So stellen Sie Windows-Produktschlüssel wieder her

Sind die Schlüssel kurz vor Sonnenuntergang?

Die Softwareschlüssel sind jetzt am Sonnenuntergang: Die Dynamik bezüglich der Eigenschaften der Programme ändert sich und diese sind bereits in vielen Fällen direkt mit Online-Konten verknüpft.

Das ist auch gut so, denn die meisten Nutzer verlieren nach der ersten Installation oft ihre Schlüssel: Die Verknüpfung eines digitalen Produkts mit einem einzigen Konto hingegen ist eine Möglichkeit, die betreffende Software zu erhalten, ohne eine Zahlenfolge aufschreiben zu müssen Briefe auf Papier. .

Automatische Anmeldung unter Windows 10, wie man sich ohne Passwort anmeldet

Windows-Schlüssel: wie man sie im Falle eines Verlustes wiederherstellt

Heutzutage gibt es jedoch immer noch viele Software, die das “Schlüsselprodukt”-System verwenden. Einige Programme, wenn auch veraltet (z. B. Microsoft Office 2010), sind immer noch recht nützlich und funktionieren mit dieser Aktivierungsmethode.

Was ist, wenn ich die Schlüssel verloren habe? Es ist keine so entfernte Hypothese: Theoretisch könnten Sie in die Windows-Systemregistrierung schauen, um die verlorenen Schlüssel zu finden, aber das sind Operationen, die für weniger Erfahrene etwas gefährlich sind. Die einfachste Lösung besteht in diesen Fällen darin, sich einer speziellen Software zuzuwenden.

Belarc Berater

Belarc Advisor ist eine praktische, einfache und kostenlose Lösung, um alle auf Ihrem Computer installierten Windows-Produktcodes zu finden. Damit es richtig funktioniert, ist Folgendes erforderlich:

  • Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  • Starten Sie es und lehnen Sie alle Angebote von Premium-Versionen und dergleichen ab
  • eine vollständige Analyse des Computers durchführen
  • Am Ende des vorherigen Vorgangs werden zahlreiche Informationen über das Gerät angezeigt, wie z. B. Hardwaretypen, Sicherheitsparameter und verschiedene Seriennummern.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Softwarelizenzen
  • An diesem Punkt erscheinen die Namen der Programme auf der linken Seite und die entsprechenden Tasten auf der rechten Seite

Wie leicht zu erraten ist, handelt es sich bei Belarc Advisor um eine Software, die sich nicht nur um die Wiederherstellung der Schlüssel von Windows-Produkten kümmert, sondern uns auch wichtige Informationen über den verwendeten Computer liefert.

Magische Jelly Bean

Die Alternative zu Belarc Advisor heißt Magical Jelly Bean. Trotz eines etwas bizarren Namens führt diese Software die Suche nach den Produktschlüsseln auf unserem Gerät perfekt durch. Um es zu verwenden, müssen Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen:

  • Laden Sie Magical Jelly Bean herunter und installieren Sie es
  • Konfigurieren Sie das Programm (im Großen und Ganzen ähneln die Einstellungen denen des oben genannten Kollegen)
  • Der Keyfinder arbeitet schnell und bietet einen vollständigen Überblick: Klicken Sie einfach auf einen Programmnamen, um den Schlüssel zu erhalten

Um das Vorhandensein eines wirklich nützlichen Dienstprogramms zu unterstreichen, mit dem Sie alle Schlüssel auf dem Computer speichern (oder direkt auf Papier drucken) können.

Manchmal kann diese Software fehlschlagen

Auch bei Microsoft Office 2013/2016 müssen die genannten Programme aufgeben. Tatsächlich sind die Schlüssel dieser Suiten nicht vollständig in der Registrierung gespeichert und Sie können nur die letzten fünf Ziffern finden, wenn Sie Belarc Advisor oder Magical Jelly Bean verwenden.

Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, müssen Sie sich an den Microsoft-Support wenden, um den Verlust zu beheben.

Für diejenigen, die von Windows 7 auf Windows 10 umgestiegen sind

Wenn Sie von einer früheren Version von Windows gewechselt sind, gilt der Produktschlüssel für alle YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7. Dies ist ein generischer Schlüssel, der allen aktualisierten Systemen zugewiesen wird und nicht übertragbar ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.