So installieren und verwalten Sie Schriftarten in Windows 10

Unter den Neuerungen, die Windows 10 im Vergleich zu früheren Versionen des Microsoft-Betriebssystems begleiteten, gibt es eine neue Methode zum Installieren und Verwalten von Schriftarten.

Das Schriftarten-Tool in der Systemsteuerung ist zwar noch verfügbar, wurde jedoch durch die Möglichkeit unterstützt, Schriftarten direkt aus dem Store herunterzuladen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Schriftarten mit Windows 10 installieren und verwalten und dabei das Potenzial dieses neuen Betriebssystems voll ausschöpfen können.

Windows 10

Installieren und verwalten Sie Schriftarten auch unter Windows 10 über den Store

Das Installieren und Verwalten von Schriftarten in Windows 10 ist eine Art von Vorgang, der für diejenigen nützlich ist, die verschiedene Arten von Anwendungen verwenden. Tatsächlich können ziemlich komplexe Software wie Photoshop oder auf jeden Fall Bildbearbeitungssoftware jenseits von Textverarbeitungsprogrammen Schriftarten verwenden, um Schriften mit bestimmten grafischen Effekten zu erstellen. Daher kann es sehr einschränkend sein, sich auf die von Microsoft standardmäßig für sein Betriebssystem bereitgestellten Zeichen zu beschränken.

Hinzu kommt, dass es seit Jahrzehnten viele Menschen gibt, die Freude daran haben, bestimmte Schriften zu kreieren. Einige von ihnen sind von bestimmten Marken oder Stilen inspiriert, während andere völlig originell sind. Viele von ihnen werden völlig kostenlos verteilt und daher kostet Sie das Testen an Ihren Dokumenten praktisch nichts … wenn nicht die Zeit, die für die Installation benötigt wird!

Der erste Schritt, der vor dem Start unbedingt erforderlich ist, besteht darin, festzustellen, welche Schriftarten auf Ihrem Computer installiert sind. Gehen Sie dazu zu Einstellungen – Personalisierung – Schriftarten.

Hier können Sie alle Schriftarten mit Namen und einigen Beispielbuchstaben anzeigen, durch Klicken auf das Symbol des einzelnen Zeichens wird eine Reihe von Informationen darüber aktiviert.

Laden Sie Schriftarten direkt aus dem Store herunter

Im Microsoft Store können Sie ganz einfach zusätzliche Schriftarten herunterladen. Insbesondere müssen Sie zu Einstellungen gehen, auf Personalisierung klicken und dann die Registerkarte Schriftarten auswählen.

Hier ist es also möglich, neue zu installieren. Dies kann einfach durch Installieren einer bereits heruntergeladenen Schriftart durch einfaches Ziehen und Ablegen in das gestrichelte Feld unter Zeichen hinzufügen erfolgen. Wenn die Schriftarten nicht heruntergeladen wurden, sondern direkt aus dem Microsoft Store installiert werden müssen, klicken Sie alternativ auf Weitere Schriftarten aus dem Microsoft Store abrufen.

An diesem Punkt müssen Sie sich nur noch in den vielen Schriftarten verlieren, die im Geschäft angeboten werden, von den klassischsten bis zu den fantasievollsten.

So löschen Sie eine installierte Schriftart

Das Löschen eines Zeichens ist keine besonders häufige Operation. Trotzdem könnten Sie das Bedürfnis verspüren, diese schnell zu bereinigen, um die wirklich nützlichen Schriftarten leichter identifizieren zu können.

Um eine Schriftart von Ihrem System zu entfernen, müssen Sie zur Systemsteuerung gehen und Folgendes eingeben Zeichen und klicken Sie auf den entsprechenden Artikel. An dieser Stelle können Sie durch Klicken mit der rechten Maustaste und Auswählen von „Löschen“ eine Schriftart von Ihrem Computer löschen. Denken Sie jedoch daran, dass empfohlen wird, nur Zeichen zu deinstallieren, die freiwillig hinzugefügt wurden, und nicht die standardmäßig vorhandenen: Tatsächlich werden sie wahrscheinlich von Apps verwendet, die auf Ihrem Computer installiert sind, und ihre Entfernung könnte Probleme für diese Software verursachen.

Im Falle von Problemen können Sie immer noch die Standardschriftarten wiederherstellen, um zu den Standardschriftarten in Basic Windows zurückzukehren.

Windows 10 und Schriftarten: Welche Formate werden unterstützt?

Windows ermöglicht die Installation von TrueType- (.ttf), OpenType- (.otf), TrueType Collection- (.ttc) oder PostScript Type 1- (.pfb + .pfm) Schriftartdateien. Bei einigen dieser Formate kann die Installation jedoch von der bisher beschriebenen abweichen.

Um eine solche Schriftartdatei zu installieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie den Befehl „Installieren“ oder doppelklicken Sie auf die Schriftart, um eine Vorschau anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Installieren“.

Denken Sie zusätzlich zu dem, was der Laden anbietet, immer daran, dass es zahlreiche Websites gibt, die (völlig kostenlos) eine große Anzahl von Schriftarten anbieten, die von den klassischsten bis zu den bizarrsten und unterhaltsamsten reichen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.