So installieren Sie Windows 7 von USB

Wenn Sie Windows 7 auf Ihrem Laptop ohne optisches Laufwerk oder auf Ihrem Heim-PC installieren müssen, der Probleme mit dem DVD-Player hat, lade ich Sie ein, diese Anleitung zu lesen, die auf der Übertragung der Betriebssystem-Installationsdateien von Microsoft auf dem USB-Stick basiert . Indem Sie die Schritte zum Installieren von Windows 7 von einem USB-Stick lernen, reduzieren Sie die Zeit im Vergleich zu Vorgängen, die von DVD ausgeführt werden können.

So installieren Sie Windows 7 von USB

So installieren Sie Windows 7 von USB: die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sehen wir uns also in unserer ausführlichen Anleitung an, wie Sie Windows 7 von einem USB-Stick installieren:

Windows 7-Installationsbildschirm vom USB-Stick

  1. Erstellen Sie den USB-Schlüssel, in den Sie die Installationsdateien einfügen werden. Bitte beachten Sie, dass mindestens 4 GB verfügbar sein müssen. Laden Sie das Windows 7 USB / DVD Download Tool herunter, eine Freeware-Software, die für die Automatisierung von Vorgängen entwickelt wurde. Verwenden Sie das ISO-Image der Windows 7-Installations-DVD;
  2. Starten Sie das ausführbare Windows 7 USB / DVD Download Tool und schließen Sie die Installation direkt aus dem Popup-Fenster ab, indem Sie schnell hintereinander auf “Laufen“, seine “Nächste“, seine “Installieren“Und endlich weiter”Ziel“;
  3. Starten Sie die Software durch einen Doppelklick auf das Desktop-Icon und wählen Sie das Windows 7 ISO-Image aus, indem Sie auf das „Durchsuche“;
  4. Klicke auf “Nächste“, seine “USB Gerät„Und kopieren Sie die Installationsdateien des Betriebssystems auf den USB-Stick;
  5. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie die Einheit für den USB-Stick aus dem Dropdown-Menü auswählen. Klicken Sie dann auf „Beginne mit Kopieren„Und innerhalb weniger Minuten haben Sie den Installations-USB-Stick erstellt;
  6. Jetzt können Sie mit der Installation von Windows 7 von USB fortfahren. Sie müssen es nicht vom PC entfernen, den Sie immer noch neu starten müssen, um das Setup des Betriebssystems zu starten;
  7. Es können Probleme auftreten, wenn das BIOS nicht so konfiguriert wurde, dass es von USB-Geräten bootet. An diesem Punkt sollten Sie den Computer weiter neu starten, indem Sie je nach Hardwareversion eine der folgenden Tasten auf der Tastatur drücken: “F10“, „F2” Ö “Cank“. Wechseln Sie zu „Erweitert“ und fahren Sie mit der Einstellung der Boot-Reihenfolge fort, sodass der USB-Stick vor der Festplatte steht;
  8. Speichern Sie Ihre Änderungen und starten Sie Ihren Computer neu. In Bezug auf die Installation von Windows 7 von einem USB-Stick müssen Sie nichts tun, da der Vorgang automatisch erfolgt. Überprüfen Sie jedoch, ob die eingestellte Sprache Italienisch ist;
  9. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf “Personalisiert“Zum Installieren ex neu des Betriebssystems oder dessen „Aktualisieren„Für den Übergang von einer früheren Version (z. B. Windows XP oder Windows Vista) zu Windows 7;
  10. Schließlich müssen Sie nur noch den Abschnitt der Festplatte auswählen, der Windows 7 gewidmet ist. Ein erster Klick auf “Laufwerks- und Formatoptionen“Und dann weiter”Nach vorne„Damit können Sie die Übung in etwa 30 Minuten abschließen (normalerweise gibt es zwei PC-Neustarts).

Das Schöne an diesem Verfahren zur Installation von Windows 7 von einem USB-Stick ist schließlich, dass es keine Kontraindikationen gibt.

Wenn Sie nach der Installation auf Probleme mit der Lizenz dieses Betriebssystems stoßen, laden wir Sie ein, die Anleitung zur Aktivierung von Windows 7 ohne Knacken oder Seriencodes zu konsultieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.