So reinigen Sie eine Tastatur, ohne sie zu beschädigen

Jeder, der seinen PC oder Laptop mit einem Minimum an Intensität nutzt, weiß, dass die Tastatur ein kritischer Punkt bei der Reinigung ist. Nach stundenlangem Gebrauch setzen sich unweigerlich Staub, Augenbrauen und winzige Hautfetzen zwischen den Tasten ab, ebenso wie Schweiß, der eine ekelhafte Patina auf den Knöpfen hinterlässt.

Die Reinigung der Tastatur ist dagegen nicht so selbstverständlich. Dies ist ein ziemlich empfindlicher Mechanismus und es ist (abgesehen von seltenen Modellen) nicht möglich, dieses Peripheriegerät zu benetzen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige interessante Methoden vor, um die Hygiene Ihrer Tastatur wiederherzustellen, ohne das Risiko einzugehen, sie irreparabel zu beschädigen.

Es gibt einige Standardverfahren zum Reinigen einer Tastatur

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie Ihren Computer ausschalten. Wenn Sie an einem Desktop arbeiten, können Sie einfach die Tastatur trennen, auf der Sie aufräumen möchten. Denken Sie in jedem Fall daran, dass beim Reinigen einer Tastatur (sei es ein PC, Laptop oder ein anderes Gerät) diese von den Energiequellen getrennt werden muss.

Schmutz zwischen den Tasten entfernen

Wir haben bereits erwähnt, dass wir alle versehentlich Haare und Staub auf die Tastatur fallen lassen. Wenn man dazu noch hinzufügt, dass es auch Leute gibt, die davon essen… ist es leicht zu verstehen, dass man zwischen Schlüssel und Schlüssel wirklich alles finden kann!

Um Krümel und ähnlichen Schmutz zu entfernen, nehmen Sie Ihre Tastatur oder Ihr Gerät, drehen Sie es um und schütteln Sie es vorsichtig. Wenn Sie dies in den letzten Monaten nicht getan haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Ihre Tastatur so viele “Schätze” versteckt hat.

Druckluft

Machen Sie sich nichts vor: Durch Schütteln Ihrer Tastatur wird nur ein Bruchteil des Schmutzes entfernt. Im nächsten Schritt wird mit Druckluft eingegriffen. Dieses in Dosen erhältliche Produkt kann in Baumärkten oder direkt in Online-Shops erworben werden. Keine Sorge, die Kosten sind normalerweise sehr gering.

Diese Dosen sind normalerweise mit einem langen strohhalmartigen Zubehör aus Kunststoff ausgestattet, mit dem Sie den Luftaustritt lenken können. Um hartnäckige Krümel loszuwerden, sprühe in einer Bewegung von links nach rechts über die Tastatur, wobei die Spitze des Strohhalms etwa 2,5 bis 5 cm von den Tasten entfernt ist, drehe dann die Tastatur auf eine Seite und wiederhole den Vorgang vertikal. Diese Arbeitsweise ist auch die von Apple empfohlene Methode für MacBook-, MacBook Pro- und neue MacBook Air-Tastaturen.

Verbinden Sie Tastatur und Maus auf der Xbox One S

Reinigen Sie die Tasten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Tasten einzeln zu reinigen. Bei mechanischen und größeren Tastaturen können Sie sich Zeit nehmen und mit Isopropylalkohol getränkte Wattestäbchen verwenden. Dies ist ein ziemlich langwieriger Prozess, aber angesichts des Wertes des Geräts ist es ein Muss.

Verwenden Sie für die Tastenoberseite von PCs und Laptops ein fusselfreies Tuch (wieder mit Alkohol befeuchtet), um die Oberflächen abzuwischen. Wenn Sie diese spezielle Art von Alkohol nicht zu Hause haben, sind Feuchttücher eine durchaus akzeptable Alternative. Bitte beachten Sie: Achten Sie darauf, dass diese Produkte nicht auf das Display gelangen, da dessen Reinigung auf ganz andere Weise erfolgt.

Es gibt auch eine neue und seltsamere Methode, um Ihre Tasten zu reinigen, indem Sie Tastatur-Reinigungsgelpackungen verwenden. Obwohl sie wie ein Kinderspiel aussehen, können sie eine effektive Möglichkeit sein, den Schmutz zwischen den Tasten loszuwerden. Öffnen Sie einfach den Behälter, reiben Sie das Gel auf die Knöpfe, um alles zu “erfassen”, was sich darin verbirgt. In vielen Fällen ist dieses Gel auch “auswaschbar” und immer wieder verwendbar.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.