Verwenden Sie WhatsApp auf Ihrem Computer? So wird’s gemacht …

Es gibt eine Möglichkeit, mit WhatsApp auf dem Computer zu “texten”, die nicht jeder kennt …

Seit einigen Jahren hat sich WhatsApp als absoluter Standard für Online-Messaging etabliert. Der größte Nachteil war jedoch bis vor kurzem die Notwendigkeit, diese App über das Smartphone zu verwenden: Tatsächlich ist es im Vergleich zu Telegram nicht möglich, WhatsApp vom Desktop aus zu verwenden.

Die Softwareentwickler haben dieses Problem zumindest teilweise mit gelöst web.whatsapp.comeine Lösung, mit der Sie WhatsApp von Ihrem Computer aus eine SMS senden können.

WhatsApp im Browser? Hier ist eine Lösung, die das Problem löst … halbwegs!

Wenn Ihnen die Tastatur des Smartphones zu eng ist, kann die Lösung, WhatsApp über den Browser (oder über den Client, wie wir sehen werden) zu verwenden, ideal sein. Bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, das ich Ihnen beschreiben werde, müssen Sie natürlich bereits ein Konto haben, das regelmäßig auf einer Mobiltelefonnummer registriert ist, und gleichzeitig müssen Sie die App darauf installiert haben.

Sobald Sie mit Ihrem Desktop oder Laptop zu web.whatsapp.com gehen, erscheint ein Bildschirm, der dem folgenden sehr ähnlich ist.

  • Daher ist es, wie auf der Webseite selbst beschrieben, erforderlich:
  • Melden Sie sich bei WhatsApp an
  • Wählen Sie oben rechts die drei Punkte aus
  • Gehen Sie zur WhatsAppWeb-Option
  • Wählen Sie oben rechts das Symbol mit dem +-Symbol
  • Scannen Sie dann den Barcode, der auf der Website angezeigt wurde (wenn er abgelaufen ist, laden Sie ihn neu, indem Sie erneut darauf klicken).

Nach diesem Vorgang ist die Anwendung in Ihrem Browser voll funktionsfähig.

Die Grenzen von web.whatsapp.com …

Nicht alles was glänzt ist Gold. Der WhatsApp-Webdienst ist vor allem aus einem Grund nicht fehlerfrei: Das Smartphone muss immer mit dem Netzwerk verbunden und die App geöffnet sein, damit der Dienst über den Browser nutzbar ist.

Dies ist eine Grenze, die es Ihnen tatsächlich ermöglicht, die Software mit einem größeren Bildschirm und einer echten Tastatur zu verwenden, während Sie immer ein mit dem Netzwerk verbundenes Mobiltelefon benötigen, um zu funktionieren.

IT-Client-Desktop

Und wenn Sie der Meinung sind, dass die Verwendung von WhatsApp auf Ihrem Computer bequem ist, Sie aber der Meinung sind, dass der Browser ein einschränkender Thread ist, gibt es auch die Lösung eines eigentlicher Auftraggeber. Es ist ein Programm, das sowohl für Mac (OS X Version 10.9 und höher) als auch für Windows (ab Windows 8, für 32-Bit und 64-Bit) verfügbar ist.

Die Aktivierungsprozedur bleibt nahezu identisch mit der Version per Browser und damit auch die erwähnte Begrenzung des mit dem Netzwerk verbundenen Smartphones.

Eine mehr als gültige Alternative zu WhatsApp für diejenigen, die SMS schreiben möchten, ohne ein Mobiltelefon als Bezugspunkt zu haben, ist Telegram: Damit ist es nicht nur möglich, ohne Verbindung mit Ihrem Smartphone zu chatten, sondern es ist möglich ein Konto, ohne eine Telefonnummer verwenden zu müssen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.