So reinigen Sie Laptops und Notebooks

Die Reinigung Ihres Laptops ist unerlässlich, um seine Lebensdauer zu verlängern und ihn immer leistungsfähig und “an der Spitze” zu haben. Wir dürfen nicht vergessen, dass Computertastaturen ein Sammelbecken für Keime, Staub und Schmutz sind. Deshalb ist es wirklich wichtig, es regelmäßig zu reinigen, zusammen mit der Maus und anderen Oberflächen, die wir jeden Tag mit unglaublicher Häufigkeit berühren. Und wenn wir beabsichtigen, Tastatur und Maus zu “desinfizieren”, warum nicht auch die Gelegenheit nutzen, den Bildschirm Ihres Laptops zu reinigen? Auf diese Weise können Sie es voll ausschöpfen, ohne sich weiterhin mit Keimen und Bakterien herumschlagen zu müssen!

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Notebook reinigen – los geht’s!

So reinigen Sie die Laptop-Tastatur

So reinigen Sie den Laptop

Die richtige Reinigung der Tastatur eines Laptops ist unerlässlich, um in den Genuss eines staub- und keimdichten Notebooks zu kommen! Wie kann man es besser reinigen?

Schalten Sie zuerst den Laptop aus und trennen Sie den Akku, öffnen Sie dann den Laptop und drehen Sie ihn um. Klopfen Sie dann vorsichtig darauf, um alle Krümel zu entfernen, die sich angesammelt haben. Verwenden Sie jetzt Druckluft, indem Sie sie auf die Tastatur sprühen: Auf diese Weise können Sie den Staub und Schmutz entfernen, der sich zwischen den Tasten angesammelt hat.

Legen Sie den Laptop zu diesem Zeitpunkt auf eine ebene Fläche und reinigen Sie die Tastatur mit einer kleinen Bürste. Um die Tasten gründlich zu reinigen, verwenden Sie in denaturiertem Alkohol getränkte Wattestäbchen: Achten Sie darauf, dass sie nicht nass sind, und führen Sie sie vorsichtig über die Tasten, wobei Sie darauf achten, den Raum zwischen ihnen gut zu reinigen.

Tragen Sie ein Desinfektionsgel auf die Tastatur auf, befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen auf der Verpackung, und reiben Sie es mit einem Papiertuch oder Mikrofasertuch ab. Auf diese Weise können Sie 95 % des Schmutzes, der Krümel, des Staubs und der Bakterien, die sich im Laufe der Zeit auf Ihrem Laptop angesammelt haben, aufnehmen und entfernen.

So reinigen Sie den LCD-Bildschirm des Laptops

Um den Bildschirm Ihres Laptops gründlich zu reinigen, sprühen Sie zunächst Druckluft darauf, um Staub zu entfernen, der sich auf der Oberfläche angesammelt hat. Bereiten Sie nun eine Lösung aus weißem Essig und destilliertem Wasser zu gleichen Teilen vor und sprühen Sie sie dann auf einen weichen Lappen, um den Bildschirm vorsichtig abzuwischen.

Denken Sie daran, den Bildschirm immer sauber zu halten, indem Sie ihn regelmäßig mit einem speziell für Computer entwickelten Mikrofasertuch abwischen. Bevor Sie mit der Verwendung eines LCD-Bildschirm-Reinigungsprodukts beginnen, lesen Sie natürlich immer das Handbuch Ihres Laptops.

Zum Schluss der einfachste Teil: die Maus reinigen. Sprühen Sie dazu einfach die Lösung aus weißem Essig und destilliertem Wasser und wischen Sie sie mit einem Lappen über die Ober- (und Unterseite) der Maus. Und vergessen Sie nicht, das Mauspad zu reinigen, um die Arbeit zu erledigen!

Das war’s – Sie haben Ihren Laptop perfekt gereinigt!

Quelle Wie Dinge funktionieren

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.