So entfernen Sie Funmoods und Viren aus Browsern | Führen

Die Malware-Bedrohung ist das Schreckgespenst aller Benutzer auf dem PC, und eine der nervigsten ist sicherlich Funmoods, da sie die Browsereinstellungen, die Startseite, die Symbolleiste und die Suchmaschine einschließlich modifiziert und die Unglücklichen dazu zwingt, sich mit Websites voller Werbung zu verbinden Banner, die in Bezug auf das Surfen im Internet ausgesprochen invasiv sind.

So entfernen Sie Funmoods-Malware

So entfernen Sie Funmoods, die Malware, die die Browsereinstellungen Ihres PCs ändert

Sie sind als Browser-Hijacker bekannt und werden normalerweise in Freeware-Software gefunden, die von nicht vertrauenswürdigen Websites heruntergeladen wurde. Ihr Hauptziel ist es, die Einnahmen der Ersteller durch Werbung zu steigern.

Um das Problem zu lösen, werde ich in einer Kurzanleitung erklären, wie man Funmoods entfernt, die Malware, die die Einstellungen des PC-Browsers modifiziert.

SCHRITT 1: Suchen Sie in der Windows-Systemsteuerung nach Malware-Referenzen. Öffnen Sie es und klicken Sie auf “Ein Programm deinstallieren“.

SCHRITT 2: Klicken Sie in der vollständigen Liste aller auf dem PC installierten Software in chronologischer Reihenfolge auf das Symbol “Installiert auf„Und überprüfen Sie sowohl die Ausbrüche, die mit Funmoods in Verbindung stehen, als auch die verdächtigen, die in der letzten Periode installiert wurden.

SCHRITT 3: Jetzt können Sie diese Malware und ihre Symbolleiste deinstallieren, indem Sie schnell hintereinander zuerst auf die Namen der verdächtigen Einträge und dann auf “Deinstallation ändern“Und endlich weiter”Nächste“.

Schlussfolgerungen: Das Verfahren zum Entfernen von Funmoods, der Malware, die die Einstellungen des PC-Browsers modifiziert, ist beendet. Es ist jedoch ratsam, die Sicherheit auf Ihrem Computer zu erhöhen, indem Sie eine Antimalware herunterladen, die die verbleibenden Spuren von Funmoods entfernen kann. Da ich mir einen trockenen Namen machen muss, möchte ich Sie darauf hinweisen Malwarebytes Antimalware. Vergessen Sie nach dem Download- und Installationsvorgang nicht, Ihren PC zu scannen, indem Sie auf die gleichnamige Schaltfläche klicken.

Malwarebytes Antimalware Funmoods

Indem Sie diesen Schritten folgen, entfernen Sie Funmoods effizient, ohne auf drastische Lösungen wie das Formatieren Ihres PCs zurückzugreifen. Weder Google Chrome noch Mozilla Firefox oder Internet Explorer werden Ihnen das Surfen im Internet erschweren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.