Ökologische und sparsame Drucker? HP Neverstop markiert den Wendepunkt

Wie umweltschädlich ist die aktuelle Technologie? Im Kontext eines Büros können nur wenige andere Geräte potenziell so umweltschädlich sein wie Drucker.

Tatsächlich sind dies Hardwarekomponenten, die tendenziell einen etwas negativen Einfluss auf die Umwelt haben. Tatsächlich stellen gebrauchte Toner und Kartuschen über die Emissionen während der Produktions- und Transportphase hinaus ein konkretes Problem für unseren Planeten dar.

Es reicht aus, zu berechnen, wie viele Drucker in Büros auf der ganzen Welt vorhanden sind, ob Tintenstrahl- oder Laserdrucker, um zu verstehen, wie die leeren Nachfüllungen derselben ein konkretes Problem für unseren Planeten darstellen.

In diesem Sinne ändert die Technologie, die diese Peripheriegeräte auszeichnet, glücklicherweise die Richtung und bietet immer mehr Produkte an, die sich mehr auf die grüne Philosophie konzentrieren.

Ökologie

Ein neuer praktischer, sparsamer und ökologischer HP Drucker

Eines der innovativsten Unternehmen in diesem Bereich ist zweifellos HP. Auch in Sachen Ökologie bietet diese Marke eine Lösung, die die Druckerindustrie revolutionieren könnte.

Insbesondere sprechen wir über die HP Neverstop-Linie, eine Reihe von Geräten, die die klassischen Patronen und Toner endgültig aufgeben, um sich einem internen nachfüllbaren Tank zuzuwenden. Eine praktische und wirtschaftliche Lösung, die aber gleichzeitig der Ökologie zuzwinkert, da Kartuschen und Toner faktisch entfallen.

Die Tonernachfüllung für HP Neverstop Tatsächlich erfolgt dies über ein spezielles Kit, mit dem es möglich ist, den Drucker in völliger Ruhe zu laden. Tatsächlich können Sie mit diesem Stromversorgungsmodus im Vergleich zu klassischen Toner / Kartuschen wirtschaftlich mehr als 60% einsparen.

Ein konkreter und wirtschaftlicher Vorteil, der es Ihnen angesichts der viel längeren Lebensdauer von Minen (wir sprechen von 5.000 Seiten mit einem einzigen Kit) ermöglicht, viel seltener nachzufüllen als die heutigen Standards.

Entdecken Sie den HP Neverstop Laser 1202nw

Analysieren wir also den HP Neverstop Laser 1202nw, eines der beliebtesten Modelle dieser prestigeträchtigen Linie.

Auf rein ästhetischer Ebene hat dieses Gerät quadratische Linien, die durch Praktikabilität ohne besonderen Schnickschnack gekennzeichnet sind. In Bezug auf die Abmessungen melden wir Maße von 48 x 38,5 x 41,5 Zentimetern und ein Gesamtgewicht von 11,26 Kilo.

Das Hauptmaterial ist ein Standardkunststoff für den Druckerbereich, während das Bedienfeld (auf der linken Seite des Blocks angeordnet) auch für technisch Ungeübte einfach zu bedienen ist.

In diesem Teil des Druckers befindet sich auch ein kleines monochromes LCD-Display mit einigen physischen Tasten, mit denen Sie den HP Neverstop Laser 1202nw in all seinen Funktionen steuern können.

Ökologischer HP-Drucker

Ein innovatives (und wirtschaftliches) Ladesystem

Die eigentliche Stärke dieses Druckers liegt offensichtlich im Ladesystem. Tatsächlich befindet sich unter der Abdeckung des Scanbereichs der Ladebereich. Dies geschieht durch die oben erwähnten speziellen Kits, die eigentlich aus großen Spritzen bestehen.

Das Nachfüllen ist einfach und erfordert, nachdem die Spritze geschüttelt wurde, die Spitze derselben in den Einfüllstutzen einzuführen und dann dieselbe zu aktivieren und den Kolben zu drücken. Dieses spezielle System spart nicht nur Geld für den Besitzer des Produkts, sondern vermeidet auch die Verbreitung von Nanopartikeln im Büro.

Dieser innovative Nachfüllmechanismus wurde speziell entwickelt, um die Druckkosten erheblich zu senken. Der HP Neverstop Laser 1202nw verfügt bereits beim Kauf über einen vollen Tank, mit dem Sie, wie zuvor beschrieben, bis zu 5.000 Seiten drucken können.

Sonstige technische Daten

Über das Aufladen selbst hinaus erweist sich dieser Drucker als marktüblich. Es ist ein Multifunktionsmodell, das (in Schwarzweiß) bis zu 21 Seiten pro Minute drucken kann. Scanseitig beträgt die maximale Auflösung 600 × 600 dpi.

Ausgestattet mit einer Ethernet-Buchse und Wi-Fi-Unterstützung sieht der HP Neverstop Laser 1202nw eine weitere erhebliche Stärke im Zusammenspiel mit der passenden mobilen App. Zusätzlich zum Remote-Druck können Sie damit direkt von Ihrem Smartphone aus scannen.

Sobald ein Dokument gescannt wurde, ist es tatsächlich möglich, es zu speichern, zu teilen oder direkt zum Drucken zu gehen, alles mit ein paar Fingertipps auf dem Telefondisplay.

Schlussfolgerungen

Mit Betonung auf der wirtschaftlichen und ökologischen Seite erweist sich der HP Neverstop Laser MFP 1202nw zweifelsohne als ein beachtenswertes Gerät. Tatsächlich könnte das innovative Aufladesystem die Zukunft von Druckern prägen und sich positiv auf unsere Taschen und die Gesundheit unseres Planeten auswirken.

Auf rein technischer Ebene bietet der HP-Drucker keine blitzschnellen Druckgeschwindigkeiten oder andere Sci-Fi-Funktionen, während er sich sowohl zu Hause als auch im Büro bewährt (obwohl das Fehlen eines ADF-Systems dies belasten kann).

Wenn es stimmt, dass der Listenpreis über dem Branchendurchschnitt liegt, kann jeder, der den Drucker durchschnittlich nutzt, die Kosten dank des Refill-Systems problemlos zurückerhalten, wodurch Sie mittel- bis langfristig viel sparen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.