So aktivieren Sie die Funktion „Mein Gerät finden“ unter Windows 10

Das Microsoft Windows 10-Update aus dem vergangenen November bringt die sehr praktische Find My Device-Funktion mit sich, die normalerweise nur mit Tablets und Smartphones verbunden ist.

Dies ist eine sehr nützliche Funktion, insbesondere für Personen, die dazu neigen, ihre Geräte zu verlieren oder herumliegen zu lassen. Wenn das Problem bei Desktops nicht besteht, kann diese Funktion für Laptops immer noch sehr nützlich sein. In dieser ausführlichen Studie werden wir sehen, wie Find my Device unter Windows 10 aktiviert und verwaltet wird.

In dieser Anleitung erfahren Sie, welche die besten Softwaretools sind, um Windows 10 ohne Crack oder Serial zu aktivieren

Die „Mein Gerät finden“-Funktion und ihre Aktivierung

Während dieses Feature für den mobilen Sektor üblich ist, ist es vielen Windows-Benutzern auch auf dieser Plattform nicht bekannt. „Mein Gerät finden“ kann über die vielen Elemente in „Einstellungen“ – „Update und Sicherheit“ gefunden werden. Zur Aktivierung müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zu Start – Einstellungen – Update und Sicherheit
  • Klicken Sie auf Mein Gerät finden
  • Auf dem resultierenden Bildschirm sehen Sie eine große Schaltfläche mit der Bezeichnung Bearbeiten unter der Überschrift Find my device set as disabled
  • Aktivieren Sie daher die Funktion mit der Änderungstaste und setzen Sie sie auf aktiviert
  • Auf diese Weise sollten Sie ein Element auf derselben Seite aktiviert haben, dh Positionseinstellung aktivieren
  • Wenn Sie darauf klicken, haben Sie Zugriff auf alle verschiedenen Optionen, mit denen Sie die Identifizierung des möglicherweise verlorenen Geräts anpassen können

Mein Windows 10-Gerät finden

Um zu überprüfen, ob die Funktion korrekt funktioniert, empfiehlt es sich, einen kleinen Test durchzuführen. In diesem Sinne wird empfohlen, dass Sie sich bei Ihrem Windows-Konto anmelden dieser Link. Nachdem Sie sich mit Ihren Anmeldedaten angemeldet haben, sollten Sie den Computer, auf dem die Funktion aktiviert wurde, in der Liste „Ihre Geräte“ finden können.

Wenn Sie den Ihrem Gerät zugewiesenen Namen nicht kennen, gibt es eine Möglichkeit, es zu identifizieren (und somit seine Anwesenheit unter den vom Dienst überwachten Computern zu überprüfen). In diesem Sinne ist es notwendig, zu Start – System zu gehen. Von hier aus können Sie beim Öffnen des Fensters Systemsteuerung das Element Computername finden.

Eine etwas eingeschränkte Funktion

Die Find My Device-Funktion von Windows 10 ist zwar interessant, aber immer noch etwas eingeschränkt im Vergleich zu dem, was auf mobilen Plattformen vorgeschlagen wird. Tatsächlich erlaubt es den Geräten nicht, Töne auszugeben oder zu blockieren, geschweige denn die Daten im Notfall zu löschen. Eigentlich ist es also nur für Unachtsame eine interessante Funktion, die ihren Laptop in einem besonders unordentlichen Haus nicht finden können.

Microsoft entscheidet sich jedoch möglicherweise nicht, die oben genannten Funktionen in Zukunft hinzuzufügen, um diese Funktion wirklich nützlich zu machen, insbesondere im Falle eines echten Diebstahls.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.