So sparen Sie Akku unter Windows 10 Mobile

Finden Sie heraus, wie Sie unter Windows 10 Mobile Akku sparen: Wenn die Akkulaufzeit Ihres Smartphones / Tablets knapp wird, gibt es einige nützliche Tricks

So sparen Sie Akku unter Windows 10 Mobile

Unter den vielen Stärken von Windows 10 Mobile sticht sicherlich die Optimierung auf den Geräten hervor, auf denen es installiert ist. Dies bedeutet eine hervorragende Leistung in Bezug auf Fließfähigkeit und Geschwindigkeit, insbesondere für ältere Hardware. Der Nachteil? Windows 10 Mobile verbraucht eigentlich zu viel Akku. Um das Problem der Verringerung der Autonomie Ihres Smartphones zu vermeiden, erklären wir in der heutigen Anleitung, wie Sie unter Windows 10 Mobile Akku sparen können.

Die zu ändernden Einstellungen beziehen sich auf das Sparen von Akku unter Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile-Akku

Einstellungen” > “System” > “Batterie“: Das ist der Weg, den Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie beabsichtigen, Akku auf Ihrem mobilen Gerät zu sparen, auf dem das Betriebssystem des Hauses Redmond läuft. Auf dem Startbildschirm können Sie alle Funktionen anzeigen, die mit der Autonomie des diensthabenden Smartphones / Tablets verbunden sind: der Prozentsatz der verbleibenden Batterie, die geschätzte Autonomiedauer und die Nutzung der Batterie basierend auf der App. Wenn Sie auf das gleichnamige Element tippen, wird ein neuer Bildschirm angezeigt, der Ihnen zeigt, welche Anwendungen die Autonomie des Geräts beeinträchtigen. Um die Anwendungen zu identifizieren, die am meisten Energie verbrauchen, sollten Sie außerdem einen Blick darauf werfen, was in der letzten Woche, in den letzten 24 Stunden oder, warum nicht, sogar in den letzten 6 Stunden passiert ist. Im Großen und Ganzen gehört Facebook zu den teuersten Anwendungen in Bezug auf den Akkuverbrauch.

Windows 10 Mobile-Akku

Ein weiterer sehr geschätzter Aspekt von Windows 10 Mobile ist das Battery Saver-Menü, das von entscheidender Bedeutung ist, um zu vermeiden, dass die Batterie leer wird. Durch Aktivieren dieser Funktion passt sich das Smartphone oder Tablet an, um den Batterieverbrauch zu reduzieren, wenn der Autonomiegrad des Geräts einen bestimmten Schwellenwert erreicht hat. Schwellwert natürlich zuvor von Ihnen über den entsprechenden Schieber eingestellt. Um es gleich vorwegzunehmen: Windows 10 Mobile schränkt durch Aktivierung des „Energiesparmodus“ übermäßigen Akkuverbrauch ein: Es gibt eine ganze Reihe besonders energieintensiver Dienste wie Displayhelligkeit, Push-Benachrichtigungen per E-Mail und vor allem Instant Messaging-Anwendungen. Wir empfehlen die automatische Aktivierung dieser Funktion, wenn der Akku des Geräts 25 % beträgt. Sie können es so einige Stunden lang verwenden, bevor Sie es wieder aufladen.

Die “Positionsmenü“, Zugänglich, indem Sie dem Pfad folgen”Einstellungen” > “Privatsphäre“, Ermöglicht das sofortige Aktivieren und Deaktivieren der Geolokalisierung. Das Deaktivieren ist wichtig, um den Akku zu schonen. Wenn Sie also keine Satellitennavigatoren verwenden müssen, verzichten Sie vorübergehend darauf.

So sparen Sie Akku unter Windows 10 Mobile: die Bedeutung der 2G-Konnektivität

4G-Konnektivität ist ebenso wie 3G sehr energieintensiv. Indem Sie auf 2G-Konnektivität achten, sparen Sie Akku. Die Wahl ist nützlich, wenn die Autonomie des Geräts zur Neige geht, Sie aber auf die eine oder andere Weise das Internet benötigen, um mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben. Sie werden langsam online surfen. Wenig aber sicher. Sie können jedoch weiterhin Benachrichtigungen auf WhatsApp, Facebook usw. anzeigen.

Verzichten Sie ganz klar auf Bluetooth und NFC, wenn Sie sie nicht brauchen.

So sparen Sie Akku unter Windows 10 Mobile: die durchschnittliche Bildschirmhelligkeit

In Notsituationen, in denen Ihnen der Akku ausgeht, ist es sehr wichtig, die Helligkeit des Displays zu steuern, da letzteres die Hardwarekomponente ist, die den größten Einfluss auf die Autonomie hat. Keine zu hellen Displays. Es ist eine kluge Wahl, die Helligkeit auf eine mittlere Stufe einzustellen.

So sparen Sie Akku unter Windows 10 Mobile: Stellen Sie das Zeitintervall für den Empfang von E-Mails ein

Haben Sie mehrere E-Mail-Konten, von denen viele beruflich genutzt werden? Mit Windows 10 Mobile können Sie das Zeitintervall festlegen, indem Sie dem Pfad “Kontomenü” > “E-Mail- und App-Konten“. Die ideale Intervallzeit beträgt 30 Minuten oder sogar besser als eine Stunde, insbesondere wenn Sie bereits einen PC in den Händen halten oder Ihr E-Mail-Postfach nicht regelmäßig nutzen. Wenn der Akku leer ist, lohnt es sich, ihn nur bei Bedarf zu überprüfen.

Immer noch in Bezug darauf, wie man unter Windows 10 Mobile Akku spart, gibt es den Flugzeugmodus, auf den wir nicht näher eingehen werden, da er allgemein bekannt ist. Jetzt wissen Sie, wie Sie Windows 10 Mobile am besten verwalten, wenn der Akku leer ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.