So verwandeln Sie einen Windows-PC in einen WLAN-Hotspot

WLAN-Logo

Windows kann einen PC in einen drahtlosen Hotspot verwandeln, sodass der PC die Internetverbindung mit anderen Geräten über Kabel oder drahtlos übertragen kann. Wie der Hotspot konfiguriert wird, hängt von der verwendeten Windows-Version und dem Pfad ab, dem wir folgen möchten. Sehen wir uns in unserem Leitfaden an, wie Sie auf verschiedenen alternativen Wegen einen Wi-Fi-Hotspot auf einem Windows-PC einrichten.

Die Notwendigkeit, einen WLAN-Hotspot zu nutzen, kann in den unterschiedlichsten Fällen auftreten. Denken wir daran, wenn wir in einem Dorf, einem Hotel oder auf einem Campingplatz Urlaub machen. In diesen Fällen erhalten wir normalerweise einen einzigen Zugriff auf die Internetverbindung und müssen oft mehr als ein Gerät verwenden (z. B. Smartphone und PC). Möglicherweise müssen Sie auch ein WLAN-Netzwerk erweitern. Für diesen Bedarf verweisen wir Sie auf die Anleitung zum Aktualisieren und Erweitern eines WLAN-Netzwerks.

Der einfache Weg, Ihren PC in einen WLAN-Hotspot zu verwandeln

In diesem Fall müssen wir uns auf eine Software verlassen, um die Drecksarbeit für uns zu erledigen, um die einfachste Methode zu nutzen, um den Wi-Fi-Hotspot auf einem PC zu nutzen. Es gibt mehrere Programme, die erstellt wurden, um die WLAN-Hotspot-Funktion unter Windows zu aktivieren, wir möchten diese 3 empfehlen:

Mit allen drei fraglichen Programmen können wir unseren Windows-PC als Hotsport optimal nutzen. Die oben empfohlenen Anwendungen heben sich von der Masse durch ihre einfachen und sauberen Schnittstellen und durch die große Anzahl von Funktionen und Optionen ab, die sie uns zur Verfügung stellen.

Die Software funktioniert auf einfache, aber äußerst funktionale Weise. Damit haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren PC als WLAN-Repeater oder als WLAN-Router zu nutzen oder die per Tethering übertragene Verbindung von Ihrem Smartphone zu teilen. Dank dieser Programme können Sie dann Ihre Internetverbindung von Ihrem Windows-PC zu anderen Geräten über Kabel oder WLAN neu starten.

Teilen Sie Ihre Internetverbindung mit Windows 10

Mit der Ankunft des Windows 10 Anniversary Updates ist die Situation viel einfacher geworden als in früheren Versionen. Dank dem neuesten und umfangreichen Update von Windows 10 steht auf allen PCs ein einfacher und praktischer Button zur Verfügung, der es jedem PC mit WLAN-Verbindung ermöglicht, die Hotspot-Funktion zu aktivieren. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Internetverbindung über Kabel oder drahtlos teilen.

Als erstes müssen Sie zu den Windows-Einstellungen gehen, indem Sie die Tastenkombination drücken: Windows-Taste + I. In diesem Bereich wählen wir aus, indem wir auf „Netzwerk und Internet“ klicken.

teilen-internetverbindung-mit-windows-10-schritt-1

Gehen wir auf dem nächsten Bildschirm zur linken Leiste und klicken Sie auf „Mobiler Hotspot“. Auf der vorherigen Seite können Sie auch überprüfen, ob Ihr PC korrekt mit dem Internet verbunden ist.

teilen-internetverbindung-mit-windows-10-schritt-2

An dieser Stelle müssen wir mit der Aktivierung des mobilen Hotspots unter Windows 10 fortfahren, indem wir den Schalter unter der Überschrift „Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen“ drücken.

teilen-internetverbindung-mit-windows-10-schritt-3

Wenn Sie möchten, können Sie auch auf dieser Seite das Passwort und die verschiedenen Einstellungen der Hotspot-Verbindung ändern, indem Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ direkt darunter klicken.

teilen-internetverbindung-mit-windows-10-schritt-4

Über die Schaltfläche „Bearbeiten“ und auf der nächsten Seite können Sie den Netzwerknamen und das Passwort für den Zugriff auf das freigegebene Netzwerk ändern. Wenn Sie alles nach Ihren Wünschen eingestellt haben, müssen Sie nur noch auf „Ok“ klicken.

Sie können jetzt Ihr neues freigegebenes Netzwerk per Kabel oder drahtlos über die Wi-Fi-Hotspot-Funktion von Windows 10 nutzen.Wie Sie gesehen haben, war das Erstellen und Freigeben des Netzwerks über Hotspot dank der neuen Einstellungen und Funktionen, die von eingeführt wurden, einfach und unmittelbar das Windows 10 Anniversary Update.

Teilen Sie die Internetverbindung unter Windows 7 mit einem Ad-Hoc-Netzwerk

Leider gelten die Bedingungen für Windows 10 nicht für Windows 7. Auch mit dieser Version des Microsoft-Betriebssystems ist es möglich, die Internetverbindung zu teilen, aber es ist nur einfach, wenn dieser Vorgang über Kabel zwischen PC und Modem / Router erfolgt und drahtlos mit anderen Geräten. Der Vorgang zum Freigeben der Internetverbindung über Kabel unter Windows 7 umfasst das Erstellen eines Ad-hoc-Netzwerks. Die folgenden Schritte sind wirklich einfach und ermöglichen es uns, eine direkte Verbindung zwischen den Geräten herzustellen.

In diesem Fall erstellen Sie ein Ad-hoc-Netzwerk zwischen der drahtlosen Verbindung Ihres PCs und einem beliebigen anderen drahtlosen Gerät. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass die Verbindung des PCs zum Modem/Router per Kabel erfolgt, um das WLAN für andere Geräte nutzbar zu machen.

Hervorzuheben ist, dass die Verbindung zwischen PC und Modem per Kabel erzwungen werden muss, das WLAN des Computers unbedingt frei gelassen werden muss, um die per Hotspot erstellte Verbindung zu teilen. Tatsächlich kann Windows 7 mit der Ad-hoc-Netzwerklösung zur gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung eine einzige Verbindung über Wi-Fi verwalten, daher ist es unmöglich, die ursprüngliche Verbindung zum Internet und die Ad-hoc-Verbindung mit zu verwalten alle Geräte gleichzeitig andere Geräte

Kurz gesagt, wo Sie in der Systemsteuerung “Drahtlose Netzwerke verwalten” öffnen müssen, klicken Sie auf “Ad-Hoc-Netzwerk erstellen”.

teilen-internetverbindung-per-kabel-mit-windows-7-schritt-1

An dieser Stelle müssen Sie den Namen eingeben, den Sie der Verbindung geben möchten, und das Passwort, um auf das Netzwerk selbst zuzugreifen. Das neue integrierte drahtlose Netzwerk wird nun angezeigt. Wählen Sie dieses Netzwerk aus, unser Computer/Laptop trennt sich vom derzeit verwendeten Netzwerk und beginnt mit der Verwaltung des Hostings des Ad-hoc-Netzwerks und der damit verbundenen Geräte.

teilen-internetverbindung-per-kabel-mit-windows-7-schritt-2

An dieser Stelle müssen Sie sicherstellen, dass einige Einstellungen richtig eingestellt sind. Sie müssen sicherstellen, dass alle Geräte das Internet über diese Ad-hoc-Verbindung nutzen dürfen, indem Sie die Drahtlosverbindungseinstellungen durchgehen.

Über

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.