Omen 25L und Omen 30L bringt HP neue Desktop-PCs für Gaming auf den Markt

HP hat zwei neue Desktop-PCs hinzugefügt, die die OMEN-Serie ergänzen. Die Besonderheit dieser beiden neuen Produkte besteht darin, dass sie speziell für das Gaming entwickelt und gebaut wurden, ein Sektor, der stark expandiert.

HP Omen PC-Desktop-Gaming

Es ist das gleiche Unternehmen mit Sitz in Palo Alto, um zu unterstreichen, dass es in den letzten zwei Monaten einen deutlichen Anstieg im Videospielsektor gegeben hat (auch aufgrund des „Lockdowns“ nach dem Coronavirus-Notfall, Anm. d. Red.), und um „Videogamern“ dies zu ermöglichen Für das bestmögliche Spielerlebnis wurde neue Hardware unter der Marke Omen veröffentlicht.

Bei den Produkten handelt es sich demnach um die Desktops Omen 25L und Omen 30L sowie den Gaming-Monitor Omen 27i und ein Update für die Command Center App. Desktops sind mit Nvidia- oder AMD-GPUs und Intel- oder AMD-CPUs ausgestattet.

Das Omen 25L, wie auf der Website aufgeführt, wird von dem AMD Ryzen 7 3700X Prozessor mit 8 Kernen und 16 Threads angetrieben. Die Grafik übernimmt die AMD Radeon RX 5700 Grafikkarte mit 8 GB GDDR6 Speicher. Es verfügt über 16 GB DDR4 3.200 MHz RAM, erweiterbar auf 32 GB, während als Speicher eine 512 GB M.2 PCIe NVMe SSD zusammen mit einer 1 TB 7200 U/min SATA-Festplatte dient.

Das Omen 30L ist mit demselben Prozessor wie das Omen 25L konfiguriert, aber die Grafik wird von der Nvidia GeForce RTX 2060-Grafikkarte mit 6 GB GDDR6-Speicher verarbeitet. Es hat die gleiche Menge an RAM und es gibt eine 256-GB-M.2-PCIe-NVMe-SSD sowie eine 1-TB-SATA-Festplatte mit 7200 U / min zur Speicherung.

HP behauptet, dass die Omen 25L- und 30L-Desktops mit Grafikkarten bis zu Nvidia GeForce RTX 2080 Ti oder AMD Radeon RX 5700 XT ausgestattet werden können. Darüber hinaus können sie bis zur 10. Generation von Intel Core i9-10900K oder bis zu den neuesten AMD Ryzen 9 3900 CPUs garantieren.

Der Omen 25L-Desktop hat in den USA einen Startpreis von 899 US-Dollar, während der Preis für den Omen 30L-Desktop 1.199 US-Dollar beträgt. Über die Verfügbarkeit und den Preis der neuen Desktop-Gaming-PCs in anderen Märkten ist noch nichts bekannt.

Quelle Gadgets360

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.