Virtuelle Realität, Microsoft bestätigt Unterstützung in Project Scorpio

Nach wochenlangem Schweigen kehren wir endlich zurück, um über Project Scoprio zu sprechen, das neue Microsoft-Gaming-Projekt, über das seit einiger Zeit gemunkelt wird und das immer noch zahlreiche unbestätigte Gerüchte enthält.

Projekt Skorpion

Nun, um einige noch nicht enthüllte Gerüchte zu klären, wurde Phil Spencer im Feld ausgewählt, der einige gute Klarstellungen an der Front der virtuellen Realität geliefert hat, um den von Digital Foundry vorgebrachten Schuss zu korrigieren, was in einer seiner Analysen der Fall war ganz zu schweigen von VR zwischen den Hauptfunktionen, die das neue Microsoft-Projekt besitzen muss.

Wie erwartet wollte Spencer die Aussagen von Digital Foundry korrigieren und erinnerte daran, dass Scoprio Virtual Reality gut unterstützen wird. In den Erklärungen gegenüber Gamasutra erklärte Spencer, dass VR daher ein integraler Bestandteil von Project Scorpio sei, es aber gleichzeitig gut sei, diese Technologie als noch einem Urstadium zugehörig zu betrachten.

Phil Spencer, Präsident der Xbox-Division von Microsoft, hat in der Tat erklärt, dass das Potenzial der VR-Technologie zwar zahlreich ist und dass es in nicht allzu ferner Zukunft möglich sein wird, Virtual-Reality-Erlebnisse auf höchstem Niveau zu schaffen, aber auch Es stimmt, dass es auch wahr ist, dass man diese Technologie zuerst kennen muss, bevor man sie mit übermäßigem Enthusiasmus in den Sektor einführt.

Darüber hinaus verbirgt Spencer nicht den Wunsch, die Konkurrenten vollständig zu studieren, einschließlich Sony, das im Moment der einzige zu sein scheint, der in der Lage ist, seine Investitionen in VR angemessen zu monetarisieren.

Ich habe Plasyation VR, ich besitze Oculus Rfit und HTC Vive, ich vermisse nur Gear VR. Ich habe diese Headsets gründlich getestet und glaube, dass sich die Technologie im Zusammenhang mit Virtual Reality noch in einem Urstadium befindet. Bisher habe ich nur gesehen, wie 2D-Anwendungen in volumetrisches 3D umgewandelt wurden. Ich glaube, dass diese Arbeiten nicht der wirkliche Wendepunkt der virtuellen Realität sind, es wird etwas benötigt, das die Menschen wirklich dazu bringt, ein Erlebnis in VR zu erleben, indem sie traditionelle Monitore aufgeben.

– Spencer sagte und bestätigte dann, wie wir oben die Gelegenheit hatten, vorauszusehen, dass die virtuelle Realität ein großes Potenzial hat, aber bisher war niemand in der Lage, sie auf die richtige Weise zu nutzen.

Daher der Wunsch, die führende Rolle zu verdeutlichen, die Microsoft im Bereich der virtuellen Realität haben möchte, auch wenn zumindest im Moment keine Investitionen deklariert zu sein scheinen, um deutlich zu machen, welche Schritte nach vorne gemacht werden könnten der Sektor.

Projekt Skorpion

Wir haben es bereits gesagt und wir bestätigen es noch einmal, Project Scorpio wird Virtual Reality unterstützen, ich denke, das ist ein wichtiger Aspekt und ich bin davon überzeugt, dass man damit Erlebnisse auf höchstem Niveau schaffen kann. Ich denke jedoch, dass die Entwickler und die kreative Bewegung der Community im Bereich VR viel aktiver auf dem PC sein werden, da werden wir wirklich viele Ideen sehen.

– Spencer fuhr fort.

Abschließend wollte der Chef der Xbox-Sparte von Microsoft klarstellen, wie seine Herangehensweise an die virtuelle Realität aussehen wird, und erklärte, dass das Verhalten und das Interesse sehr offen sein werden und dass der Wunsch sicherlich nicht darin besteht, ein „geschlossenes“ Ökosystem zu schaffen, wie es einige Konkurrenten sind tun, sondern ein dynamischer Ansatz mit einem sehr breiten und integrierten Horizont.

Wenn Sie ein Entwickler sind, ist es Ihr Ziel, dass VR-Spiele so viele Menschen wie möglich erreichen, und genau das wollen wir auch.

– schloss Spencer.

An dieser Stelle können wir nur auf die weiteren Ausarbeitungen warten, die Microsoft in Bezug auf die virtuelle Realität umsetzen kann. Spencers Aussagen erscheinen uns eher zurückhaltend und sind vermutlich das Ergebnis des spärlichen Vorhandenseins eines anwendungsreifen Plans für VR.

Wir werden jedoch sehen, ob in den kommenden Monaten in Verbindung mit dem Scorpio-Projekt einige willkommene Neuigkeiten in einem Sektor eintreffen, den wir mit wachsendem Interesse verfolgen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.