So erstellen Sie einen Screenshot eines Fensters, das größer als Ihr PC-Bildschirm ist

Das Erstellen eines Screenshots eines Fensters, das größer als Ihr Bildschirm ist, kann äußerst nützlich sein. Denken Sie nur an Websites, die in vielen Fällen eine viel längere Länge haben als unser Monitor (unabhängig von der verwendeten Auflösung).

Windows 10 bietet viele Möglichkeiten, einen Schnappschuss dessen zu erfassen, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Um einen „Standard“-Screenshot zu machen, drücken Sie einfach die Tastenkombination Strg + Stempel oder Fn + Stempel, um das zu bekommen, was Sie wollen. Es gibt auch ein integriertes Capture-Tool im Betriebssystem, mit dem Sie Teile des Bildschirms fotografieren können.

Was ist, wenn Sie einen Screenshot eines Schiebefensters einer Webseite, eines Dokuments oder eines anderen Inhalts machen möchten, der sich außerhalb des sichtbaren Bereichs befindet?

Bildschirmaufnahme

Screenshot eines Fensters, das größer als der Bildschirm ist: nützliche Apps

Konkrete Antworten kann Windows nicht geben und aus diesem Grund muss auf Software von Drittanbietern zurückgegriffen werden. Nachfolgend schlagen wir daher eine Liste von Apps vor, die speziell für diese besonderen Fälle entwickelt wurden.

TeilenX

TeilenX

Wenn es darum geht, einen Screenshot eines Fensters zu machen, das größer als Ihr Bildschirm ist, ist die erste Software, die Ihnen in den Sinn kommt, ohne Zweifel die beste. TeilenX. Die fragliche App kann sowohl von ihrer Website als auch direkt von Steam zur Verwendung während des Spielens heruntergeladen werden.

Die fragliche Open-Source-App wird von Spielern wegen ihrer vielfältigen Bildschirmaufnahmeoptionen häufig verwendet. Neben Videoaufnahme, GIF, Auswahl des Aufnahmebereichs sowie einer Vielzahl von Filtern und Effekten, die den aufgenommenen Bildern / Videosequenzen hinzugefügt werden können, gibt es die Option zum Scrollen von Screenshots, die perfekt zu dem Thema passt, mit dem wir uns beschäftigen. .

Öffnen Sie dazu ShareX, klicken Sie auf Capture, dann auf Scrolling Capture. Nachdem Sie den zu erfassenden Bereich, das Element oder das Fenster ausgewählt haben, können Sie angeben, ob es eine Verzögerung geben soll, bevor die Bildschirmaufnahme beginnt, und die Anzahl der Schriftrollen, die Sie erfassen möchten.

Zusätzlich zu dieser Funktionalität bietet die App unzählige Optionen für die Bildschirmaufnahme, was sie effektiv zu einer All-in-One-Suite für die Bildschirmaufnahme macht. All dies ist angesichts des begrenzten Platzbedarfs der Software ziemlich beeindruckend.

BildPick

BildPick

BildPick ist eine solide und vollständige Bilderfassungs- und Bearbeitungssoftware, die von NGWIN entwickelt wurde. Es sollte angegeben werden, dass die App, über die wir sprechen, für den persönlichen Gebrauch kostenlos ist und einige interessante Funktionen enthält, die in anderen viel renommierteren Programmen nicht zu finden sind.

Für die Bildschirmaufnahme bietet PicPick 7 Interventionsmodi, nämlich:

  • Vollbild
  • Aktives Fenster
  • Fenstersteuerung
  • Schiebefenster
  • Bereich
  • Fester Bereich
  • Freihand

Jeder dieser Modi passt sich an verschiedene Szenarien an und kann dem Benutzer helfen, seine Screenshots umfassend anzupassen.

Im Fixed Area-Modus können Sie beispielsweise die gewünschte Länge und Breite des Screenshots in Bezug auf die Anzahl der Pixel festlegen, was dazu beiträgt, die Einheitlichkeit einer Aufnahmesequenz sicherzustellen. PicPick verfügt auch über einen Sliding Window-Modus, mit dem Sie mit nur wenigen einfachen Klicks einen Screenshot einer Webseite oder eines Dokuments erstellen können.

Um ein scrollendes Fenster zu erhalten, benötigen Sie:

  1. Halten Sie gleichzeitig Strg + Alt gedrückt und drücken Sie dann Stempel. Ein rot hervorgehobenes rechteckiges Feld wird angezeigt.
  2. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie dann die Maus über das Bildlauffenster, um den Bereich auszuwählen.
  3. Lassen Sie die Maustaste los und das automatische Scrollen erfolgt langsam. Danach wird das gesamte Fenster in Sekunden erfasst.

PicPick verfügt außerdem über ein praktisches Pixellineal, mit dem die Größe der auf dem Bildschirm angezeigten Bilder gemessen werden kann, ein virtuelles Whiteboard, mit dem Benutzer auf dem Bildschirm zeichnen können, und ein Fadenkreuz, um relative Pixelpositionen zu bestimmen. Kurz gesagt, dies ist ein phänomenales Tool für alle, die Screenshots von Fenstern erstellen müssen, die größer als ihr Bildschirm sind, und mehr!

Snagit

Snagit

Andere ziemlich beliebte Software in dieser Umgebung ist Snagit, erstellt und vertrieben von TechSmith. Es hat eine elegante Benutzeroberfläche, viel ausgefeilter als PicPicks.

Die App, von der wir sprechen, bietet auch überlegene Bildbearbeitungsfunktionen, die raffinierter sind als die, die von anderer ähnlicher Software angeboten werden. Allerdings ist Snagit nicht kostenlos – die App kostet 50 US-Dollar pro Lizenz, was eine große Hürde darstellen kann.

Da das Hauptaugenmerk von Snagit auf der Erstellung von Screenshots liegt, verfügt es über erweiterte Bildschirmaufnahme- und Bearbeitungsfunktionen, die der Konkurrenz weit überlegen sind. Beispielsweise verfügt es über eine Panoramaaufnahmefunktion, mit der Sie nur einen Teil eines scrollenden Fensters aufnehmen können.

Das Erfassen eines gleitenden Fensters auf Snagit ist extrem einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, zur Registerkarte „All-in-One“ zu gehen und auf die Schaltfläche „Erfassen“ zu klicken. Dann müssen Sie je nach Richtung, in die Sie scrollen möchten, auf die gelben Pfeile klicken. Snagit erfasst alles, was im Fenster sichtbar ist, und erstellt ein einzelnes Bild, das Sie dann bei Bedarf bearbeiten können.

Neben Screenshots kann Ihre Software auch Bildschirmaktivitäten aufzeichnen. Seine Bearbeitungsfunktionen machen es auch zum besten Werkzeug für die Erstellung von Tutorials oder für professionelles Arbeiten.

Apowersoft Screen Capture Pro

apowersoft

Apowersoft Screen Capture Pro ist ein innovatives und hochgradig anpassbares Bilderfassungs- und -bearbeitungstool. Das Programm überlässt beim Erstellen von Screenshots nichts dem Zufall, dank seiner 10 Arbeitsmodi, die es Ihnen ermöglichen, mit scrollenden Bildschirmen, freihändig und auf viele andere Arten effektiv zu agieren.

Im Sliding Window-Erfassungsmodus können Sie eine ganze Webseite, ein Dokument oder einen Browser scannen. Es kommt auch mit dem sogenannten Scheduler, der es ermöglicht, automatische Screenshots durch Timer zu machen.

Zusätzlich zum Aufnehmen von Screenshots verfügt Apowersoft Screen Capture Pro über einen robusten Bildeditor, der zahlreiche Optionen zum Bearbeiten von Screenshots bietet. Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool auch Videos aufnehmen, hochladen und online teilen. Allerdings ist das Programm extrem teuer – eine lebenslange Lizenz kostet 79,95 $. Es ist auch möglich, sich für monatliche Abonnements ab 12,95 USD pro Monat zu entscheiden.

Quelle maketecheasier.com

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.