So überprüfen Sie RAM-Menge, -Typ und -Geschwindigkeit unter Windows 11

RAM (oder Systemspeicher) ist ein grundlegender Bestandteil jedes PCs mit dem Betriebssystem Windows 11. Insbesondere ein geringer RAM führt zu einem besonders langsamen PC: Aus diesem Grund ist es immer wichtig, die richtige Menge an RAM auf Ihrem PC zu haben. Sie sind sich nicht sicher, wie viel Systemspeicher Ihr Computer hat? Keine Sorge, wir verraten, wie Sie mit Windows 11 überprüfen können, wie viel RAM Ihr PC hat (und wie schnell er ist).

So überprüfen Sie die Größe des Arbeitsspeichers mithilfe der Windows-Einstellungen

RAM

Eine der besten Möglichkeiten, wie Sie die Größe des Arbeitsspeichers steuern können, ist die Verwendung der Windows-Systemeinstellungen. Greifen Sie zunächst auf die Einstellungen zu, indem Sie Windows + i auf Ihrer Tastatur gedrückt halten. Wenn Sie dieses Menü aufgerufen haben, klicken Sie in der Seitenleiste auf den Punkt „System“ und wählen Sie dann „Informationen“.

Klicken Sie im Bildschirm System> Informationen auf die Option „Gerätespezifikationen“, um den Abschnitt zu erweitern: Direkt darunter, im Abschnitt „Installierter RAM“, können Sie sehen, wie viel RAM Ihr PC hat. Dieser Bildschirm ist auch sehr nützlich, da er Ihnen in der Kategorie „Prozessor“ ermöglicht zu verstehen, welche Art von CPU Ihr PC verwendet.

Wenn Sie diese Spezifikationen für die spätere Verwendung behalten und kopieren möchten, klicken Sie auf „Kopieren“ und fügen Sie die Zeichenfolge dann nach Bedarf in eine Nachricht oder E-Mail ein.

So überprüfen Sie den RAM-Typ und die Geschwindigkeit in Windows 11

Wenn Sie den Arbeitsspeicher Ihres PCs aufrüsten müssen, ist es wichtig, seinen Typ und seine Geschwindigkeit zu kennen. Der einfachste Weg, diese Informationen herauszufinden, ist die Verwendung des Task-Managers. Greifen Sie dann darauf zu, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und im Menü „Task-Manager“ auswählen.

Klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie “Task-Manager”. Sobald sich der Task-Manager öffnet, klicken Sie auf die Registerkarte „Leistung“ und wählen Sie dann „Speicher“ in der Seitenleiste aus.

Klicken Sie immer noch im Task-Manager auf die Registerkarte „Leistung“ und wählen Sie dann „Speicher“ in der Seitenleiste aus. In der oberen rechten Ecke des Speicherinformationsbildschirms können Sie die gesamte RAM-Kapazität Ihres PCs anzeigen.

Um die Geschwindigkeit und den Typ des auf Ihrem PC installierten RAMs zu überprüfen, rufen Sie den Task-Manager auf und sehen Sie im Abschnitt „Speicher“ nach: Hier können Sie sowohl die Geschwindigkeit als auch den Größenfaktor Ihres RAMs und auch die Anzahl der belegten physischen Steckplätze anzeigen. Nachdem Sie alle diese Informationen gesehen haben, schließen Sie den Task-Manager.

Das war’s: Sie wissen jetzt, wie Sie die Menge, den Typ und die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers unter Windows 11 überprüfen. Sie können das beschriebene Verfahren verwenden, wann immer Sie auf diese Informationen zugreifen müssen!

Quelle Howtogeek

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.