So ändern Sie die Größe des Startmenüs und der Taskleiste

Verwenden Sie gerade das neue Betriebssystem Windows 11, aber haben Sie bemerkt, dass Sie die Größe des Startmenüs und der Taskleiste nicht mehr ändern können? Ziemlich frustrierend, wissen wir, auch weil wir mit Windows 10 keine Schwierigkeiten hatten, die Größe zu ändern. Keine Sorge: Wir haben einige alternative Lösungen für Sie, die Ihnen helfen, diese kleine Unannehmlichkeit zu lösen: Lesen Sie unseren Leitfaden weiter!

Ein von Windows 10X ausgeliehenes Problem

Windows11

Bevor wir die möglichen Lösungen aufzeigen, mit denen Sie die Größe des Startmenüs und der Taskleiste ändern können, wollen wir herausfinden, worauf diese kleine Unannehmlichkeit zurückzuführen ist.

Windows 11 stammt von Windows 10X ab, dem Betriebssystem, das von Microsoft für eine andere Art von Hardwareplattform mit zwei Bildschirmen entwickelt wurde. Im Laufe der Zeit hat Microsoft die Taskleiste und das Startmenü neu gestaltet, um sie einfacher zu verwenden. Insbesondere hat das Unternehmen das Konzept der Dual-Screens verworfen und Windows 10X dann an Single-Screen-Geräte angepasst. Später verwendete es Windows 10X-Oberflächenelemente (wie das neue Startmenü und die Taskleiste) im Betriebssystem Windows 11.

Als Windows 11 im Oktober 2021 veröffentlicht wurde, fanden sich die Benutzer mit einem erheblich vereinfachten Startmenü und einer Taskleiste wieder, und daher fehlten viele der Optionen, an die Benutzer von Windows 10 zur Navigation gewöhnt waren. Ein Beispiel? Es ist nicht mehr möglich, die Größe des Startmenüs oder der Taskleiste zu ändern oder die Leiste an verschiedenen Seiten des Bildschirms zu positionieren. Die einzige verbleibende Option ist zum Glück die Möglichkeit, das Startmenü auf die linke Seite der Taskleiste zu verschieben.

Microsoft wird diesen kleinen Fehler wahrscheinlich in zukünftigen Updates beheben, aber wer kann das wirklich sagen? Derzeit sind keine Neuigkeiten durchgesickert und Windows 11-Benutzer müssen sich mit dem nicht anpassbaren Startmenü und der Taskleiste auseinandersetzen. Hier sind wir also bei dem Teil unseres Leitfadens, in dem wir Ihnen einige Vorschläge zur Lösung dieses Problems geben.

So ändern Sie die Größe der Taskleiste

ridimensionare menu start windows 11

Eine Lösung, mit der Sie dieses Problem lösen können, besteht darin, die Windows-Registrierung zu ändern. Eine Lösung, die jedoch voller Einschränkungen ist, da sie nicht zu perfekten, endgültigen Ergebnissen führt und uns nur erlaubt, zwischen drei Dimensionen zu wählen.

Wenn Sie diese Lösung ausprobieren möchten, ist es wirklich wichtig, dass Sie gewarnt werden: Der Registrierungseditor ist ein sehr mächtiges Werkzeug und kann das System unbrauchbar oder instabil machen. Aus diesem Grund müssten Sie ein sehr erfahrener Benutzer sein, um diese Lösung durchzuführen, ohne das System zu beschädigen.

Nachdem wir diese notwendige Prämisse gemacht haben, fangen wir an! Um die Registrierung manuell zu bearbeiten, öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie auf die Schaltfläche „Start“ klicken, „regedit“ eingeben und das Symbol „Registrierungs-Editor“ auswählen, das in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Sobald Sie sich im Editor befinden, fügen Sie den folgenden Schlüssel oben im Fenster ein:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Option „Erweitert“ in der Seitenleiste und wählen Sie Neu> DWORD (32-Bit)-Wert. Das System fügt im rechten Bereich des Registrierungseditorfensters einen neuen Eintrag zur Liste hinzu: Sie geben oder fügen die Wörter TaskbarSi ein.

An dieser Stelle doppelklicken Sie auf „Taskbarsi“ und ein „Bearbeiten“-Fenster erscheint: Geben Sie 0, 1, 2 in das Feld „Wertdaten“ ein. Sie tippen die Zahl ein, die der Größe der Taskleiste entspricht: „0“ bedeutet „kleiner“, „1“ steht für mittel und „2“ bedeutet größer. Klicken Sie nun auf „OK“, schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC neu.

Das ist es: Sobald der Neustart abgeschlossen ist, können Sie die Taskleiste in anderen Größen als den Standardgrößen bewundern!

Leider haben wir derzeit keine Lösung, mit der Sie die Größe des Startmenüs in Windows 11 ändern können. Stattdessen können Sie es ersetzen!

Der App-Entwickler Sternendock erstellte Start11 (derzeit in der frühen Entwicklungsphase), mit dem Benutzer das Startmenü von Windows 11 durch ein Menü ersetzen können, das dem von Windows 10 sehr ähnlich ist.

Sie könnten diese Lösungen ausprobieren, aber wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, Feedback an Microsoft über die entsprechende App zu senden, die Sie unter Windows 11 finden. Um Ihren Kommentar zu senden, öffnen Sie Start, suchen Sie nach „Feedback“ und klicken Sie dann auf das Hub-Symbol. Feedback und klicken Sie auf „Feature vorschlagen“, um die Änderungen anzugeben, die Sie am Betriebssystem vorgenommen haben möchten. Alternativ können Sie über soziale Medien (z. B. Twitter).

Quelle Howtogeek

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.