So optimieren Sie einen Windows-PC für Spiele

Windows-PCs für Spiele sind eine sehr beliebte Wahl, insbesondere für diejenigen, die Konsolen nicht besonders schätzen.

Diese Lösung, die in der Regel teurer ist als Geräte, die speziell für Spiele entwickelt wurden, bietet jedoch eine höhere Rechenleistung und Leistung. Neben der Zusammenstellung mit erstklassigen Komponenten müssen Sie jedoch auch wissen, wie Sie Ihr Betriebssystem konfigurieren, um es bei der Wiedergabe eines Triple-A-Titels maximal auszureizen.

Windows 10 startet nicht

Windows-PC für Spiele: Welche Einstellungen müssen geändert werden, um das Beste aus Ihrem Computer herauszuholen?

Es gibt viele potenzielle Optimierungen, aber welche können Ihren Computer tatsächlich zu einem Kraftpaket mit Videospielen machen? In diesem Artikel werden wir die Einstellungen identifizieren, die es Ihnen in Bezug auf die Grafikverarbeitung und mehr ermöglichen, Ihren PC auf das Maximum zu bringen.

Bevor wir jedoch ins Detail gehen, ist es gut, eine kurze Einführung zu geben. Um das Beste aus Ihrer Hardware herauszuholen, ist es eine gute Idee, eine globale Suche nach Updates für jede Komponente durchzuführen. Obwohl dies von vielen nicht als wichtig angesehen wird, ist es nicht nur in Bezug auf das Spielen, sondern auch für die 360-Grad-Verwaltung des Computers ein notwendiger Schritt.

Offensichtlich liegt in diesem Sinne der Fokus auf Grafikkarten. Diese, egal ob von Nvidia oder AMD, können auf regelmäßige Updates von Herstellern zählen, die regelmäßig Treiber-Updates veröffentlichen. Die Installation dieser Updates kann in Bezug auf die Leistung stark von Vorteil sein, insbesondere wenn Sie ein relativ neues und in Bezug auf die technischen Spezifikationen besonders anspruchsvolles Spiel spielen.

Möglicherweise sehen Sie bereits das Nvidia- oder AMD-Treibersymbol in Ihrer Taskleiste, aber das bedeutet nicht, dass Sie die neueste Software für Ihre Grafikkarte haben. Besuchen Sie die Website des Herstellers oder öffnen Sie die entsprechende Anwendung, um zu überprüfen, ob Ihr Computer auf dem neuesten Stand ist oder nicht.

Nachdem wir diese Prämisse gemacht haben, die für einen Spieler fast offensichtlich ist, konzentrieren wir uns auf die anderen Tipps.

Hintergrundprozesse und Spielmodus

Wenn Sie hardwarehungrige Programme im Hintergrund geöffnet haben, können diese Ihren PC möglicherweise daran hindern, sein volles Potenzial in Spielen auszuschöpfen. Besonders wenn Sie einen Low-End-PC mit begrenzten Ressourcen haben, ist das Schließen dieser Programme im Hintergrund eine gute Idee, aber natürlich können Sie von dieser Aktion keine Wunder erwarten.

In dieser Perspektive funktioniert der Spielemodus von Windows 10. Sie können ihn aktivieren, indem Sie zu den Einstellungen des Betriebssystems gehen und das Symbol Spiele identifizieren. Auf der linken Seite können Sie daher den Schalter neben dem Punkt Spielmodus auswählen. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass diese standardmäßig bereits aktiv ist.

Aber wie wirkt sich diese Funktion auf das Spielen aus? Tatsächlich wirkt es sich auf das Betriebssystem aus, indem es dem Spiel mehr Ressourcen widmet. Die Hintergrundprozesse sind daher auf das Nötigste beschränkt. Dies verhindert auch, dass Windows Update neue Treiber installiert oder Neustartbenachrichtigungen sendet, während Sie spielen.

Ohne solides Wi-Fi entscheiden Sie sich für ein Ethernet-Kabel

Sowohl bei Windows-PCs für Spiele als auch bei Konsolen ist die Internetverbindung ein grundlegender Parameter. Heutzutage funktionieren fast alle Spiele online oder haben eine streng netzwerkbezogene Komponente, wie das Herunterladen von Updates.

Wenn Sie gerne online spielen, wissen Sie, dass eine schlechte Linie fast so einschränkend sein kann wie eine veraltete Grafikkarte. Wenn Sie auf Leitungsebene Schwierigkeiten haben, können Sie eine Art „Downgrade“ vornehmen, das Ihnen rein praktisch jedoch erhebliche Vorteile bringen könnte, indem Sie den PC direkt mit einem Ethernet-Kabel an den Router anschließen. Wenn sich Ihr Computer nicht in der Nähe des Routers befindet, suchen Sie nach einer anderen Lösung. Ihr Zuhause hat möglicherweise andere Ethernet-Buchsen in der Wand an einem besseren Ort, oder Sie können dedizierte Adapter verwenden.

Falls Sie keine Kabelverbindung in Betracht ziehen möchten, können Sie versuchen, die Wi-Fi-Verbindung zu verbessern, um das Problem weniger lästig zu machen.

WLAN oder Ethernet, welches verwendet werden soll

Passen Sie Ihre Mauseinstellungen an

Sie haben sich wahrscheinlich daran gewöhnt, wie sich die Maus über den Bildschirm bewegt, aber einige Einstellungen sind eher für Desktop-Arbeiten als für Spiele konzipiert. Wer sein Spielerlebnis noch befriedigender gestalten möchte, sollte ein wenig an den Einstellungen dieses Peripheriegeräts herumfummeln.

Gehen Sie zu Einstellungen – Geräte – Maus – Zusätzliche Mausoptionen, stellen Sie sicher, dass die Zeigergeschwindigkeit auf die standardmäßige sechste Kerbe von links eingestellt ist und dass die Zeigerpräzision verbessern deaktiviert ist. Zeigerpräzision, auch Mausbeschleunigung genannt, bewegt den Cursor weiter, wenn Sie die Maus schneller bewegen. Dies kann auf dem Desktop nützlich sein, ist aber nicht ideal für Spiele, in denen Sie dieses Muskelgedächtnis aufbauen möchten – Sie werden sich unbewusst daran gewöhnen, wo Ihr Cursor mit einer bestimmten Kraft landet und Feinde mit chirurgischer Präzision ausschaltet.

Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Bewegungen mehr oder weniger empfindlich sind, ist es besser, die Empfindlichkeit im Spiel als in Windows anzupassen (vorausgesetzt, Ihr Spiel unterstützt dies). Wenn Sie eine Gaming-Maus mit einstellbarer DPI haben, können Sie sie auch zusammen mit der Empfindlichkeit des Spiels anpassen, um das Spielerlebnis optimal anzupassen. Die Mausempfindlichkeit ist eine persönliche Präferenz und es gibt viele verschiedene Konfigurationen zum Ausprobieren – unser Rat ist, verschiedene Kombinationen auszuprobieren und die Empfehlungen anderer Spieler zu lesen, um zu sehen, was für Ihren Spielstil am besten ist.

Quelle pcmag.com

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.