So verwenden Sie Android-Apps unter Windows 10 mit der „Your Phone“-App

Microsoft hat intensiv an seiner PC-App „Your Phone“ gearbeitet und versucht, Funktionen einzubeziehen, die für Benutzer immer nützlicher werden. Ein neues Anwendungsupdate Dein Telefon ermöglicht allen Benutzern mit Windows 10, ihr Smartphone direkt von einem PC aus zu verwenden. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Android-Smartphone mit Ihrem Windows 10-PC zu verbinden.

App Ihr ​​Telefon_Windows10

Neues Update für die App “Ihr Telefon”.

Die Microsoft „Your Phone“-App wurde aktualisiert, damit Sie Android-Apps auf Ihrem Windows 10-PC ausführen können, sodass Sie sofort auf Fotos, Nachrichten und andere Inhalte auf Ihrem Telefon auf Ihrem Computer zugreifen können. Eigentlich hatten Android-Smartphones bereits eine Bildschirmspiegelungsfunktion, mit der Sie Ihr Telefon mit der App auf Ihrem PC steuern konnten, aber viele nützliche Funktionen fehlten.

Mit dem neuen Update können Benutzer installierte Android-Apps verwenden und es wird auch eine Option geben, Apps an die Taskleiste anzuheften, damit sie sie schneller starten können.

App Ihr ​​Telefon_Windows10

Was Sie auf dem PC brauchen

Derzeit können Sie mit der Funktion „Ihr Telefon“ nur Samsung-Geräte mit Ihrem PC koppeln. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Anforderungen, die zum Ausführen von Android-Apps auf Ihrem Computer erforderlich sind.

  • Aktualisieren Sie auf Windows 10 2009
  • Samsung-Telefon (auf der Microsoft-Website finden Sie eine vollständige Liste der Geräte)
  • App Your Phone für PC (hier zu finden den Downloadlink)
  • Link zur Windows-App (auf Samsung-Geräten vorinstalliert)
  • Microsoft-Konto

Was Sie auf Ihrem Smartphone brauchen: App „Ihr Telefon“.

Mit der Your Phone App, die kostenlos heruntergeladen werden kann Spielladenkönnen Sie direkt auf Ihrem PC auf die auf Ihrem Mobilgerät installierten Android-Apps zugreifen. Über eine Wi-Fi-Verbindung können Sie mit der App surfen, spielen, bestellen, chatten und vieles mehr, und das alles über den größeren Bildschirm und die Tastatur Ihres PCs anstelle des kleinen Displays Ihres Mobiltelefons. Sie können Ihre Android-Apps nach Belieben auf Ihrem PC anheften, sie an das Startmenü und die Taskleiste anheften und sie in separaten Fenstern öffnen, um sie Seite an Seite mit den Apps auf Ihrem PC zu verwenden, damit Sie produktiv bleiben.

Unterstützte Smartphones

Diese neue Funktion ist auf Android-Geräten mit Android 9 und höher zu finden, aber Microsoft bietet derzeit nur App-Unterstützung für die folgenden Geräte an:

  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung-Galaxy S9 / S9 +
  • Samsung Galaxy Note10 / Note10 + / Note10 Lite
  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy S10 / S10 + / S10 Lite / S10e
  • Samsung Galaxy Note20 5G / Note20 Ultra 5G
  • Samsung Galaxy A8s
  • Samsung Galaxy A30s
  • Samsung Galaxy A31
  • Samsung Galaxy A40
  • Samsung Galaxy A41
  • Samsung Galaxy A50
  • Samsung Galaxy A50s
  • Samsung Galaxy A51
  • Samsung Galaxy A51 5G
  • Samsung Galaxy A60
  • Samsung Galaxy A70
  • Samsung Galaxy A70s
  • Samsung Galaxy A71 / A71 5G
  • Samsung Galaxy A80
  • Samsung Galaxy A90s
  • Samsung Galaxy A90 5G
  • Samsung Galaxy S20 / S20 + / S20 Ultra
  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy XCover Pro
  • Samsung Galaxy Z Flip / Z Flip 5G

Um zu überprüfen, ob Ihr Gerät die neue Funktion unter Windows 10 unterstützt, überprüfen Sie die vollständige Liste der unterstützten Geräte auf dieser Seite: “Welche Geräte unterstützen die Apps “.

Richten Sie Android-Apps auf Ihrem Windows 10-PC ein

Mit der App „Link to Windows“ können Sie Ihr Telefon mit dem PC verbinden. Die Anwendung, die auf Samsung-Geräten vorinstalliert ist, verwendet Spiegelung, um den Telefonbildschirm auf dem PC anzuzeigen. windows 10 smartphone verbinden

  • Geben Sie im Suchfeld in der Taskleiste Ihres Computers Ihr Telefon ein und wählen Sie die App „Ihr Telefon“ aus den Ergebnissen aus.
  • Wählen Sie Android als Telefontyp aus und fahren Sie fort.
  • Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden. Stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe Konto verwenden, mit dem Sie sich mit dem Samsung-Gerät angemeldet haben.
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um die Verbindung der Geräte abzuschließen.

Auf dem Samsung-Gerät:

  1. Streichen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Schnellzugriffsfeld anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Mit Windows verbinden.
  3. Melden Sie sich mit demselben Microsoft-Konto an, das Sie auf Ihrem PC verwenden.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie OK, um die Berechtigungen zuzulassen.

Der Name des Windows 10-PCs wird unter Mit Windows verbinden angezeigt, wenn Ihre Geräte verbunden wurden.

Klicken Sie in der Your Phone-App (auf dem PC) auf der linken Seite auf „Apps“. Sie erhalten eine Benachrichtigung auf Ihrem Telefon, dass der PC den Zugriff anfordert. Fahren Sie fort und gewähren Sie der App Zugriff. Sie sollten jetzt eine Liste aller Apps sehen, die auf Ihrem Telefon auf Ihrem Computer installiert sind. Klicken Sie auf die gewünschte App, um sie bequem auf Ihrem Computerbildschirm zu starten!

Verwenden Sie Ihre Smartphone-Apps in der App „Ihr Telefon“.

Nachdem Sie diese Funktion unter Windows 10 konfiguriert haben, müssen Sie wissen, wie Sie die auf Ihrem Computer verfügbaren Eingabegeräte verwenden. Sie können Ihre Maus, Tastatur, Ihr Trackpad, Ihren PC-Stift oder jedes andere berührungsempfindliche Gerät mit unterstützten Apps verwenden. Um mit der Verwendung der Apps zu beginnen und zu navigieren, müssen Sie die folgenden Steuerelemente kennen:

  • Einfacher Klick: Dies funktioniert wie ein einziges Antippen auf dem Telefonbildschirm
  • Rechtsklick: Rückkehr zum vorherigen Bildschirm
  • Klicken und halten – dies funktioniert wie Tippen und Halten, um mehr Inhalte auszuwählen
  • Klicken, halten und ziehen: Inhalte verschieben und auswählen
  • Nach oben / unten scrollen: Bewegen Sie sich vertikal oder seitwärts zwischen den Seiten

So platzieren Sie eine App in der Taskleiste Ihres PCs

Mit dem neuen Update können Sie auch Ihre Lieblings-Apps zur Windows-Taskleiste hinzufügen, damit Sie sie schnell und einfach starten können. Um eine App in die Taskleiste einzufügen, verbinden Sie den PC mit dem Telefon und gehen Sie dann auf die Registerkarte „Apps“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App, die Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie „An Taskleiste anheften“. Sie werden feststellen, dass die App jetzt in der Taskleiste Ihres PCs verfügbar ist.

Probleme mit der „Your Phone“-App? Probieren Sie diese Lösungen aus

Wir haben eine Liste von Problemen zusammengestellt, auf die Sie stoßen können, wenn Sie die App „Ihr Telefon“ auf Ihrem Windows 10-Computer verwenden.

  • Ich kann den Telefonbildschirm nicht sehen

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie den Bildschirm Ihres Telefons nicht sehen können. Tippen Sie einfach über der App-Liste auf „Telefonbildschirm öffnen“, und Sie sollten in der Lage sein, den Inhalt Ihres Telefons auf Ihrem PC-Display in einem separaten Fenster von der App „Ihr Telefon“ zu sehen.

  • Die App „Ihr Smartphone“ kann keine Verbindung zu Ihrem Gerät herstellen

Wie oben erwähnt, funktioniert die Your Phone-App nur dann und zeigt Ihre Apps an, wenn Ihr Telefon und Ihr PC miteinander kommunizieren können. Dazu müssen beide Geräte mit demselben Netzwerk wie ein gemeinsames WLAN-Heimnetzwerk verbunden sein.

Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon mit demselben Netzwerk wie Ihr PC verbunden ist, indem Sie Einstellungen öffnen und zu Verbindung i> Wi-Fi gehen. Auf Ihrem PC können Sie dasselbe tun, indem Sie zu Einstellungen> Netzwerk & Internet> Wi-Fi gehen.

  • Zugriff auf Apps nicht möglich, wenn Sie ein Mehrbenutzer-Android-Profil haben

Wenn Sie mehrere Benutzerprofile auf Ihrem Android-Telefon verwenden, sollten Sie wissen, dass die Your Phone-App diese Funktion nicht unterstützt. Derzeit werden nur Apps, die in Ihrem Standardprofil verfügbar sind, in der App „Ihr Smartphone“ angezeigt.

  • Andere allgemeine Korrekturen

Wenn die Apps immer noch nicht in der App „Ihr Smartphone“ angezeigt werden, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Lösungen auszuprobieren:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon eingeschaltet ist
  • Vergewissern Sie sich, dass die Energiesparfunktion auf Ihrem Telefon und PC deaktiviert ist
  • Auf dem Android-Gerät darf der Flugzeugmodus nicht aktiviert sein
  • Melden Sie sich auf Ihrem Telefon und PC mit demselben Konto bei Link to Windows an
  • Deaktivieren Sie alle VPNs auf Ihrem Telefon und Computer
  • Korrigieren Sie die Systemkonten, indem Sie zu Einstellungen> System> Gemeinsame Erfahrungen gehen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.