Was ist der Unterschied zwischen NTSC und PAL und welches ist zu wählen?

Beim Ausprobieren eines Videospiels, beim Bearbeiten eines Videos oder beim Surfen im Internet haben Sie sicherlich zwei Formate kennengelernt: NTSC e KUMPEL. In diesem Artikel erfahren wir, was der Unterschied ist und ob es heute, im Jahr 2019, noch Sinn macht, über dieses Thema zu sprechen.

Das Crash-Videospiel wird verwendet, um den Unterschied zwischen NTSC und PAL zu zeigen

Dieses Videospiel mit Crash, einer seit den 90er Jahren von Naughty Dog entwickelten Figur, zeigt den Unterschied zwischen PAL und NTSC.

NTSC und PAL: wo sie verwendet werden

Zunächst einmal ist es wichtig, die geografischen Gebiete zu kennen, die die erste Methode verwenden und diejenigen, die die zweite bevorzugen.

  • Das analoge TV-Farbsystem NTSC sie ist in Nordamerika, Mittelamerika und Südamerika weit verbreitet.
  • KUMPELStattdessen wird es in Europa, Australien, Asien, Afrika und einigen Teilen Südamerikas verwendet.

NTSC- und PAL-Sendekarte

Diese Karte zeigt, wo die Formate NTSC (Nordamerika, Mittelamerika und Südamerika) und PAL (Europa, Australien, Asien, Afrika und Südamerika) beliebt sind.

Beide Systeme sind sich technisch sehr ähnlich, es gibt jedoch einen wesentlichen Unterschied. In Nordamerika finden wir Strom, der mit 60 Hz erzeugt wird, im Gegensatz zu anderen Orten mit 50 Hz. Welchen Einfluss hatte dieser Faktor bei der Wahl? NTSC e KUMPEL?

Elektrizität: das grundlegende Element für die Wahl

Die Bildrate, also die Aktualisierungshäufigkeit, von analogen Fernsehern ist eng mit dem Energieverbrauch verknüpft. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir bei einem Fernseher mit 60 Hz 60 Bilder pro Sekunde finden.

CRT-Fernseher, ein ausgedientes Stück Geschichte, verwenden Lichtstrahlen, die die Rückseite des Bildschirms beleuchten, aber nicht so, als wären sie moderne Projektoren, da sie nicht sofort den gesamten Bildschirm ausfüllen können. Das Licht wird von oben nach unten gestreut. Dieses Merkmal würde unweigerlich eine geringere Qualität des oberen Teils erzeugen, wenn die Strahlen im unteren Teil ankommen.

Ein alter Fernseher

Dies ist ein alter Fernseher, der bis vor einigen Jahrzehnten in vielen Haushalten stand.

Die Techniker haben lange nach einer Lösung gesucht, um Bilder zu erstellen, die aus echten Linien bestehen. Für das bloße Auge ist dies jedoch dem Betrachter nicht bewusst: Das Bild erscheint vollkommen einheitlich. Damit:

  • Die Fernseher NTSC bei 60 Hz halten sie bis zu 29,97 FPS (Bilder pro Sekunde);
  • Die Fernseher KUMPEL bei 50 Hz hingegen bieten sie 25 FPS.

Was ist überlegen?

An dieser Stelle stellt sich die Frage: Was ist besser dazwischen KUMPEL e NTSC? Die Antwort ist ganz einfach, auch wenn die Erklärung nicht so schnell geht: Das erstgenannte Format ist dem zweiten technisch überlegen.

Es waren die 1950er und die vereinigte Staaten von Amerika Sie bereiteten sich darauf vor, den zahlreichen Zuschauern die ersten Farbprogramme vorzuschlagen und den Rückzug von Schwarzweiß einzuleiten (auch wenn es heute oft wieder in den Vordergrund tritt). Damit jeder die neuen farbenreichen Sendungen genießen kann, wurde eine Art “Retro-Kompatibilität” bevorzugt, die die Neuheit auch auf alte Fernseher bringt. NTSC Es war jedoch immer noch ausschließlich für Schwarzweiß konzipiert: Mit 525 Zeilen arbeitete es auf Frequenzen mit niedriger Bandbreite und war oft nicht sehr zuverlässig. Die USA nutzten diese Lösung jedoch weiterhin.

Der Unterschied zwischen NTSC und PAL in einem Videospiel

Das Bild zeigt deutlich den Unterschied zwischen NTSC und PAL im selben Videospiel mit dem niedlichen Sonic.

Die europäischen Techniker zogen es vor, ihre amerikanischen Kollegen nicht zu jagen, und warteten lieber, bis die Qualität der Technologie, die es ihnen ermöglichte, Farbprogramme anzubieten, ausgereift genug war. Es dauerte nur ein Jahrzehnt: 1966 BBC gearbeitet und offiziell konsolidiert KUMPEL. Es wurde entwickelt, um fast alle Probleme im Zusammenhang mit NTSC zu lösen, dank einer erheblich höheren Auflösung (dh 625 Zeilen) und dem Betrieb auf Frequenzen mit hoher Bandbreite. KUMPELdaher wurde es als eine zuverlässigere Lösung als angesehen NTSCund das ist es jetzt noch.

Macht es heute Sinn, über PAL und NTSC zu sprechen?

Bisher haben wir uns darauf beschränkt, über diese Formate in Bezug auf Fernseher „von früher“ zu sprechen, also solche, die heute nicht mehr verwendet werden. Dennoch lesen wir diese beiden Wörter auch heute noch, obwohl sie eng mit dem analogen Fernsehen verbunden sind. Die modernen Produkte, die die Wohnzimmer unserer Häuser schmücken, haben nicht mehr die Probleme, die Besitzer von Fernsehern geplagt haben KUMPEL e NTSC, wie Bildraten. Warum macht es also trotzdem Sinn, über diesen Diskurs zu sprechen?

Honor Vision TV Primo Device Harmonios

Der erste Grund, vielleicht zweitrangig, ist ein historisches Wissen über die Entwicklung von Technologie und Home Entertainment. Der Hauptgrund sind häufige Kompatibilitätsprobleme. Bei der Übertragung von Informationen mit einem als “analog” bezeichneten Kabel, wie z Cinch, koaxial, SCART, S-Video usw., muss der Fernseher eine schnelle Codierung durchführen. Viele Fernseher sind mit beiden kompatibel NTSC das mit KUMPEL. Bei einigen Modellen hingegen können Sie nur mit einem der beiden Schnittstellen verbinden. Wenn Sie versuchen würden, eine amerikanische Konsole mit einem RCA-Kabel an einen italienischen Fernseher anzuschließen, könnten Sie höchstwahrscheinlich auf Probleme stoßen.

Diejenigen, die Kabelfernsehen sehen, können ebenfalls von diesem Unterschied betroffen sein. Obwohl die Formate jetzt digital sind, laufen sie immer noch mit 30 und 60 FPS, um auch ältere CRT-Fernseher zu unterstützen. Bei Verwendung analoger Kabel ist es daher möglicherweise unmöglich, einige Signale zu entschlüsseln, offensichtlich basierend auf dem geografischen Bezugsgebiet.

Das Ende des Analogen?

Das Analoge verblasst nun, verdrängt durch das Digitale. Die meisten neuen TV-Modelle bieten keine analogen Kabelanschlüsse mehr, wie z. B. Cinch. Das beinhaltet:

  • Eine Verringerung der Bedeutung der Unterscheidung zwischen NTSC e KUMPEL.
  • Die Unfähigkeit, eine Verbindung herzustellen i alte Geräteals die Sony PlayStation 2, in den neuen Fernsehern. Die einzige Möglichkeit, die Videospiele Ihrer Kindheit zu genießen, könnte darin bestehen, einen der vielen verfügbaren Emulatoren zu nutzen, wie z. B. die im Artikel „Beste Emulatoren für PlayStation 1, PlayStation 2 und PlayStation 3“ aufgeführten.

Samsung NU8000

Samsung NU8000 ist ein VA-LCD-Fernseher aus dem Jahr 2018 (8er Serie). Es ist von 49 Zoll bis 82 Zoll erhältlich.

Die Technologie schreitet tatsächlich weiter voran und diese Kontexte könnten bald zu einem Stück Geschichte werden. Suchen Sie einen neuen Fernseher, der vielleicht mit dem wunderbaren 4K kompatibel ist? Dann verpassen Sie nicht den Artikel „Die 4 besten 4K-Fernseher | Leitfaden zum Kauf des perfekten Fernsehers“.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.