was sie sind und wofür sie sind

Sicherlich haben Sie Fernsehserien oder Kriminalfilme gesehen, in denen Sie oft von “Burner Phone” oder solchen, die auf Italienisch Einwegtelefone heißen, gehört haben. Im Fernsehen werden Burner Phones vor allem von Kriminellen und zwielichtigen Gestalten genutzt, um nicht aufgespürt oder abgehört zu werden. Allerdings weiß nicht jeder, dass Burner Phones auch für normale Menschen nützlich sein können.

In diesem Artikel möchten wir erklären, welche Vorteile Sie durch die Verwendung dieser Art von Geräten haben können und warum es nützlich sein könnte, eines zu haben.

Brenner Telefon

Was ist ein Burner-Phone?

Burner-Telefone sind in der Regel billige, vertragslose Prepaid-Telefone. Im Italienischen werden sie allgemein als „Wegwerftelefone“ bezeichnet, weil sie weggeworfen werden können, wenn sie nicht mehr benötigt werden. In Fernsehserien wie „Breaking Bad“ und „The Wire“ kommen diese Geräte zum Einsatz, wenn Kriminelle vermeiden wollen, von der Polizei erwischt zu werden. Der Begriff „Brenner“, der auf Italienisch „verbrennen“ bedeutet, kommt von der Idee, dass das Telefon, wenn es nicht mehr benötigt wird, zusammen mit allen anderen Beweismitteln „verbrannt“ werden kann.

Burner Phones sind in Elektrofachgeschäften oder online erhältlich und kosten zwischen 20 € und 50 €. Dies sind Handys, die nicht über alle großartigen Funktionen der Smartphones der neuesten Generation verfügen. Auch wenn ein Einwegtelefon nicht über alle Funktionen eines Smartphones wie Kamera, Touchscreen, Internetzugang und GPS verfügt, kann dies dennoch ein gültiges Gerät sein und auch für Nichtkriminelle von Nutzen sein.

Datenschutz

Eine der am meisten geschätzten Eigenschaften des Burner Phone ist sicherlich der Respekt vor der Privatsphäre. Dies ist schließlich der Hauptgrund, warum so viele Kriminelle diese Geräte verwenden. Allerdings muss heutzutage jeder etwas Privatsphäre haben. Wenn Sie ein billiges Telefon mit einer SIM-Karte kaufen, die nicht mit Ihrer Identität verknüpft ist, können Sie in der heutigen hypervernetzten Welt anonym bleiben. Wenn Sie beispielsweise eine Dating-App verwenden, möchten Sie Ihre Hauptnummer möglicherweise nicht von Anfang an preisgeben. Wenn Sie Ihre Burner-Telefonnummer angeben und etwas schief geht, können Sie das Telefon einfach loswerden, ohne zu viele Erklärungen abgeben zu müssen. Alternativ können diese Telefone nützlich sein, wenn Sie Ihr teureres Smartphone in besonderen Situationen wie Camping oder auf extremen Reisen nicht mitnehmen möchten.

Eine andere Situation, in der diese Telefone verwendet werden, ist, wenn Sie Ihre Identität aus absolut rechtlichen Gründen schützen möchten. Einwegtelefone werden von Personen (z. B. VIPs oder Politikern) verwendet, die sich in bestimmten Situationen schützen möchten, z. B. wenn sie bei der Buchung eines Restaurants oder einer Dienstleistung ihre Nummer angeben müssen.

Im Notfall anrufen

In vielen Ländern auf der ganzen Welt ist für das Anrufen von Notdiensten (z. B. 118) kein aktiver SIM-Tarif erforderlich. So können Sie unabhängig vom Guthaben telefonieren, da der Anruf auf die Notrufnummer garantiert ist. Wenn Sie sich jedoch in einem Land befinden, in dem dies nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, ein Einwegtelefon bei sich zu haben, um Notrufe tätigen zu können.

Außerdem ist es nützlich, ein Burner Phone für den Fall einer Naturkatastrophe zu Hause zu haben. Extreme Wetterereignisse wie Tornados, Überschwemmungen und Brände können dazu führen, dass Sie für längere Zeit keinen Zugang zu Strom haben. Wenn man bedenkt, dass viele moderne Smartphones mit einer Akkuladung kaum durch den Tag kommen, kann ein Einweghandy im Notfall eine einfache und kostengünstige Lösung sein.

Aufgrund der Tatsache, dass viele Einwegtelefone Geräte mit sehr eingeschränkten Funktionen sind, können sie sich mit wirklich langlebigen Batterien rühmen, die sogar Hunderte von Stunden Gesprächszeit garantieren können. Eines dieser Telefone zu haben, könnte eine echte Rettung sein, selbst wenn Ihr Smartphone kaputt geht. Der Rat ist daher, ein supergünstiges Telefon zu nehmen, es aufzuladen und in den Erste-Hilfe-Kasten zu packen, den Sie zu Hause haben.

Brenner Telefon

Vermeiden Sie Spam mit einem Burner Phone

Jetzt erhalten wir alle täglich unerbetene Anrufe von Callcentern oder Werbung. Wann immer Sie einen Dienst abonnieren oder sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, das eine Registrierung erfordert, riskieren Sie, dass Ihre Telefonnummer dann in die Listen von Marketingagenturen aufgenommen wird. Aus diesem Grund werden wir oft von Agenturen angerufen, die uns einen neuen Telefonplan, Anlageberatung oder Haushaltsdienstleistungen verkaufen wollen.

Das gleiche Risiko entsteht, wenn Sie sich entscheiden, etwas zu verkaufen, das Sie nicht mehr verwenden. Unabhängig davon, ob Sie es auf die altmodische Weise tun, indem Sie Tickets an den wichtigsten Schwarzen Brettern in der Stadt aufhängen oder Ihre Artikel auf einem Online-Marktplatz einstellen, müssen Sie eine Telefonnummer angeben, um kontaktiert zu werden. Das Risiko, dass Ihre Nummer in die falschen Hände gerät oder gestreichelt wird, ist sehr hoch. Mit einem Einweg-Telefon müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Gerade für diese Art von Geschäft können Sie ein Burner Phone zu einem sehr günstigen Preis kaufen und so bleibt Ihre Hauptnummer erhalten.

Brenner & gedämpft

Wer kein weiteres Wegwerfgerät kaufen möchte, kann alternativ auch eine App wie „Burner“ herunterladen, die vom Start-up Ad Hoc Labs aus Los Angeles entwickelt wurde. L’App-Brenner ermöglicht es Ihnen, eine zweite geheime Telefonnummer zu erhalten: Wenn jemand Ihre Zweitnummer anruft, leitet die Burner-App den Anruf an die Hauptnummer weiter, ohne dass die Person, die Sie kontaktiert, dies merkt.

App-Brenner

Neben Burner gibt es auch eine weitere App namens Hushed, die heute in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt, einschließlich Italien, funktioniert. Die Preise beider Anwendungen sind wirklich erschwinglich und Sie können wählen, ob Sie ein Abonnement oder ein Guthaben (oder einen Prepaid-Betrag, der dann sinkt) kaufen möchten.

Schlussfolgerungen

Der Besitz eines Einwegtelefons kann besonders in Notsituationen oder bei extremen Wetterereignissen ein großes Plus sein. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen ein Burner Phone, Ihre Nummer nicht mit Fremden zu teilen und Ihre Privatsphäre zu schützen. Alternativ können diejenigen, die keine zwei Geräte haben möchten, Anwendungen wie Burner und Hushed herunterladen, mit denen Sie für ein paar Euro im Monat eine zweite Geheimnummer im Haupt-Smartphone haben können.

Quelle einfacher machen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.