MagicBook 14, 15 und Pro, die neuen Honor-Notebooks offiziell: Details und Preise

Honor MagicBook 14, MagicBook 15 und MagicBook Pro wurden in China mit den neuesten AMD Ryzen 4000-CPUs eingeführt.Die neuen Produkte, die gerade von der Submarke Huawei offiziell gemacht wurden, folgen der gleichen Ästhetik der MagicBook-Modelle der vorherigen Generation, obwohl Honor sie offensichtlich verbessert hat und nicht nur im Design, sondern vor allem in der Hardware aktualisiert.

Zauberbuch ehren

MagicBook 14 und MagicBook 15 sind, wie der Name schon sagt, mit 14- bzw. 15-Zoll-Displays ausgestattet. Das MagicBook Pro verfügt stattdessen über ein 16,1-Zoll-Display und ein etwas besseres Innenleben als die beiden anderen Notebooks. Zudem verfügen alle drei Geräte über vom TÜV Rheinland zertifizierte Full-HD-Displays.

Das Honor MagicBook 14 ist in zwei Konfigurationen erhältlich, eine mit einer Ryzen 5-CPU + 16 GB RAM + 512 GB Speicher, die andere mit einer Ryzen 7-CPU, demselben RAM und demselben Speicher. Das Ryzen 5-Modell kostet 3.999 Yuan (etwa 500 Euro), während das Ryzen 7-Modell für 4.499 Yuan verkauft wird, was etwa 565 Euro entspricht.

Zwei Konfigurationen des Honor MagicBook 15 wurden ebenfalls angekündigt: Die Variante Ryzen 5 CPU + 16 GB RAM + 512 GB Speicher hat einen Startpreis von 4.199 Yuan (rund 526 Euro), während das Ryzen 7 + 16 GB Speichermodell RAM + ist 512 GB kosten 4.699 Yuan (rund 590 Euro).

Die Pro-Variante kommt stattdessen mit Ryzen 5 CPU + 16 GB RAM + 512 GB Speicherplatz zum Preis von 4.699 Yuan (ca. 590 Euro), während das Modell mit Ryzen 7 CPU + 16 GB RAM + 512 GB 5.199 Yuan (652 ca Euro).

Alle drei Notebook-Modelle sind in den Farbvarianten Glacial Silver und Starry Sky Grey erhältlich und können derzeit vorbestellt werden. Honor MagicBook 14 und MagicBook 15 sind ab dem 22. Juli erhältlich, während MagicBook Pro ab dem 30. Juli erhältlich ist.

MagicBook 14 und MagicBook 15 laufen mit Windows 10 Home 64-Bit und sind mit 14- bzw. 15-6-Zoll-Displays ausgestattet. Beide verfügen über ein Full-HD-IPS-Display (1.920 × 1.080 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 16: 9 und einer Bildschirmhelligkeit von 250 Nits. Beide Produkte werden von einer AMD Ryzen 7 4700U CPU mit AMD Radeon Grafik und bis zu 16 GB DDR4 RAM angetrieben. Das 14-Zoll-Modell ist mit nur 512 GB Speicher erhältlich, während das 15,6-Zoll-Modell mit zwei Speicheroptionen (256 GB und 512 GB) ausgestattet ist.

In Bezug auf die Konnektivität verfügen beide neuen MagicBooks von Honor über Dualband-WLAN, Bluetooth v5.0, einen HDMI-Anschluss, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, zwei USB-Anschlüsse vom Typ A und einen USB-Anschluss vom Typ A. C. Es gibt einen Fingerabdruck Sensor bei beiden Modellen. Das Honor MagicBook 14 ist mit einem 56-Wh-Akku ausgestattet, während das Honor MagicBook 15 über einen 42-Wh-Akku verfügt.

Das Honor MagicBook Pro verfügt über ein 16,1-Zoll-Full-HD-Display (1.920 × 1.080 Pixel) und wird von einem AMD Ryzen 7 4800H-Prozessor mit AMD Radeon-Grafik und 16 GB RAM angetrieben. Es kommt auch mit 512 GB SSD-Speicher. Das MagicBook Pro verfügt über drei USB-Typ-A-Anschlüsse sowie den USB-Typ-C-Anschluss, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, einen HDMI-Anschluss, Dualband-WLAN und Bluetooth v5.0-Konnektivität. Schließlich gibt es im Pro-Modell einen 56-Wh-Akku. Die restlichen Spezifikationen sind identisch mit den anderen beiden Notebook-Modellen.

Quelle Gadgets360

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.