So starten Sie Chrome neu, ohne Tabs zu verlieren

Die Situation ist sehr typisch: Sie verwenden Chrome seit einigen Stunden und die Erweiterung, die Sie gerade installiert haben, warnt Sie, dass Sie den Browser neu starten müssen, um den Installationsvorgang abzuschließen. Aber Sie haben zahlreiche Registerkarten in Chrome geöffnet, die alle wichtig sind. Was machst du gerade? Sie verzögern den Neustart von Chrome, da die geöffneten Tabs zu wichtig sind, um sie in diesem Moment zu schließen.

Sie wissen vielleicht nicht, dass Sie Chrome neu starten können, ohne zu riskieren, dass alle geöffneten Registerkarten verloren gehen. Willst du es versuchen? Nachdem wir erklärt haben, wie Sie Google Chrome-Tabs zwischen iPhone, iPad und Mac übertragen, erklären wir Ihnen heute, wie Sie Chrome neu starten, ohne Ihre geöffneten Tabs zu verlieren.

Stellen Sie die Chrome-Tabs der letzten Sitzung wieder her

Starten Sie Chrome neu, ohne Ihre Tabs zu verlieren

Wenn Sie Ihren Browserverlauf nicht regelmäßig löschen, sollte Chrome in der Lage sein, Ihren Sitzungsverlauf zu speichern. Auf diese Weise kann der Browser beim nächsten Öffnen von Chrome eine ganze Sitzung mit all Ihren Tabs wiederherstellen. Und ja, auch nachdem Sie Ihren PC neu gestartet haben.

Wie macht man? Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Öffnen Sie zuerst Chrome und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol in der oberen rechten Ecke
  2. Wählen Sie Verlauf und sehen Sie dann unter der Überschrift „Kürzlich geschlossen“ nach.
  3. Hier sehen Sie eine Liste der kürzlich geschlossenen Chrome-Tabs
  4. Klicken Sie auf die Liste, um die Sitzung wiederherzustellen
  5. Und das war’s, Ihre Karten sind an dieser Stelle wiederhergestellt.

Erstellen Sie eine Verknüpfung, um Chrome neu zu starten

Um mit dem Speichern aller geöffneten Registerkarten zu beginnen, müssen Sie die Favoritenleiste sichtbar machen, indem Sie Strg + Umschalt + B drücken. Sobald die Favoritenleiste sichtbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie die Option „Seite hinzufügen“.

Wenn Sie das Fenster „Lesezeichen bearbeiten“ sehen, geben Sie ihm einen ähnlichen Namen wie „Chrome neu starten“ und geben Sie in das URL-Feld chrome: // restart ein. Klicken Sie dann auf Speichern. Jetzt wird die Seite, die Sie beim Erstellen dieses Lesezeichens geöffnet haben, mit den restlichen Lesezeichen gespeichert.

Erstellen Sie eine Verknüpfung, um Chrome neu zu starten

Wenn Sie auf diesen Link klicken, wird Chrome zusammen mit den geöffneten Registerkarten neu gestartet. Wir empfehlen Ihnen, sich in Zukunft an die Verwendung dieses Lesezeichens zu gewöhnen: Auf diese Weise können Sie bei jedem Neustart Ihres Browsers alle Ihre Registerkarten sehen.

Dies ist eine sehr nützliche Option, die Ihnen helfen kann, mit den kleinen Unannehmlichkeiten fertig zu werden, die sehr häufig auftreten, wenn Sie Ihren PC viele Stunden lang verwenden. Angenommen, Sie haben Chrome spät verwendet und waren so müde, dass Sie Ihre Augen nicht mehr offen halten konnten: Sie haben Ihren Computer automatisch ausgeschaltet, ohne an die Tabs zu denken, die Sie in Chrome geöffnet hatten. Aber keine Angst: Sie haben auch eine andere Option, mit der Sie alle Ihre Aktivitäten dort fortsetzen können, wo Sie aufgehört haben.

Um diese Funktion zu aktivieren, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts im Browser und dann auf Einstellungen. Suchen Sie hier nach dem Wortlaut „Beim Start“ und kreuzen Sie die Option an „Machen Sie dort weiter, wo Sie aufgehört haben“. Wenn Sie ab diesem Zeitpunkt aus irgendeinem Grund aufhören, im Browser zu surfen, werden Sie die geöffneten Registerkarten nicht verlieren. Dieser Tipp gilt natürlich auch für Ihr Chromebook!

Verwenden Sie OneTab, um Ihre Registerkarten zu speichern

Möchten Sie Chrome neu starten, ohne geöffnete Tabs zu verlieren, und sind Sie bereit, eine Erweiterung zu verwenden? Dann sollten Sie es versuchen OneTab, die Chrome-Erweiterung, die alle geöffneten Tabs in einer Liste speichert. Wenn Sie zu viele Tabs in Ihrem Browser öffnen, klicken Sie einfach auf das OneTab-Symbol, um alle Tabs in eine geordnete Liste umzuwandeln. Und wenn Sie wieder auf Ihre Karten zugreifen müssen, stellen Sie sie einfach einzeln oder alle auf einmal wieder her.

Quelle Machen Sie es einfacher

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.