So aktivieren Sie Textvorhersagen in Word

Wenn Sie einen Text in Word schreiben müssen, wer möchte nicht schneller sein und die Arbeit einfacher erledigen? Aus diesem Grund hat Microsoft im September 2020 angekündigt, Textvorhersagen in Word und Outlook einzuführen. Während der Texteingabe zeigt diese Funktion das Ende des Wortes, das der Benutzer eingibt, grau an oder schlägt nachfolgende Wörter vor.

Dieses Tool basiert auf der Rechtschreibung und den Gewohnheiten des Schreibers: Während Sie die Buchstaben eines Wortes eingeben, werden neue und genaue Vorschläge angezeigt, um dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, eine Auswahl zu treffen. Dies ist ein System, das bereits in unseren Smartphones verwendet wird, wo die Vorschläge sehr nützlich sind und den Schreibprozess beschleunigen; Textvorhersagen sind jetzt jedoch auch in Word für Windows verfügbar.

So aktivieren Sie die Funktion “Textvorhersage” in Word

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wo Sie überprüfen können, ob die Funktion bereits aktiviert wurde, bzw. wie Sie sie ggf. aktivieren können. Wie viele neue Microsoft Word-Funktionen sollte die Textvorhersagefunktion nach dem Update automatisch aktiviert werden. Um dies zu überprüfen, gehen Sie einfach zur Statusleiste am unteren Rand des Microsoft Word-Fensters, hier sollten Sie die Option „Textvorhersage“ sehen und einen Status von Ein oder Aus anzeigen. Worttextvorhersage

Klicken Sie auf die Überschrift „Textvorhersage“ in der Statusleiste, um die Einstellungen zu öffnen. Alternativ können Sie dieselbe Situation erreichen, indem Sie auf Datei> Optionen> Erweitert klicken. Aktivieren Sie in der sich öffnenden Registerkarte das Kontrollkästchen „Textvorhersagen während der Eingabe anzeigen“, um die Funktion zu aktivieren, und klicken Sie dann zur Bestätigung auf „OK“. Worttextvorhersage

Sie können die gleiche Aktion verwenden, um Textvorhersagen in Word Online zu aktivieren oder zu deaktivieren. Klicken Sie in der Statusleiste auf „Textvorhersagen“ und aktivieren Sie dann die Option „Wörter oder Sätze während der Eingabe vorschlagen“, um mit der Eingabe zu beginnen. Verwenden Sie die Funktion.

So verwenden Sie Textvorhersagen in Word

Textvorhersagen sind wirklich einfach zu verwenden: Während Sie tippen, wird der vorgeschlagene Text grau angezeigt, während Sie ein Wort eingeben. Der Vorschlag kann ein einzelnes Wort oder sogar ein Satz sein, da das System ständig versucht, Ihre Gewohnheiten und Ihre Schreibweise zu lernen. Wenn Sie mit der Verwendung der Funktion beginnen, wird neben dem vorgeschlagenen Text eine Tabulatortaste angezeigt. Wenn Sie den Vorschlag annehmen möchten, drücken Sie einfach die Tabulatortaste oder die rechte Pfeiltaste, um die vorgeschlagenen Wörter auszuwählen. Wenn Sie die Vorschläge der Textvorhersagefunktion nicht verwenden möchten, können Sie mit der Eingabe der gewünschten Wörter fortfahren oder die Esc-Taste drücken, um den Vorschlag zu ignorieren.

Verfügbarkeit von Funktionen

Die Textvorhersage ist derzeit in Word für Word für das Web und Microsoft 365 auf Windows-Geräten verfügbar. Wie bei vielen neuen Funktionen ist dieses Update möglicherweise nicht sofort in Ihrem Programm vorhanden. Um zu sehen, ob das Update bereits eingetroffen ist, überprüfen Sie einfach die Statusleiste am unteren Rand der Anwendung.Worttextvorhersage

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie die Funktion in der Desktop-Version von Word unter Windows haben müssen, sie aber nicht sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste. Suchen Sie in der angezeigten Liste nach der Funktion „Textvorhersage“. Wenn Sie es sehen, stellen Sie sicher, dass es ausgewählt ist, damit es in der Statusleiste angezeigt wird. Wenn es nicht in der Liste enthalten ist, bedeutet dies, dass Sie etwas länger warten müssen, bis das Update eintrifft.

Quelle Wie man Geek macht

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.