Microsoft stellt 3 neue Lumia-Smartphones vor

Die IFA in Berlin erweist sich wie immer als sehr interessante Veranstaltung, was die Präsentation neuer Geräte betrifft.

Tolle Neuigkeiten auch bei Microsoft, das in diesen Stunden 3 neue Smartphones der Lumia-Linie angekündigt hat. Sehen wir sie uns zusammen im Detail an.

Lumia 830: erschwinglich, ultraflach und innovativ

Lumia-830

Das Lumia 830 ist mit 8,5 mm Dicke und 150 g Gewicht das dünnste und leichteste Lumia-Smartphone.

Dieses Microsoft-Gerät hat alle führenden Innovationen des Augenblicks an Bord, einschließlich PureView-Technologie, kabelloses Laden, alles in einem ultradünnen Design zu einem sehr attraktiven Preis. Es kostet 330 Euro und wird in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dunkelgrau erhältlich sein.

Das Lumia 830 verfügt über hervorragende fotografische Fähigkeiten dank einer 10-MP-PureView-Kamera mit Zeiss-Optik und dem fortschrittlichsten optischen Bildstabilisierungssystem, das bisher für Lumia verfügbar war.

Das Aufnehmen und Bearbeiten von Bildern wird dank eines neuen Kamera-Updates einfacher, das dank neuer Funktionen wie Capture Rich und Moment Capture einen schnelleren Start und eine schnellere Aufnahmegeschwindigkeit ermöglicht. Diese beiden Technologien machen die Kamera schneller und ermöglichen eine bessere Bearbeitung von Aufnahmen.

Microsoft hat dank des Rich-Recording-Systems auch daran gedacht, eine gute Audiotechnologie an Bord des Smartphones zu integrieren, mit der Sie eine Audioaufnahme erhalten können, deren Qualität der von CDs entspricht.

Was das Design betrifft, so hat das Lumia 830 ein Gehäuse aus Polycarbonat und Metall und ist mit einem 5-Zoll-Display aus ClearBlack Curved Gorilla Glass 3.0 ausgestattet.

Das Hardwarefach umfasst einen Qualcomm Snapdragon 400-Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und 16 GB internen Speicher, der mit microSD auf bis zu 128 GB erweitert werden kann.

Natürlich wird es Windows 8.1 mit Lumia Denim (ein Update, das ein besseres Erlebnis auf Lumia-Smartphones ermöglicht) sowie vorinstalliertes Microsoft Office und 15 GB OneDrive-Onlinespeicher an Bord haben.

Lumia 730 Dual SIM und Lumia 735: die perfekten Smartphones für Selfie und Skype

Lumia-735

Für diejenigen, die Selfies lieben und Videoanrufe mit Skype führen, kommen die Smartphones Lumia 730 Dual SIM und Lumia 735.

Die beiden Quad-Core-Geräte bestechen durch ihr charmantes und elegantes Design und sind Meister in Sachen Optik.

Die 5-MP-Frontkamera verfügt über ein Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 24 mm, das sowohl bei Selbstporträts als auch bei Skype-Gesprächen eine gute Bildqualität ermöglicht. Die Rückkamera löst stattdessen mit 6,7 MP auf.

Darüber hinaus hat Microsoft eine spezielle App für Selbstporträts namens Lumia Selfie erstellt, die auf den beiden Geräten vorinstalliert ist. In einigen Ländern wird auch ein kostenloses dreimonatiges Abonnement des Skype Unlimited World-Dienstes für weltweite Anrufe verfügbar sein.

Was den Multimedia-Aspekt betrifft, sind das Lumia 730 Dual SIM und das Lumia 735 mit zwei intelligenten Mikrofonen ausgestattet, die über eine gute Sprachverarbeitungskapazität verfügen und in der Lage sind, Audio präzise zu erfassen, indem sie Hintergrundgeräusche eliminieren.

Der Prozessor der beiden Geräte ist wie beim Lumia 830 ein Quad-Core Qualcomm Snapdragon von 1,2 GHz.Das Display ist ein 4,7-Zoll-OLED, das auch bei Sonnenreflexionen eine gute Schärfe bietet.

Sie werden außerdem mit 8 GB internem Speicher, erweiterbar mit 128 GB microSD, sowie 15 GB OneDrive-Speicher ausgestattet sein.

Die beiden Versionen sind eine 4G/LTE (Lumia 735) ab 199 Euro und die andere 3G Dual SIM (Lumia 730) ab 219 Euro.

Über

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.