Intel-Prozessoren der 10. Generation auf den Markt

Lenovo hat mehrere neue Produkte angekündigt, die die Legion-Serie aufpolieren werden. Fangen wir beim High-End an, wo gerade ein neues Notebook mit Features vorgestellt wurde, die vor allem Gaming-Enthusiasten in den Wahnsinn treiben werden.

Lenovo-Legion

Die Rede ist vom neuen Legion 7 mit Nvidias neuen Super Max-Q GeForce RTX 2080-Grafikchips und den neuen Prozessoren der 10. Generation der Intel i9 H-Serie. Lenovo hat sich für dieses Notebook für ein 1080p-Display entschieden, obwohl es gegen eine zusätzliche Gebühr auch ein Upgrade von der Standard-Bildwiederholfrequenz von 144 Hz auf 240 Hz anbietet.

Legion 7 verfügt über die TrueStrike-Tastatur von Lenovo, und das Trackpad verwendet Windows Precision-Treiber, sodass es zuverlässig und reaktionsschnell sein sollte.

Abgesehen von den Spezifikationen hat dieses exzellente „Gaming-Notebook“ eine aufgeräumte Optik: Die Ränder um das Display sind minimal und im oberen Rahmen finden wir auch eine Webcam mit integrierter Sichtschutzblende. Unter normalen Bedingungen und daher ohne Spielbedingungen behauptet Lenovo, dass der Akku dieses Laptops bis zu acht Stunden halten kann.

Lenovos neues Legion 5i (wobei das „i“ für einen Intel-Chip steht, Anm. d. Red.) befasst sich stattdessen mit den „unteren“ Marktsegmenten. Es ist in 15- und 17-Zoll-Versionen erhältlich und unterstützt bis zur Nvidia RTX 2060-GPU im Inneren. Interessanterweise stellt das Unternehmen zwei Modelle her: eines mit einer CPU der Intel H-Serie der 10. Generation und ein weiteres mit einer CPU der AMD Ryzen 4000 H-Serie.Im Fall des letzteren AMD-Modells ist der von Lenovo gewählte Name einfach Legion 5.

Wie im Fall des Legion 7-Notebooks zeichnen sich auch das Legion 5 und 5i durch ein elegantes und minimalistisches Design aus, mit der Möglichkeit für den Benutzer, die Aktualisierungsrate des IPS-Displays von 60 Hz bis zu 240 Hz anzupassen.

Der neue Einsteiger-Gaming-Laptop im Business-Bereich ist das IdeaPad Gaming 3, ein 15,6-Zoll-Gerät. Wie die anderen unterstützt auch dieses Produkt Intel-Prozessoren der H-Serie der 10. Generation.Darüber hinaus ist der Laptop mit einer Tastatur mit vollständiger Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Lenovo wird die neuen Produkte im Mai veröffentlichen: Das teuerste wird das Lenovo Legion 7i 15″ sein, das einen Startpreis von 1599,99 US-Dollar haben wird.

Quelle Der Rand

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.