So überwachen Sie den Batteriestatus Ihres Mac

Ich MacBook sono tra i mehr Computer mehr Apprezzati degli ultimi anni. Dies ist dovuto al loro einzigartiges und unnachahmliches Design, mit so viel funzionalità esclusive und insbesondere all’incredibile durata della batteria. Ich Computer von Apple sind berühmt für ihre Langlebigkeit, solange sie auch intensiv genutzt werden. Tuttavia, può capitare che dopo tanti anni di uso ci si sia bisogno di adottare qualche piccolo trucchetto, um den Status der Batterie zu überwachen und ihre Leistung zu optimieren. Doing alcuni semplici accorgimenti sarà infatti possibile manage el meglio la durata della battería e ottenere el masime energye performance per molte ore de seguito, also sui computer con qualche ano di troppo. Wenn Sie etwas gesehen haben, das der Akku des Mac ist, müssen Sie sich keine Zeit nehmen, um ein wenig zu tun, um den Status des Akkus Ihres Mac zu überwachen.

So steuern Sie die Nummer des Zyklus von Ricarica sul tuo Mac

Der erste Schritt besteht darin, den Batteriestatus Ihres Mac zu überwachen und die Nummer des Ricarica-Zyklus zu überprüfen. Ecco-Come-Tarif:

  • Klicken Sie oben links in der Menüleiste auf das Apple-Symbol (mela).
  • Klicken Sie auf Informazioni su questo Mac dal menu a discesa
  • Wählen Sie nach Ihrer Auswahl Systemantwort aus
  • Klicken Sie auf Ihre Hardware und öffnen Sie das neue Menü zu discesa
  • Wer wählt Energie

Dinge, die Sie wissen, wie Sie den Batteriepflegezyklus auf Ihrem Mac beibehalten

Infolgedessen ist das MacBook besonders berühmt und geschätzt für seine unglaubliche Akkuleistung, die überall verfügbar ist. Der Lithium-Ionen-Akku ist in den meisten derzeit im Handel erhältlichen MacBook-Modellen integriert und soll 80 % der ursprünglichen Kapazität des Papageien in der Mühle von Carica erhalten. Ein Zyklus di ricarica entspricht dem Lasso di tempo, das die Batterie impiega zu 100 % zu 0 % passieren lässt. Ogni volta che ricaricherai il tuo Mac avrai eseguito a new cycle di ricarica. Infatti, wenn Ihr Computer bei 50% war und ich mich entschied, ihn zu bereichern, habe ich nur einen halben Zyklus von Carica abgeschlossen. Ridurre i cicli di ricarica ist eine großartige Möglichkeit, den ursprünglichen Zustand der Batterie so weit wie möglich zu erhalten und zu vermeiden, dass sie mit der Zeit an Leistung verliert. Die Akku-Support-Seite von Apple stimmt ihrer eigenen Verwendung zu, um zu überprüfen, wie viel Stromzyklus das MacBook selbst berechnet hat. Ecco perché far scaricare il tuo computer tutti i giorni fino allo 0% non è a boona idea.

Hier ist eine Seite mit wichtigen Begriffen, die ich kennen sollte:

  • Akkulaufzeit: Damit ist die Sache erledigt, wenn man sich auf die Aktivitätszeit des MacBook bezieht, die man braucht, um satt zu werden.
  • Lebensdauer der Batterie: Damit endet, wenn man sich auf den gesamten Lebenszyklus der Batterie bezieht, wieder das Lasso der Zeit, die von der ersten Verwendung bis zu dem Tag reicht, an dem sie durch eine neue ersetzt werden muss.

So überprüfen Sie den Akkustatus Ihres Mac

macbook pro apple batterie

Das Überprüfen des Batteriestatus Ihres MacBook ist ein sehr einfacher Vorgang, der nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Ecco-Come-Tarif:

  • Öffnen Sie die Systemeinstellungs-App
  • Klicken Sie auf Ihre Einstellungen und auf Ihren Akku
  • Wählen Sie Batterie erneut aus dem linken Menü und für Batteriezustand
  • Qui, dai un’occhiata al parameter Bedingungen der Batterie

Batteriestatusanzeige für Ihren Mac

Der MacBook-Akku ist eine Verbraucherkomponente, die im Laufe des Jahres immer weniger Effizienz erfährt. Um den Status Ihres Akkus zu überprüfen, fahren Sie mit der Fahrpreisreferenz durch mögliche Indikatoren fort. Ecco quali sono.

  • Normal: Der Akku Ihres MacBook-Notebooks funktioniert einwandfrei und ist an der Unterseite seiner Funktionen verankert.
  • Bald ersetzen: Der Akku Ihres MacBook ist nicht in der Lage, eine Kapazität zu halten, die seiner ursprünglichen Kapazität entspricht, oder funktioniert nicht richtig. In diesem Fall müssen Sie Ihr MacBook zum Apple Store oder zu einer autorisierten Verkaufsstelle bringen, um den Akku zu reparieren oder auszutauschen.

Die beste Möglichkeit, den Batteriestatus Ihres Mac zu überwachen, besteht darin, eine Prozentanzeige auf allen Batteriesymbolen in der Menüleiste von oben nach unten zu aktualisieren. Wenn es sich um eine sehr einfache Operation handelt, kann sie in wenigen Schritten durchgeführt werden. Ecco-Come-Tarif:

  • Öffnen Sie die Systemeinstellungs-App
  • Klicken Sie auf Ihr Dock und Ihre Menüleiste
  • Jetzt können Sie die Menüleiste nach Ihrem Geschmack personalisieren
  • Klicken Sie auf Ihre Batterie
  • Wählen Sie in der Menüleiste Angezeigt und Prozent anzeigen
  • Das Batteriesymbol und die prozentuale Sommerzeit werden jetzt von oben nach unten angezeigt

Optimieren Sie die Akkulaufzeit Ihres Mac

Mac-Akku

Wenn Ihr MacBook schon lange in Gebrauch ist und ich nach einer Methode gesucht habe, um die Lebensdauer Ihres Akkus zu optimieren, ist der beste Weg, um fortzufahren, einige der Energiesparoptionen zu aktivieren. Dazu müssen Sie die Systemeinstellungen erneut öffnen und auf Akku > Akku klicken. Es gibt einige Optionen, die Sie auswählen können.

  • Reduzieren Sie die Helligkeit des Displays leicht, wenn Ihr Computer mit Akku betrieben wird: Wenn Sie diesen Fall auswählen, können Sie den Energieverbrauch sofort reduzieren, indem Sie die Helligkeit des Displays auf 75 % reduzieren, ohne dass der Computer an die Stromversorgung angeschlossen ist.
  • Power Nap aktivieren, während Ihr Computer mit Akku betrieben wird: Diese Einstellung ist deaktiviert, um zu verhindern, dass der Mac Akkustrom verwendet, um iCloud, Mail und andere Daten im Energiesparmodus wiederherzustellen.
  • Automatischer Wechsel der Grafikkarte: Wählen Sie diesen Fall aus, um einigen Modellen des MacBook Pro zuzustimmen, die Akkulaufzeit zu verlängern, indem sie sich im dynamischen Modus durch ihren Grafikprozessor bewegen.
  • Modus zu niedrigem Verbrauch: Wählen Sie diesen Fall, um die Leistung Ihres MacBook etwas zu reduzieren und auf diese Weise die volle Akkulaufzeit zu verlängern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.