So kacheln Sie mehrere Fenster unter Windows 10

Multitasking ist eine Funktion, die seit einigen Jahren in Microsofts Betriebssystem eingeführt wird und sehr nützlich ist, da Sie damit mehrere Dinge gleichzeitig erledigen und die Zeit optimieren können. Mit Windows 10 wurde diese Funktion verfeinert und noch benutzerfreundlicher gemacht. Zusätzlich zur Task View-Funktion verfügt Windows 10 tatsächlich auch über die Snap Assist-Funktion (oder Tile Windows), mit der Sie die auf Ihrem Bildschirm geöffneten Fenster besser verwalten können, indem Sie zwei oder mehr nebeneinander platzieren und ihre Position verwalten auf der Bildschirm Desktop. Mit dieser Funktion ist es möglich, mehrere Fenster nebeneinander auf dem PC-Bildschirm zu platzieren und zwei oder mehr Programme gleichzeitig zu verwenden.

Vor dem Start muss jedoch überprüft werden, ob die Option „Fenster aneinanderreihen“ aktiv ist. Gehen Sie dazu auf Start> Einstellungen> System> Multitasking und aktivieren Sie alle Optionen, die sich auf “Kachelfenster” beziehen. Wenn Sie fertig sind, wissen Sie, dass es zwei verschiedene Möglichkeiten gibt, mehrere Fenster unter Windows 10 zu kacheln: manuell oder mit einer Tastenkombination. Kacheln Sie mehrere Fenster unter Windows 10

So kacheln Sie zwei Fenster unter Windows 10 mit der Maus

Mindestens zwei Fenster müssen geöffnet sein, damit die Option „Fenster nebeneinander“ funktioniert. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise an einer Tabellenkalkulation arbeiten, während Sie gleichzeitig ein Browserfenster mit den benötigten Informationen geöffnet haben. Anstatt ständig zwischen Anwendungen zu wechseln, können Sie die Fenster nebeneinander platzieren.

Der erste Schritt besteht darin, auf die obere Leiste eines der geöffneten Fenster zu klicken und es auf dem Bildschirm nach rechts (oder links) zu verschieben, bis ein bestimmter Rahmen auf dem Display erscheint, der die Position angibt, an die es verschoben wird. Kacheln Sie mehrere Fenster unter Windows 10An diesem Punkt ist es möglich, das Fenster freizugeben, das den Teil des Bildschirms einnehmen wird, der durch diesen speziellen Rahmen begrenzt wird; in der anderen Hälfte des Bildschirms hingegen bringt die Snap-Assist-Funktion von Windows 10 alle im Hintergrund geöffneten Anwendungen zum Vorschein, die dort platziert werden können. Klicken Sie einfach auf die Anwendung oder das Programm, die Sie nebeneinander platzieren möchten, und der freie Platz wird automatisch ausgefüllt. Der Platz auf dem Desktop wird dann gleichmäßig in zwei Hälften geteilt und die beiden Fenster werden beide aktiv sein, aber Sie können mit der Maus auf die Mittellinie klicken und sie ziehen, um die Abstände zu ändern.

So kacheln Sie mehr als zwei Fenster

Windows 10 bietet die Möglichkeit, bis zu vier Fenster nebeneinander zu platzieren, um vier Programme gleichzeitig zu nutzen. Natürlich wird das Erlebnis umso besser, je größer der Monitor ist. Da es bei einem sehr kleinen Monitor verwirrend sein kann, wenn vier Anwendungen gleichzeitig geöffnet sind, ist es wichtig, dass Ihr Bildschirm groß genug ist, um bequem arbeiten zu können. Die Methode zum Einstellen von mehr als zwei Fenstern nebeneinander in der Anzeige ist dieselbe, aber Sie müssen jedes Fenster, das Sie öffnen möchten, in eine Ecke des Bildschirms ziehen, anstatt zur Seite, damit es in einer Ecke einen begrenzten Platz einnimmt. Die Snap Assist-Funktion hilft Ihnen dann bei der Auswahl und Platzierung der anderen Fenster, die Sie auf dem Bildschirm öffnen möchten.

Beachten Sie, dass, wenn Sie möchten, dass drei Fenster auf dem Bildschirm angezeigt werden, eines größer als die anderen ist und mehr Platz einnimmt, während die anderen beiden in zwei Ecken positioniert werden und dieselbe Größe haben. Es ist wichtig, die Platzierung der Fenster sorgfältig nach Ihren Bedürfnissen auszuwählen.

So kacheln Sie mehrere Fenster mit der Tastatur

Windows 10 verfügt über mehrere Tastenkombinationen, die Sie verwenden können. Unter den vielen gibt es auch eines, mit dem Sie zwei oder mehr Fenster nebeneinander auf dem Bildschirm öffnen können. Wie oben erläutert, müssen mindestens zwei Fenster geöffnet sein, damit diese Funktion verwendet werden kann.

Zuerst müssen Sie das Fenster auswählen, das Sie zuerst verschieben möchten, und wenn dies erledigt ist, müssen Sie die Windows-Logo-Taste + Pfeil nach links oder die Windows-Logo-Taste + Pfeil nach rechts drücken, um das Fenster auf der rechten oder linken Seite des Bildschirms zu kacheln . Sobald Sie das erste Fenster platziert haben, können Sie das zweite aus den von Snap Assist angebotenen Optionen auswählen oder denselben Vorgang wiederholen, den wir Ihnen von der Tastatur aus erklärt haben.Windows gekachelte Anzeige

Um weitere Fenster hinzuzufügen, können Sie auf die Registerkarte Ihres Interesses klicken und jedes zusätzliche Element in die gewünschte Ecke des Bildschirms ziehen; Dieses System reduziert die Größe der anderen Fenster, um sie an die Räume anzupassen. Wenn Sie die Position der Fenster ändern möchten, drücken Sie nach der Auswahl eines Fensters die Windows-Logo-Taste + Pfeil nach oben oder die Windows-Logo-Taste + Pfeil nach unten, um es in den gewünschten Winkel zu verschieben.

Dieses praktische Tool soll dem Anwender nicht nur helfen, Arbeitszeiten zu optimieren, sondern auch einen besseren Überblick über alle laufenden Tätigkeiten geben. Das gesamte Potenzial Ihres Geräts genau zu kennen, ist eines der grundlegenden Dinge für einen schlanken und schnellen Arbeitsablauf.

Damit enden die Vorschläge jedoch nicht und gerade diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten, müssen in Tools investieren, die für ihr Home Office geeignet sind, um in einer angemessenen Umgebung zu arbeiten und die Produktivität zu fördern.

Quelle Gebrauch machen von

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.