So ändern Sie die Tastenkombinationen von Windows 10

Tastenkombinationen (oder Abkürzungen) sind Tastenkombinationen, mit denen Benutzer Operationen, oft mechanisch, schnell und einfach ausführen können. Die Anzahl der Windows 10-Tastenkombinationen ist begrenzt, und manchmal können sie unintuitiv erscheinen. Es gibt viele Verbraucher, die gerne Tastenkombinationen ändern und neue erstellen könnten.

Erste Informationen

Wir müssen unbedingt damit beginnen, dass es kein offizielles Verfahren gibt, mit dem Verknüpfungen für Windows geändert oder erstellt werden können. Microsoft, ein Unternehmen, das 1975 von den großen Bill Gates und Paul Allen gegründet wurde, hat sich noch nicht davon überzeugt, seinen Benutzern die Möglichkeit zu geben, diese sehr interessante Anpassung vorzunehmen. Der Grund? Kurz gesagt: Das Unternehmen befürchtet, dass einige sich entscheiden könnten, diese Tastaturkürzel für Nicht-Microsoft-Software zu verwenden.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung, die einfacher ist, als es sich anhört: Erstellen Sie ein Skript für jede Kombination, die wir erstellen möchten. Ich verstehe sehr gut, was Sie denken, besonders wenn Sie keine spezifischen technischen Kenntnisse haben: “Es scheint nicht sehr einfach zu sein, wie kann ich ein Skript erstellen?”. Tatsächlich ist die Erstellung eines Skripts dieser Art nicht jedermanns Sache. Eine Gruppe von Programmierern hat sich jedoch entschieden, dieses Ziel zu erreichen, indem sie eine Software entwickelt haben, mit der Sie Skripte mit enormer Einfachheit erstellen können: AutoHotKey.

Was ist AutoHotKey?

AutoHotKey ist eine großartige Software für Windows, mit der Benutzer neue Tastenkombinationen erstellen, Stile ersetzen und Fenster anpassen können. Dieses Open-Source-Projekt und damit der online verfügbare Quellcode stellt eine der besten Lösungen dar, um Ihren PC anzupassen. Einige mögliche Verwendungen sind:

  • Verwenden Sie die Tasten, um häufig verwendete Wörter oder Sätze zu vervollständigen.
  • Planen Sie eine Sicherung.
  • Überwachung und Schließung von Software, die vom Verbraucher möglicherweise nicht geschätzt wird.
  • Wählen Sie ein alternatives Tastaturlayout: In Italien heißt das am häufigsten verwendete QWERTY, während es in Deutschland QWERTZ ist. Ich empfehle Ihnen, sich den „Dvorak“-Stil anzusehen, der 1936 von August Dvorak geschaffen wurde, damit die Leute schneller schreiben können.

Ich habe nur vier Dinge aufgezählt: Der Funktionsumfang ist wirklich enorm. Ich empfehle Ihnen, ein wenig mit diesem Tool zu spielen, um alle seine Möglichkeiten zu erleben.

Installieren Sie AutoHotKey

Als ersten Schritt müssen Sie AutoHotKey installieren. Verbinden Sie sich mit dem offizielle WebsiteBeim Klicken WHO, und wählen Sie die grüne Schaltfläche mit der Aufschrift “Herunterladen”. Es öffnet sich eine Seite, auf der Sie auf “Laden Sie den AutoHotkey-Installer herunter“. Der Download wird sofort gestartet und sollte Sie nicht viel Zeit kosten, obwohl dies subjektiv abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung ist.

Die offizielle AutoHotKey-Website.

Nachdem Sie die .exe-Datei heruntergeladen haben, starten Sie sie und fahren Sie mit dem Installationsassistenten fort. Das Verfahren ist sehr einfach, da Sie nur auf Schaltflächen klicken müssen, und schnell, da das Programm einige Megabyte beansprucht.

Auto-Install-Hotkey zum Ändern von Windows 10-Tastaturkürzeln

Software Installation.

Getan! AutoHotKey ist jetzt auf Ihrem Computer installiert und Sie können Verknüpfungen erstellen und anpassen.

Tastaturkürzel erstellen und bearbeiten

Kommen wir gleich zum grundlegenden Teil der Rede, nämlich wie Sie all Ihre bevorzugten Tastenkombinationen bearbeiten und erstellen. Um mit der Erstellung Ihres ersten Skripts zu beginnen, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und “AutoHotKey-Skript“. Eine neue Datei wird angezeigt: Geben Sie einen erkennbaren Namen ein, gefolgt von „.ahk“, der von der Software verwendeten Erweiterung.

Beim Öffnen der Datei finden Sie eine leere Seite, die mit Programmen wie Notepad oder Notepad bearbeitet werden kann. Um Ihr Skript zu erstellen, müssen Sie zumindest ein wenig die AutoHotKey-Syntax lernen. Keine Sorge, es ist sehr einfach und intuitiv und Sie werden sehr wenig Zeit brauchen, um zu lernen, was Sie tun können. Hier sind einige nützliche Hinweise:

  • ^ kennzeichnet die Strg-Taste;
  • ! identifiziert die Alt-Taste;
  • + kennzeichnet die Umschalttaste;
  • # kennzeichnet die Win-Schaltfläche.
  • Sie können die verschiedenen Tasten auf der Tastatur (z. B. “A”, “B”) eingeben, indem Sie den entsprechenden Buchstaben eingeben.

Dies sind einige Schlüssel, mit denen Sie viele Abkürzungen erstellen können. Um alle Codes herauszufinden, können Sie die konsultieren eigene Seite .

Das Verfahren ist sehr einfach: Sie müssen die gewünschten Schaltflächen (unter Verwendung der bereits erwähnten Syntax), ein Leerzeichen, einen doppelten Doppelpunkt (: :), ein weiteres Leerzeichen und schließlich das Wort “Lauf“. Alles, was nach dem letzten Begriff eingefügt wird, wird jedes Mal gestartet, wenn der Benutzer sich entscheidet, die Kombination zu drücken.

Ein Beispiel

Ein praktisches Beispiel wird das Erlernen des Verfahrens sicherlich erleichtern: Stellen Sie sich vor, Sie müssten die Tastenkombination ändern, mit der Sie eine Suche durchführen können. Lassen Sie uns eine neue AutoHotKey-Skriptdatei auf unserem Desktop erstellen und öffnen.

Erstellen eines Skripts.

Wir fügen folgenden Code ein:

#s :: run , „C:\Programmi\Everything\Everything.exe“

Auf diese Weise können Sie ein Skript erstellen, um überall auf Ihrem Computer mit der Tastenkombination „Strg + S“ zu suchen. Lassen Sie uns die Datei speichern und schließen. Lassen Sie uns es zum ersten Mal starten (überprüfen, ob es funktioniert).

Ein Beispielskript.

Verschieben wir die Datei in den Ordner “Anlaufen“, Erreichbar, indem man dem Pfad folgt”C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Autostart“, und probieren wir gleich die neue Verknüpfung aus. Auf diese Weise wird es nach dem Einschalten des Computers automatisch gestartet.

Verknüpfungen bearbeiten windows 10 skriptordner

Fazit

Dank dieser Anleitung können Sie alle gewünschten Tastenkombinationen für Windows 10 ändern und erstellen. Der Vorgang mag etwas kompliziert erscheinen, aber nach einiger Übung werden Sie feststellen, dass Sie das Programm problemlos verwenden können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.