So sichern Sie USB-Sticks

So erstellen Sie ganz einfach exakte Image-Kopien aller USB-Sticks und speichern diese auf Ihrem PC oder Laptop.

Wenn Sie viele Flash-Laufwerke haben, kann es manchmal schwierig werden, den Überblick darüber zu behalten, was Sie auf jedem haben. Außerdem kann die Erstellung einiger USB-Flash-Laufwerkskonfigurationen einige Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, z. B. bootfähige USB-Laufwerke zum Installieren von Betriebssystemen oder zum Ausführen von Live-Bereitstellungen wie Ubuntu. Mit ImageUSB von PassMark Software können Sie ganz einfach exakte Image-Kopien aller USB-Flash-Laufwerke erstellen und auf Ihrem PC speichern.

USB

Auch wenn Sie mehrere Kopien eines USB-Sticks erstellen möchten, um sie beispielsweise an eine Veranstaltung zu verteilen, können Sie schnell und einfach mehrere Kopien auf einmal erstellen.

Laden Sie zunächst ImageUSB herunter und führen Sie es aus (die Anwendungssoftware erfordert keinerlei Installation). Schließen Sie das USB-Laufwerk an, das Sie sichern möchten, und klicken Sie auf „Laufwerk aktualisieren“. Du solltest deinen USB-Stick mit der Bezeichnung „USB-Flash“ im Programm oben im Anwendungsfenster sehen. Wählen Sie es aus und klicken Sie dann unten auf „Aus UFD erstellen“. Aus Sicherheitsgründen können Sie auch Open Verification Image auswählen, um sicherzustellen, dass das Backup mit dem ursprünglichen USB-Flash übereinstimmt. Dadurch wird eine Bilddatei Ihres USB-Sticks mit der Erweiterung .bin erstellt.

Es ist jetzt möglich, dieses Image auf einen anderen Flash oder mehrere USB-Sticks gleichzeitig zu kopieren, indem Sie alle auswählen, bevor Sie auf die Schaltfläche USB-Flash-Laufwerk schreiben klicken. Im Beispielbild wird der gesamte Inhalt dieser einfachen, aber sehr nützlichen Anleitung auf klare und visuelle Weise erklärt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.