Mit HP Spectre x360 14 präsentiert das US-Unternehmen sein neues Convertible: viele Verbesserungen

HP hat gerade mehrere neue Laptops angekündigt, darunter das Spectre x360 14 Convertible, das einige bemerkenswerte Verbesserungen gegenüber seinem bereits beeindruckenden 13-Zoll-Vorgänger bringt.

HP Spectre x360 14

Das HP Spectre x360 14 ist mit den neuesten Intel „Tiger Lake“-Prozessoren der 11. Generation ausgestattet, insbesondere einem 28-W-Quad-Core-Intel Core i7-1165G7 mit integrierter Intel Xe-Grafik. Laut HP soll der neue Laptop bis zu 34 Prozent schneller sein als das Spectre x360 13-Modell, das dasselbe Unternehmen letztes Jahr auf den Markt gebracht hat.

Dies ist das erste Spectre-Modell, das ein Display mit einem Seitenverhältnis von 3: 2 enthält, mit 20 % mehr vertikalem Platz als die 16: 9-Bildschirme, mit denen wir uns bisher befasst haben. HP behauptet auch, dass der neue Laptop sein “intelligentster PC aller Zeiten” ist, und das ist sicherlich eine Aussage, die die Kunden noch mehr neckt. Laut der bekannten Marke kann das Spectre x360 14 tatsächlich erkennen, wenn es sich in einer Tasche befindet, und Intels dynamisches Tuning verwenden, um zu verhindern, dass der Akku entladen oder überhitzt wird.

Darüber hinaus ist das HP Spectre x360 14 auch mit der AI ​​Noise Removal-Funktion ausgestattet, die Hintergrundgeräusche von beliebten Videotelefonie-Apps wie Microsoft Teams und Zoom beseitigen soll. Das Unternehmen behauptet, dass das Produkt eine Autonomie von 17 Stunden haben kann, was beim i7 / OLED-Modell auf 10 sinkt.

Das Spectre x360 14 hat einen Startpreis von 1.199 US-Dollar, zum Wechselkurs etwa 1.020 US-Dollar, obwohl es sich vermutlich um die Version ohne OLED-Bildschirm handelt. Es ist sehr gespannt, ob das neue Modell von HP mit dem mithalten kann, was für viele derzeit als der beste Laptop gilt, nämlich das Dell XPS 13, das stattdessen 999 US-Dollar kostet und gerade mit Tiger Lake aktualisiert wurde die Xe-Grafik und Thunderbolt 4.

Quelle Der Rand

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.